Machen Nahrungsergänzungsmittel wie VELUVIA für den Menschen Sinn?

Immer mehr Menschen konsumieren Nahrungsergänzungsmittel. Das liegt vor allem daran, dass das Gesundheitsbewusstsein der Menschen in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Aber auch spezielle Ernährungsformen wie Veganismus, Paleo, Low-Carb, High-Carb und ein stressiger Alltag mit wenig Zeit für gesunde Ernährung, unterstützen die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln. So ist es zum Beispiel im Veganismus ratsam VitaminB12 zu supplementieren. Aber machen Nahrungsergänzungsmittel, wie zum Beispiel das neue Produkt „VELUVIA“, bekannt aus der Höhle der Löwen, gesünder und sind sie wirklich notwendig?Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Ergänzende Mittel sollen eine normale Ernährung ergänzen. So können sie als Tabletten, Pulver oder Flüssigkeiten eingenommen werden. Dabei bestehen sie aus Nährstoffen, welche auch in normaler Nahrung enthalten sind. Vitamine und Mineralstoffe sind dort jedoch häufig konzentrierter und höher dosiert.

Die Mittel können sowohl aus pflanzlichen Stoffen, als auch aus tierischen Stoffen wie zum Beispiel Fischölen bestehen. Sie werden häufig in der Alternativmedizin verwendet, sind aber auch in Reformhäusern, Drogeriemärkten oder Apotheken frei verkäuflich.
Bekannte Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln sind beispielsweise:

• Mineralstoffe (Calcium, Magnesium, Zink)
• Vitamine und Provitamine zum beispiel Vitamin C, E, Folsäure, Betacarotin
• Eiweißbestandteile
• Omega-3 Fettsäuren, Omega-6 Fettsäuren
• Sonstige Inhalte wie Bierhefe, Algen, probiotische Kulturen

Was gilt es zu beachten?

Wichtig ist, dass eine Nahrungsergänzung eine gesunde und ausgewogene Ernährung lediglich unterstützen sollte und diese nicht ersetzen kann. So sollen sie dem Körper lediglich Nährstoffe zuführen, und werden im Gegensatz zu Arzneimitteln nicht zwanghaft zur Symptomlinderung eingesetzt. Das Mittel muss zudem beim Bundesamt für Verbraucherschutz gemeldet sein. Das Problem ist, dass eine Nahrungsergänzung keine Qualitätssicherung durchlaufen muss, bevor sie auf den Markt gelangt. Das bedeutet im gleichen Zuge, dass einige Mittel minderer Qualität sein können. Das Internet bietet ein riesiges Angebot an Nahrungsergänzungsmitteln. Häufig sind nicht immer die Inhaltsstoffe enthalten, die das Produkt versprechen. Auch bei Bestellungen von Produkten im Ausland, gibt es keine Garantie, dass diese dem deutschen Standard entsprechen. Die Mittel sind keine Arzneimittel. Hersteller dürfen also nicht mit einer Beseitigung, Linderung oder Vorbeugung von Krankheiten werben.

Bedeutet Nahrung zu ergänzen auch gesünder zu sein?

Durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung wird der Körper in der Regel mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. So ist es meist unnötig zusätzliche Vitamine und Mineralien einzunehmen. Häufig kommen Ergänzungen zum Einsatz, wenn ein bestimmter Mangel herrscht. Dann sind diese auch sinnvoll. Es ist aber bewiesen, dass die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln bei bestimmten Krankheiten keinen Sinn ergibt. So kann Vitamin C beispielsweise Erkältungen nicht vorbeugen.

Können Ergänzungen dem Menschen schaden?

Die Hersteller sind nicht verpflichtet schädliche Wirkungen anzugeben. Allerdings dürfen schädliche Bestandteile offiziell nicht enthalten sein. Vitamine können aber trotzdem schaden. So können Ergänzungsmittel mit Vitamin A, E, und Betacarotin, dass Risiko für einzelne Krankheiten in jedem Fall erhöhen. Das passiert jedoch nur, wenn man sie über einen längeren Zeitraum, in zu hoher Dosis konsumiert. Außerdem können durch pflanzliche Stoffe Allergien ausgelöst werden. So muss beispielsweise die Beimischung von Karotin begrenzt werden. Auch Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können durch ergänzende Mittel verursacht werden. So sollte die Einnahme in jedem Falle mit der Hausärztin besprochen werden. Vor Nutzung der Mittel sollten sich die Fragen gestellt werden:

• Warum nehme ich das Mittel?
• Welche anderen Möglichkeiten gibt es?
• Habe ich einen Nachteil durch das Mittel?
• Gibt es Belege, dass das Mittel einen Nutzen hat?

Beachtet man diese Dinge, kann durch eine Nahrungsergänzung nicht nur die Lebensqualität erhöht werden, es steigert auch das Wohlbefinden und das Gleichgewicht des eigenen Körpers.

Nahrungsergänzung VELUVIA

Eine neue Nahrungsergänzung, welche durch die Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ bekannt geworden ist, ist die Firma VELUVIA. Dem Unternehmen liegt es am Herzen, trotz Zeitmangel und Stress, einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil zu unterstützen. So bestehen die Produkte aus einer Kombination von Obst, Gemüse, Pilzen und Algen.

Durch einen stressigen Alltag gelingt es uns nicht immer, ausreichend Obst und Gemüse zu verzehren. Eine gesunde Ernährung ist jedoch essenziell, um unseren Körper mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Die Nährstoffe sind unabdingbar für einen funktionierenden Stoffwechsel und Energiehaushalt. Ohne entsprechenden Input können Zellen und Organe nicht funktionieren. Die Produkte des Unternehmens sollen darin unterstützen, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen, auch wenn der Alltag nicht immer genug Raum für einen frischen Einkauf und gesundes Kochen bietet. Natürlich bedeutet das nicht, dass durch die Einnahme der Ergänzung, keinen Wert auf einen gesunden Lebensstil gelegt werden muss. Die Produkte sollen lediglich als Unterstützung und Entlastung im Alltag dienen.

