Start Politik Gesellschaft Mord an Dresdner Forscherin geklärt

Mord an Dresdner Forscherin geklärt

0

Ein 27 Jahre alter Kreter soll gestanden haben, die Dresdner Wissenschaftlerin Suzanne Eaton getötet zu haben.

Das berichteten gestern mehrere griechische Nachrichtenportale unter Berufung auf die Polizei. Eine offizielle Bestätigung seitens der Polizei liegt noch nicht vor.

Der Mann soll gesagt haben, dass die Hintergründe des Mordes sexuell gewesen seien. Er sei ein „Voyeur“ und „erregt“ worden, als er die Frau gesehen habe, berichtete das Nachrichtenportal Cretalive.gr. Der Mann sei bekannt in der Region als psychisch beeinträchtigt, berichteten andere örtliche Medien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here