Start Verbraucherschutzinformationen Finanzen Jahresbericht per 31.12.2021 ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR;ODDO...

Jahresbericht per 31.12.2021 ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate CN-CHF;ODDO BHF Polaris Moderate CNW-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate DRW-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate GC-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate DIW-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate CIW-EUR;ODDO BHF Polaris Moderate CIW-SEK [H];ODDO BHF Polaris Moderate DI-EUR DE000A2JJ1V7; DE000A2JJ1W5; DE000A2P5QD4; DE000A1XDYL9; DE000A0D95Q0; DE000A2JJ1T1; DE000A2JJ1S3; DE000A2P5QB8; DE000A2P5QC6; DE000A2QBG70; DE000A2P5QA0

0

Die Verabschiedung eines umfangreichen Konjunkturpakets in den USA und die Erholung der Weltwirtschaft trieben die Aktienmarktrally 2021 weiter an. Die immer wieder aufflackernden Unsicherheiten durch neue Virusvarianten wie Delta und Omikron verunsicherten die Anleger nur zeitweise, da Mobilität und Wirtschaftsaktivitäten aufgrund hoher Impfquoten weniger eingeschränkt werden mussten als im Vorjahr. Chinesische Aktien aus der Technologiebranche litten unter den verschärften Regulierungs- und Abschottungsmaßnahmen der Regierung. Im letzten Quartal verlangsamte sich die Wachstumsdynamik der Weltwirtschaft. Gleichzeitig erreichten die Inflationszahlen lange nicht gesehene Höhen. Insgesamt waren an den Börsen eher zyklische Aktien gefragt, die von der Wiederöffnung der Wirtschaft profitierten, während Lockdown-Gewinner wie Zahlungsdienstleister oder Softwareanbieter angesichts hoher Bewertungen unter Druck gerieten. Auf das sich insbesondere in den USA abzeichnende Ende der lockeren Geldpolitik, reagierten die Anleihenmärkte mit steigenden Renditen.

Mit Aufkommen des Corona-Virus, welches sich weltweit ausgebreitet hat, sind negative Auswirkungen auf Wachstum, Beschäftigung und Kapitalmärkte eingetreten, die sich seit März 2020 auf die Wertentwicklung des Sondervermögens und die Prozesse der Kapitalverwaltungsgesellschaft und ihrer Auslagerungsunternehmen und Dienstleister auswirken. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft hat umfangreiche Maßnahmen mit dem Ziel getroffen, eine ordnungsgemäße Verwaltung des Sondervermögens sicherzustellen, und hat von ihren Auslagerungsunternehmen eine Bestätigung des Vorliegens angemessener Notfallpläne eingeholt.

Inwieweit die getroffenen Maßnahmen, insbesondere die Präventionshandlungen der Regierungen sowie die Geldpolitik der Notenbanken, zu einer Beruhigung der Kapitalmärkte führen werden, ist derzeit noch unklar. Für das kommende Geschäftsjahr sind Belastungen durch volatile Marktverhältnisse und exogene Faktoren und damit Auswirkungen auf die Entwicklung des Sondervermögens nicht auszuschließen.
ODDO BHF Polaris Moderate

Mit dem ODDO BHF Polaris Moderate legen Sie in eine flexible Mischung aus Anleihen, weltweiten Aktien, Bankguthaben sowie Zertifikaten an. Die angestrebte Aktienquote liegt zwischen 0 und 40 Prozent. Als Rentenanlagen kommen für den ODDO BHF Polaris Moderate vor allem Staats- und Unternehmensanleihen sowie Pfandbriefe in Frage, die hauptsächlich auf Euro lauten. Die Auswahl der einzelnen Anlagen und die Gewichtung der Anlageklassen beruht auf der Einschätzung unserer Kapitalmarktexperten. Die Steuerung des Fonds kann auch über Finanztermingeschäfte erfolgen. Ziel einer Anlage im ODDO BHF Polaris Moderate ist es, durch die flexible Aufteilung des Vermögens größere Aktienkursrückschläge zu vermeiden und einen Zusatzertrag zu einer Rentenanlage zu erwirtschaften. Der Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Kapital innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren aus dem Fonds zurückziehen wollen.

