Na dann

Der algerische Präsident Abdelaziz Bouteflika stellt sich erneut zur Wahl. Der 76 Jahre alte Staatschef trete bei der Wahl am 17. April an, sagte Ministerpräsident Abdelmalek Sellal laut der staatlichen Nachrichtenagentur APS heute in der algerischen Stadt Oran. Bouteflika hatte sich eine Kandidatur für eine vierte Amtszeit bisher offengehalten. Der seit 1999 amtierende Bouteflika gilt als gesundheitlich angeschlagen. 2013 hatte er einen Schlaganfall erlitten.

Kommentar hinterlassen