Mit der Waffe in den Supermarkt

Bei einem tragischen Unfall in den USA hat ein zweijähriges Kind in einem Supermarkt seine Mutter mit deren Waffe erschossen. Das Kind habe in die Tasche der 29-Jährigen gelangt und dort die Waffe ergriffen, teilte die Polizei im Bundesstaat Idaho im Nordwesten der USA gestern dem örtlichen Fernsehsender KREM zufolge mit.

Kommentar hinterlassen