ODDO BHF Polaris Moderate profitierte im Berichtszeitraum von den freundlichen Aktienmärkten überproportional stark. Die Einzeltitelauswahl fokussierte sich auf strukturell wachsende Unternehmen mit attraktiven, d. h. wachsenden Endmärkten. Im Jahresverlauf steuerten wir den Aktienanteil dynamisch zwischen 20 Prozent und 30 Prozent. Am Jahresende waren wir eher am oberen Rand investiert. Mit den Rentenanlagen im Fonds konnten wir – entgegen dem allgemeinen Trend leicht steigender Zinsen – ein leichtes Plus auf Jahressicht erwirtschaften. Die Anleihenquote betrug etwas mehr als 50 Prozent der gesamten Anlagen und ist im längerfristigen Vergleich eher niedriger gewichtet, geschuldet dem unattraktiven Zinsniveau. Wir hielten am Jahresende eine recht hohe Liquiditätsquote um diese bei einem attraktiveren Umfeld ertragsbringend einzusetzen. Ferner haben wir im Fonds die Goldposition im Jahresverlauf wieder ausgebaut.

Die Anteilklassen erzielten im zurückliegenden Geschäftsjahr eine Wertentwicklung* von:
ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR 6,01 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate DRW-EUR 6,37 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR 6,55 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate GC-EUR 6,36 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR 6,17 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate CNW-EUR 6,52 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate DI-EUR 7,01 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate DIW-EUR 6,98 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate CIW-EUR 7,00 Prozent
ODDO BHF Polaris Moderate CN-CHF 5,59 Prozent**

* Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
** seit Auflegung
Kommentierung des Veräußerungsergebnisses

Für den Anleger ist immer die gesamte Wertentwicklung des Fonds relevant. Diese speist sich aus mehreren Quellen wie den aktuellen Bewertungen der Wertpapiere und derivativen Instrumente, Zinsen und Dividenden sowie dem Ergebnis der Veräußerungsgeschäfte. Veräußerungsgeschäfte erfolgen grundsätzlich aus taktischen und strategischen Überlegungen des Fondsmanagements. Dabei können Wertpapiere und Derivate auch mit Verlust veräußert werden, beispielsweise um das Portefeuille vor weiteren erwarteten Wertminderungen zu schützen oder um die Liquidität des Fonds sicherzustellen.

Durch die im Berichtszeitraum des Fonds veräußerten Positionen ergaben sich per saldo Gewinne, die hauptsächlich aus Aktiengeschäften entstanden.
Wesentliche Risiken des Sondervermögens im Berichtszeitraum

Die nachfolgend dargestellten Risiken sind mit einer Anlage in Investmentvermögen typischerweise verbunden. Sie können sich nachteilig auf den Nettoinventarwert, den Kapitalerhalt oder die Erträge in der angestrebten Haltedauer auswirken. Die aktuelle Covid-19-Krise kann die Auswirkungen der genannten Risiken noch verstärken, wenn ökonomische Folgen diese Risiken zusätzlich nachteilig beeinflussen.
Zinsänderungsrisiko

Die Wertentwicklung des Fonds ist abhängig von der Entwicklung des Marktzinses. Zinsänderungen haben direkte Auswirkungen auf die Vorteilhaftigkeit eines verzinslichen Vermögensgegenstandes im Vergleich zu alternativen Instrumenten und somit auf die Bewertung des Vermögensgegenstandes und den Erfolg der Kapitalanlage. Zinsänderungen am Markt können gegebenenfalls dazu führen, dass keine Wertsteigerung erzielt werden kann.
Zielfondsrisiken

Mit der Investition in festverzinsliche Wertpapiere ist das Risiko verbunden, dass sich das Marktzinsniveau während der Haltezeit der Papiere verändert.
Marktrisiken

Die Kurs- oder Marktentwicklung von Finanzprodukten hängt insbesondere von der Entwicklung der Kapitalmärkte ab, die wiederum von der allgemeinen Lage der Weltwirtschaft sowie den lokalen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen beeinflusst wird. Auf die allgemeine Kursentwicklung, insbesondere an einer Börse, können auch irrationale Faktoren wie Stimmungen, Meinungen und Gerüchte einwirken.
Operationelle Risiken einschließlich Verwahrrisiken

Fehler und Missverständnisse bei der Verwaltung und Verwahrung können die Wertentwicklung des Fonds beeinträchtigen.
Währungsrisiken

Der Fonds legt seine Mittel auch außerhalb des Euro-Raums an. Der Wert der Währungen dieser Anlagen gegenüber dem Euro kann fallen.
Risiken aus dem Einsatz derivativer Instrumente

