Start Allgemeines Nachmachen

Nachmachen

0

Das Topmanagement der UniCredit hat infolge der Coronavirus-Epidemie beschlossen, auf die gesamten Bonuszahlungen für das Jahr 2020 zu verzichten. Der somit gesparte Betrag soll der „UniCredit Foundation“ zufließen, die Wohltätigkeitsprojekte finanziert, hieß es in einer Presseaussendung der Mailänder Bank heute.

„Dieser Beschluss ist ein Zeichen der Verantwortung aufgrund der starken Auswirkung der Coronavirus-Epidemie auf die Wirtschaft und die unsichere Entwicklung in den kommenden Monaten“, hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here