Motörhead

Der Frontmann der britischen Heavy-Metal-Band Motörhead, Lemmy Kilmister, ist im Alter von 70 Jahren an Krebs gestorben. Wie die Band heute auf Facebook mitteilte, verlor Kilmister einen „kurzen Kampf gegen einen extrem aggressiven Krebs“. Der Musiker habe von der Erkrankung erst am 26. Dezember erfahren.

Kommentar hinterlassen