Derivate sind Finanztermingeschäfte, die sich auf Basiswerte wie Aktien, Anleihen, Zinsen, Indizes und Rohstoffe beziehen und von deren Wertentwicklung abhängig sind. Der Fonds darf derivative Instrumente zur Absicherung oder Wertsteigerung des Fondsvermögens einsetzen. Je nach Wertentwicklung des Basiswertes können dabei Verluste entstehen. Der Kontrahent für ein Derivatgeschäft kann ausfallen. Gegebenenfalls erhaltene Sicherheiten reichen im Verwertungsfall möglicherweise nicht zur Deckung von Verlusten aus.
Risiken aus Derivateeinsatz

Der Fonds darf Derivategeschäfte zu den in der „Anlagepolitik“ genannten Zwecken einsetzen. Hierdurch ist eine Hebelung (Leverage) des Fondsvermögens möglich. Dadurch erhöhte Chancen gehen mit erhöhten Verlustrisiken einher. Durch eine Absicherung mittels Derivaten gegen Verluste können sich auch die Gewinnchancen des Fonds verringern.
Liquiditätsrisiko

Für den Fonds dürfen auch Vermögensgegenstände erworben werden, die nicht zum amtlichen Markt an einer Börse zugelassen oder in einen anderen organisierten Markt einbezogen sind. Auch für börsennotierte Vermögensgegenstände kann wenig Liquidität vorhanden oder in bestimmten Marktphasen eingeschränkt sein. Der Erwerb derartiger Vermögensgegenstände ist mit der Gefahr verbunden, dass es zu Problemen bei der Weiterveräußerung der Vermögensgegenstände an Dritte kommen kann, oder dass die Kurse aufgrund eines Verkäuferüberhangs sinken.
Bonitätsrisiken

Der Fonds legt sein Vermögen vor allem in Anleihen an. Nimmt die Kreditwürdigkeit einzelner Aussteller ab oder werden diese zahlungsunfähig, so fällt der Wert der entsprechenden Anleihen.
Kreditrisiken

Der Fonds kann einen wesentlichen Teil seines Vermögens in Staats- und Unternehmensanleihen anlegen. Deren Aussteller können zahlungsunfähig werden, wodurch die Anleihen ihren Wert ganz oder teilweise verlieren. Darüber hinaus können im Fonds befindliche Anleihen Restrukturierungsklauseln enthalten. Dadurch können Gläubiger dieser Anleihen auch gegen ihren Willen z. B. einem Verzicht auf Zinsen oder Kapital ausgesetzt sein.
Adressenausfallrisiken

Durch den Ausfall eines Austellers oder eines Vertragspartners, gegen den der Fonds Ansprüche hat, können für den Fonds Verluste entstehen.
Risiko durch zentrale Kontrahenten

Ein zentraler Kontrahent (Central Counterparty – „CCP“) tritt als zwischengeschaltete Institution in bestimmte Geschäfte für den Fonds ein, insbesondere in Geschäfte über derivative Finanzinstrumente. In diesem Fall wird er als Käufer gegenüber dem Verkäufer und als Verkäufer gegenüber dem Käufer tätig. Ein CCP sichert sich gegen das Risiko, dass seine Geschäftspartner die vereinbarten Leistungen nicht erbringen können, durch eine Reihe von Schutzmechanismen ab, die es ihm jederzeit ermöglichen, Verluste aus den eingegangenen Geschäften auszugleichen (z. B. durch Besicherungen). Es kann trotz dieser Schutzmechanismen nicht ausgeschlossen werden, dass ein CCP seinerseits überschuldet wird und ausfällt, wodurch auch Ansprüche der Gesellschaft für den Fonds betroffen sein können. Hierdurch können Verluste für den Fonds entstehen.
Kursänderungsrisiko von Aktien

