Klageeinreichung

Drei Jahre nach dem Atom-Moratorium der Bundesregierung fordert nun auch der Energiekonzern EnBW Schadenersatz für die Abschaltung seiner Atomkraftwerke. EnBW reichte heute eine entsprechende Klage beim Landgericht Bonn ein. Hierdurch will man vor allem die Verjährung der Ansprüche verhindern.

Kommentar hinterlassen