MMD Multi Manager GmbH-Wasser predigen und Wein trinken, oder wie heißt das?

„Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.“ So kann man einen Bericht auf einer bekannten Internetplattform lesen. Prima, denn wenn es um Geld geht, dann ist in der Tat natürlich Transparenz nicht nur ein wichtiges Wort, sondern sollte dann auch gelebt werden.

Wie immer schauen wir uns dann, wenn uns ein Unternehmen auffällt und wir das nicht kennen, öffentlich zugängliche Quellen an, wie zum Beispiel das Unternehmensregister. Hier sollten immer die aktuellen Bilanzen, nicht älter als ein Jahr hinterlegt sein, damit man weiß, wie es dem Unternehmen wirtschaftlich geht. In diesem Fall wäre zum Beispiel die 2015-Bilanz sicherlich möglich. Schaut man sich das aber dann im Unternehmensregister an, dann stammt die letzte hier hinterlegte Bilanz aus dem Jahre 2011. Keine von 2012, keine von 2013, keine von 2014 und auch keine von 2015……….warum nicht meine Herren? Tun Sie etwas für den eigenen Anspruch.

MMD Multi Manager GmbH

Arnsberg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2011 bis zum 31.12.2011

Bilanz

Aktiva

31.12.2011
EUR
31.12.2010
EUR
A. Anlagevermögen 23.354,00 14.407,00
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 23.354,00 14.407,00
B. Umlaufvermögen 39.515,54 26.824,39
I. Vorräte 1.080,00 0,00
II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 28.036,90 26.665,56
III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 10.398,64 158,83
C. Rechnungsabgrenzungsposten 907,50 4.462,50
Bilanzsumme, Summe Aktiva 63.777,04 45.693,89

Passiva

31.12.2011
EUR
31.12.2010
EUR
A. Eigenkapital 22.604,89 19.480,25
I. gezeichnetes Kapital 30.000,00 30.000,00
II. Kapitalrücklage 35.000,00 15.000,00
III. Verlustvortrag 25.519,75 3.165,89
IV. Jahresfehlbetrag 16.875,36 22.353,86
B. Rückstellungen 1.100,00 1.800,00
C. Verbindlichkeiten 40.072,15 24.413,64
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 40.072,15 24.413,64
Bilanzsumme, Summe Passiva 63.777,04 45.693,89

Anhang

I. Allgemeine Angaben

Der Jahresabschluss der MMD Multi Manager GmbH wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs aufgestellt.

Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des GmbH-Gesetzes zu beachten.

Soweit Wahlrechte für Angaben in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang ausgeübt werden können, wurde der Vermerk in der Bilanz bzw. in der Gewinn- und Verlustrechnung gewählt.

Die Gliederung der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung entspricht den Vorschriften in §§ 266 und 275 HGB für große Kapitalgesellschaften. Die Darstellung der Jahresabschlusszahlen wurde gegenüber dem Vorjahr nicht geändert.

Die Gesellschaft rechnet nach § 267 Abs. 1 HGB zu den kleinen Kapitalgesellschaften. Unzulässige größenabhängige Erleichterungen wurden bei der Gliederung und Bewertung im Jahresabschluss nicht in Anspruch genommen. Geschäftszweigspezifische Ergänzungen des Gliederungsschemas liegen nicht vor.

II. Erläuterungen zur Bilanz

Anlagevermögen

Erworbene immaterielle Anlagewerte wurden zu Anschaffungskosten angesetzt und, sofern sie der Abnutzung unterlagen, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Die planmäßigen Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände linear vorgenommen.

Außerplanmäßige Abschreibungen wurden im Geschäftsjahr nicht vorgenommen.

Vorräte

Die Teilfertigen Leistungen sind zu Herstellungskosten oder zum beizulegenden Wert am Stichtag angesetzt. Wertberichtigungen waren nicht erforderlich.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

Die Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände sind zum Nennwert abzüglich angemessener Wertberichtigungen für Ausfallrisiken bilanziert.

Eigenkapital

Das gezeichnete Kapital in Höhe von TEuro 30,0 ist voll eingezahlt; es wurde zum Nennwert angesetzt.

Rückstellungen

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkannbaren Risiken berücksichtigt.

Die sonstigen Rückstellungen sind in Höhe derjenigen Beträge ausgewiesen, die nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung und Vorsicht zur Abgeltung der jeweiligen Risiken und ungewissen Verbindlichkeiten voraussichtlich erforderlich sein werden.

Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten wurden mit dem jeweiligen Erfüllungsbetrag angesetzt.

Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt TEuro 40,1 (Vorjahr: TEuro 24,4).

Haftungsverhältnisse aus nicht bilanzierten sonstigen finanziellen Verpflichtungen

Neben den in der Bilanz ausgewiesenen Verbindlichkeiten bestehen jährlich keine sonstigen finanziellen Verpflichtungen.

III.  Sonstige Angaben

Geschäftsführung

Während des abgelaufenen Geschäftsjahrs wurden die Geschäfte des Unternehmens durch folgende Personen geführt:

Klaus-Dieter Erdmann Bankfachwirt, Menden
Karsten Schnapp Bankfachwirt, Iserlohn

Auf die Angabe der Geschäftsführerbezüge wird gem. § 286 Abs. 4 HGB verzichtet.

Arnsberg, 17. Juli 2012

MMD Multi Manager GmbH

(Klaus-Dieter Erdmann)

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 17.07.2012 festgestellt.

 

Kommentar hinterlassen