Wie bereits erwähnt, unterliegt die Nahrungsergänzung keiner Qualitätskontrolle. Nahrungsergänzung ist Vertrauenssache. Dies macht sich das Unternehmen zu Gute. Es entwickelt, produziert und prüft seine Produkte in Deutschland. Dem Unternehmen ist die Reinheit der Produkte besonders wichtig. Die Ergänzung wird mit Hilfe neuerster, wissenschaftlicher Ergebnisse, in Form einer Kapsel gefertigt.

Was ist Ziel dieser Ergänzung?

Das Mittel kann unterschiedliche positive Effekte hervorrufen. So bringt es den Körper zurück in sein Gleichgewicht, Zellen erneut in Schwung, stärkt das Immunsystem oder unterstützt darin, dass persönliche Wunschgewicht zu erreichen. Ziel ist es jedoch, sich in seiner Haut wohlzufühlen und dieses auch auszustrahlen. Den eigenen Körper mit ausreichenden Nährstoffen zu versorgen, damit Zellen und Organe funktionieren können, auch wenn der Alltag stressig und überfordern ist, und eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht immer möglich ist.

Unterschiedliche Ergänzungen

Das Unternehmen bietet entsprechend der individuellen Wünsche, unterschiedliche Ergänzungen an hierzu zählen:

VELUVIA-Balance

VELUVIA-Balance enthält den Wirkstoff Zink. Dieser soll den Körper ins Gleichgewicht bringen, da Zink für einen ausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt sorgt. Wie bereits erwähnt basiert die Nährstoffkombination auf Obst und Gemüse. Die Kapsel ist zudem mit einem TÜV-Gütesiegel gekennzeichnet.

VELUVIA-IMMUN

Das Mittel besteht aus Vitamin C und D, welche zu einem gesunden Immunsystem beitragen. Die Nährstoffkombination besteht hier nicht nur aus Obst und Gemüse, sondern auch aus Algen und Pilzen. Die Kapsel ist mit einem Tüv-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Ergänzung enthält unter anderem folgende Superfoods: Ingwer, Vitamin C, Vitamin D

VELUVIA-DETOX

Die Ergänzung konzentriert sich auf eine gesunde Leber, mit Hilfe des Wirkstoffes Cholin. Die Nährstoffkombination basiert auf Obst und Gemüse und Algen. Auswahl an Inhaltsstoffen: 3 Algensorten, Ananas, Vitamin C

VELUVIA-Energy

Das Mittel konzentriert sich auf einen gesunden Energiestoffwechsel und soll Müdigkeit verringern. Das geschieht mit Hilfe des Wirkstoffes Riboflavin. Die Ergänzung basiert auf Obst, Gemüse und Algen. Auswahl an Inhalststoffen:  grüner Kaffee, Chili, Eisen, Vitamin B Komplexe

VELUVIA-Green

Die Nahrungsergänzung basiert nur auf Obst und Gemüse. Auswahl an Inhaltsstoffen: Brokkoli, Granatapfel, Vitamin C, Rote Beete

VELUVIA-Beauty

Die Ergänzung hat das Ziel der Erhaltung schöner Haut, Haare und Nägel. Es basiert auf Zink und Selen. Die Nährstoffkombination basiert auf Obst, Gemüse und Pflanzen. Eine Auswahl an Inhaltsstoffen: Aloe Vera, Kokosmilch, Kokosmilch, Vitamin A

VELUVIA-Relax

Dieses Mittel fokussiert sich auf ein funktionierendes Nervensystem mit Hilfe des Wirkstoffes Vitamin B6. Die Kombination besteht aus Obst, Gemüse, Heilpflanzen und Wurzeln. Auswahl an Inhaltsstoffe: Hopfen, Vitamin-B-Komplex, Lavendel

VELUVIA-Shape

Dieses Mittel sollte von allen, welche Gewicht verlieren möchten, eingenommen werden. Es trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zum Gewichtsverlust bei. Dies ist auf den Wirkstoff „Glucomannan“ zurückzuführen. Dabei kann die Ergänzung mit 203 Kalorien pro Portion als Mahlzeit verwendet werden. Die Ergänzung deckt bereits 50 Prozent des Tagesbedarfs an Vitaminen und Mineralien. Die Mahlzeit ist frei von Soja und somit wie alle Produkte des Unternehmens ideal für Veganer geeignet.

VELUVIA-Shell

Diese Ergänzung soll die Zellen vor Stress schützen. Es soll dem Alterungsprozess entgegenwirken, dank des Wirkstoffes Vitamin E. Die Nährstoffkombination basiert auf Obst und Gemüse. Auswahl an Inhaltsstoffen: Macha,Vitamin D, E, Traubenkern

Alle Produkte erscheinen in Form einer Kapsel, welche ohne jegliche Zusatzstoffe gefertigt wurde. Außerdem unterliegen die Ergänzungen einer strengen Kontrolle und enthalten das TÜV-Gütesiegel. Alle Produkte sind für 39,90 Euro erhältlich.

Der Preis der VELUVIA Produkte

Erscheint uns dann doch sehr hoch. Auch wollen wir darauf hinweisen, dass die Verbraucherzentrale Hamburg das Produkt kritisch sieht. Trotzdem, entscheiden ob er sein Geld dafür dann ausgeben will und ob er das Produkt überhaupt kauft, das muss der Verbraucher dann sicherlich schon selber.

 

Eine Antwort

  1. Danny Voigt 4. Dezember 2017

Kommentar hinterlassen