Lockerung

Nach 15 Monaten erwägt die neue ukrainische Regierung eine Lockerung der Blockade für die Separatistengebiete im umkämpften Osten des Landes. „Wenn wir diese Gebiete integrieren wollen, wovon auch der Präsident und der Regierungschef sprechen, wozu gibt es dann diese Blockade?“, sagte Wadym Tschernysch, Minister für Fragen der zeitweilig besetzten Gebiete, gestern der Zeitung „Serkalo Nedeli“.

Kommentar hinterlassen