Jeep bald Made in China?

Der chinesische SUV-Hersteller Great Wall hat ein Auge auf die US-Traditionsmarke Jeep geworfen. „Wir haben derzeit die Absicht zu kaufen“, hieß es seitens Great Wall. Der italienisch-amerikanische Konzern Fiat Chrysler (FCA), zu dem Jeep gehört, sei um Gespräche über eine Übernahme gebeten worden. FCA widersprach dem aber. Angesichts der Spannungen in der Handelspolitik zwischen der US-Regierung und China könnte ein Kauf von Jeep auf Widerstand in den USA stoßen.

Kommentar hinterlassen