Start Allgemeines Muss der Chef der Ärztekammer Sachsen – Erik Bodendieck – jetzt nicht...

Muss der Chef der Ärztekammer Sachsen – Erik Bodendieck – jetzt nicht seinen Hut nehmen?

0

Wer mit dem Wort Triage ein Angstspiel macht, der ist dann als Präsident der sächsischen Landesärztekammer einfach fehl am Platz.

Der Präsident der sächsischen Landesärztekammer weiß doch ganz genau, dass man eine Triage nie als einzelnes Bundesland verordnen bzw. durchführen kann, denn man muss natürlich erstmal alle Möglichkeiten ausnutzen, um freie Betten für Notfälle zu finden.

Der Präsident der sächsischen Landesärztekammer ist hier mit seiner „Angstmacherei“ nicht nur übers Ziel hinausgeschossen, sondern hat seinem Berufsstand einen Bärendienst erwiesen.

Herr Erik Bodendieck nehmen Sie ihren Hut, aber ganz schnell!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here