Kralle Krawinkel verstorben

Kralle Krawinkel, Gitarrist der deutschen Band Trio, ist tot. Er starb 66-jährig. Er hatte gemeinsam mit Stephan Remmler und Peter Behrens nach einigen erfolglosen Musikprojekten Anfang der 80er Jahre die Band Trio gegründet. Mit dem minimalistischen Song „Da Da Da“ landete die Gruppe 1982 völlig unerwartet einen Welthit.

Kommentar hinterlassen