KIG Kiez Immobilien GmbH -alte Bekannte am Werk?

Das behauptet zumindest Rechtsanwalt Jochen Resch in einem aktuellen Artikel auf seiner Internetseite.

Nach der Insolvenz der Consortis gab es mehrere Wiedergänger mit solch schönen Namen, wie IVC Immo Value Concept oder BWK Berliner Wert Konzept. Jetzt ist es die KIG Kiez Immobilien GmbH, die das alte von der Consortis als Schneeballsystem entlarvte Konzept wieder neu aufleben lässt. Macher hinter den Kulissen ist wieder Pierre Seiffert. Alles wie gehabt!

KIG Kiez Immobilien GmbH ist Wiedergänger der Consortis

Wieder wird der garantierte Weiterverkauf einer Immobilie zu einem festen Preis versprochen und dass die Differenz von der KIG Kiez Immobilien GmbH abgedeckt wird. Auch der zweite Kredit muss wieder aufgenommen werden, angeblich zur Sanierung der gekauften Immobilie. Die Gerüchte über die „Wiederauferstehung“ der Consortis gab es schon eine ganze Weile. Jetzt sind aber die ersten Unterlagen da, die aus den Gerüchten Fakten machen. Mit der KIG Kiez Immobilien GmbH legt Pierre Seiffert sein Consortis Modell neu auf.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Interessenten mit Mietangeboten gelockt
Dieses wird freilich den neuen Entwicklungen auf dem Berliner Immobilienmarkt angepasst. Im bei Resch Rechtsanwälte bekannten Fall hatte sich ein Interessent auf eine bei Immoscout angebotene Mietwohnung bei der KIG Kiez Immobilien GmbH gemeldet. In einer Reihe von Besprechungsterminen wurde dem Interessenten allerdings deutlich gemacht, dass angesichts der Situation auf dem Berliner Mietwohnungsmarkt dieses alles nicht so einfach sei. Und die inserierte Wohnung war dann leider schon vergeben.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Warum mieten und nicht kaufen?

Dann wurden die Gedanken in die Richtung entwickelt, ob denn der Interessent nicht besser die Gelegenheit nutzen und gleich eine Wohnung kaufen wolle. Da gebe es ein interessantes Konzept, das dann dem Interessenten von Pierre Seiffert vorgestellt wurde.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Immobilienerwerb garantiert ohne Risiko

Pierre Seiffert legte eine „Musterberechnung ohne Einsatz Eigenkapital“ vor. Der monatliche Aufwand beträgt 0,00 Euro. Zudem gibt es eine Option für den Weiterverkauf in 8 Jahren, dadurch wird garantiert, dass die Wohnung zum Anschaffungspreis zuzüglich Kosten wieder rück- bzw. weiterverkauft wird. In dieser Vereinbarung heißt es dann noch, dass die Kündigung für beide Seiten ausgeschlossen ist.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Garantie für Weiterverkauf ist nichtig

Der ganze Vertrag über Weiterverkauf ist nichtig, denn alle Vereinbarungen über den Verkauf von Wohnungen müssen notariell beurkundet sein. Die von der KIG versprochene Absicherung beruht also auf einer schlichten Lüge.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Konzept ist steuerschädlich

Zudem ist die Musterberechnung ohne Eigenkapital samt der Option zum Weiterverkauf zum Einkaufpreis steuerschädlich. Verluste aus Vermietung und Verpachtung können nur abgesetzt werden, weil der Erwerb von Immobilien mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Entfällt das Risiko, wie bei dem Konzept der KIG Kiez Immobilien GmbH, werden die Möglichkeiten der steuerlichen Abschreibung genommen.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Käufer muss sich um nichts kümmern

Aber das wird der Käufer erst viel später merken, denn, auch das gehört zum Konzept der KIG Kiez Immobilien, der Erwerber muss sich ja um nichts kümmern. Die Steuererklärung und die Verwaltung der Wohnung werden ihm selbstverständlich abgenommen. Das KIG Kiez Immobilien Komfort Sorglos Konzept.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Zweiter Kredit zu Wohnungssanierung?

Besonders perfide ist, dass der Käufer überredet wird, ein weiteres Darlehen aufzunehmen, mit dem  die Wohnung saniert werden kann. Auch dieses ist Teil des damaligen Consortis Konzeptes gewesen. Keine einzige Wohnung ist damals saniert worden und hier wird es wohl nicht anders sein. Im vorliegenden Fall hat der Interessent ein Darlehen bei der ING DiBa aufgenommen. Es ist ein Rahmenkreditvertrag, bei dem der Kredit nicht laufend getilgt wird.

KIG Kiez Immobilien GmbH: Werden mit Kredit die Garantien bezahlt?

Bei der Ähnlichkeit des KIG Kiez-Immobilien-GmbH-Konzeptes mit dem Konzept der Consortis darf davon ausgegangen werden, dass dieser Kredit zusammen mit den Mieteinnahmen dazu dient, die Garantiezahlung für den Interessenten sowie für alle übrigen Erwerber dieses Immobilienkonzeptes zu erfüllen.

Betreibt KIG Kiez Immobilien GmbH ein Schneeballsystem?
Daraus ergibt sich, dass auch das KIG Kiez-Immobilien-Konzept ein Schneeballsystem sein könnte. Die KIG Kiez-Immobilien GmbH ist gezwungen, immer mehr Wohnungen zu verkaufen und damit immer mehr Nachrangkredite aufzunehmen, damit die Garantieleistungen erfüllt werden können. Kommt der Verkauf ins Stocken, wie es bei der Consortis, bei der Immobilienkonzept und der BWK der Fall war, bricht das System zusammen.

KIG Kiez Immobilien setzt auf steigende Mieten

Zwar hat sich die Situation in Berlin insgesamt entwickelt – Mieten und Preise steigen an – dass die Mieten aber so stark ansteigen, um die Zuzahlungen auszugleichen, ist spekulativ. Es ist letztlich das Gegenteil, was Pierre Seiffert seinen Anlegern verspricht der Fall, nämlich die Sicherheit ohne Einsatz von Eigenkapital eine Wohnung zu erwerben, die dann nach 8 Jahren zu einem garantierten Preis zurückgenommen wird.

Kommentar hinterlassen