Neue Bosse

Der Audi-Aufsichtsrat will heute über die Ablösung des halben Vorstands entscheiden. Bei der außerordentlichen Sitzung in Ingolstadt  sollen laut Insidern neue Ressortchefs für Finanzen, Vertrieb, Produktion und Personal berufen werden. Der Vorstandsvorsitzende Rupert Stadler soll den Kreisen zufolge weiter im Amt bleiben.Die Eigentümerfamilien Porsche und Piech stehen hinter dem langjährigen Audi-Chef. Über den baldigen Abgang Stadlers war seit Bekanntwerden des Dieselskandals vor fast zwei Jahren regelmäßig spekuliert worden.

Kommentar hinterlassen