letzter Gaddafi-Sohn gefasst

Einige Stunden nach dem Tod Muhammar al-Gaddafis wurde dessen zweitältester Sohn Saif al-Islam angeblich festgenommen.

Truppen des Übergangsrates brachten Saif al-Islam in Slitan, knapp 160 Kilometer östlich von Tripolis, auf. Damit sei der letzte in Freiheit befindliche Gaddafi-Sohn dingfest gemacht worden. Offiziell wurde die Meldung jedoch noch nicht bestätigt. Die Rebellen hatten bereits im August die Festnahme Saif al-Islams gemeldet. Am Tag nach der Meldung war dieser jedoch in Tripolis aufgetaucht und hatte sich von Journalisten bei einer Fahrt in einem Bewaffneten Konvoi durch die Stadt begleiten lassen.

Kommentar hinterlassen