Marietta Slomka das Ego hat gesiegt

Solche Diskussionen gehören nicht ins Fernsehen, denn die haben mit einer Information wenig zu tun. Hier sind 2 Alphatiere aufeinander losgegangen und haben sich in einer Eigendarstellung nicht nur verzettelt sondern regelrecht verrannt. Das Frau Slomka war keine gute journalistische Leistung. Hier hätte mehr Zurückhaltung gut getan. Einen Interviewtermin mit SPD Granden wird Frau Slomka so schnell nicht mehr bekommen. Gabriel hat doch völlig Recht, wenn er als Parteivorsitzender der Meinung ist die Basis soll entscheiden, dann ist das eben so. Was interessieren ihn da irgendwelche dahergelaufene Rechtswissenschaftler die da andere Meinung sind………. und sich damit dann mal in der Öffentlichkeit profilieren können.

Kommentar hinterlassen