Keine Machtabgabe

Die thailändische Militärjunta hat am Freitag baldige Neuwahlen ausgeschlossen. Der Versöhnungsprozess zwischen den verfeindeten politischen Lagern werde etwa ein Jahr brauchen, erst danach könnten allgemeine Wahlen abgehalten werden, sagte Militärmachthaber und Armeechef Prayuth Chan- Ocha in einer Fernsehansprache.

Kommentar hinterlassen