Aktien unterliegen erfahrungsgemäß starken Kursschwankungen und somit auch dem Risiko von Kursrückgängen. Diese Kursschwankungen werden insbesondere durch die Entwicklung der Gewinne des emittierenden Unternehmens sowie die Entwicklungen der Branche und der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung beeinflusst. Das Vertrauen der Marktteilnehmer in das jeweilige Unternehmen kann die Kursentwicklung ebenfalls beeinflussen. Dies gilt insbesondere bei Unternehmen, deren Aktien erst über einen kürzeren Zeitraum an der Börse oder einem anderen organisierten Markt zugelassen sind; bei diesen können bereits geringe Veränderungen von Prognosen zu starken Kursbewegungen führen. Ist bei einer Aktie der Anteil der frei handelbaren, im Besitz vieler Aktionäre befindlichen Aktien (sogenannter Streubesitz) niedrig, so können bereits kleinere Kauf- und Verkaufsaufträge eine starke Auswirkung auf den Marktpreis haben und damit zu höheren Kursschwankungen führen.
Portefeuillestruktur nach Assetklassen in %
Veränderung zum Vorjahr
Vermögensübersicht
Fondsvermögen in Mio. EUR 1.719,1
Kurswert in % vom Fondsvermögen
I. Vermögensgegenstände
Anleihen* 929.629.411,41 54,08
Staats-/​Quasi-Staatsanleihen (OECD), besicherte Anleihen 55.985.413,71 3,26
Staatsanleihen 11.984.308,70 0,70
Quasi-Staatsanleihen 20.605.349,93 1,20
Besicherte Anleihen 23.395.755,08 1,36
Corporates 839.958.997,70 48,86
Corporates 3.888.049,82 0,23
Unternehmensanleihen Investment Grade 686.581.754,80 39,94
Unternehmensanleihen High Yield 149.489.193,08 8,70
Emerging Markets Bonds 33.685.000,00 1,96
Aktien** 500.760.355,99 29,13
Aktien Entwickelte Länder 463.804.741,92 26,98
Aktien Europa 260.828.558,00 15,17
Aktien USA 202.976.183,92 11,81
Aktien Emerging Markets 36.955.614,07 2,15
Sonstige Vermögensgegenstände 95.197.545,00 5,54
Zertifikate 95.197.545,00 5,54
Derivate 5.922.183,44 0,34
Ergebnisse aus Finanzterminkontrakten 1.981.643,62 0,12
Ergebnisse aus Optionen auf Aktien 3.875.736,46 0,23
Ergebnisse aus Devisentermingeschäften 64.803,37 0,00
Bankguthaben 192.154.301,21 11,18
Bankguthaben in EUR 187.379.216,11 10,90
Bankguthaben in Fremdwährung 4.775.085,10 0,28
Forderungen 250.366,52 0,01
Quellensteueransprüche 204.643,11 0,01
Dividendenansprüche 45.723,41 0,00
II. Verbindlichkeiten – 4.857.482,12 – 0,28
III. Fondsvermögen 1.719.056.681,45 100,00

* inkl. Stückzinsansprüche und Investmentzertifikate
** inkl. Investmentzertifikate
Vermögensaufstellung
31.12.2021
Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Anteile bzw. Währung Bestand 31.12.2021 Käufe/​ Zugänge Verkäufe/​ Abgänge Kurs Kurswert in EUR in % vom Fondsvermögen
im Berichtszeitraum
Börsengehandelte Wertpapiere EUR 1.406.915.332,15 81,84
Aktien
GEORG FISCHER CH0001752309 STK 7.400,00 2.700,00 2.800,00 1.385,0000 CHF 9.899.067,95 0,58
NESTLÉ CH0038863350 STK 166.500,00 46.500,00 0,00 127,4400 CHF 20.494.286,96 1,19
SIEMENS DE0007236101 STK 143.000,00 68.000,00 25.000,00 152,6800 EUR 21.833.240,00 1,27
ALLIANZ VINK. NA DE0008404005 STK 98.200,00 38.200,00 0,00 207,6500 EUR 20.391.230,00 1,19
SAMPO FI0009003305 STK 350.000,00 150.000,00 0,00 44,0600 EUR 15.421.000,00 0,90
LVMH MOËT HENN. L. VUITTON FR0000121014 STK 20.000,00 4.000,00 4.000,00 730,0000 EUR 14.600.000,00 0,85
SCHNEIDER ELECTRIC SE FR0000121972 STK 112.200,00 35.200,00 0,00 172,8400 EUR 19.392.648,00 1,13
CAPGEMINI SE FR0000125338 STK 84.100,00 25.100,00 26.000,00 215,7000 EUR 18.140.370,00 1,06
BIOMERIEUX FR0013280286 STK 107.000,00 107.000,00 0,00 125,6500 EUR 13.444.550,00 0,78
EXPERIAN GB00B19NLV48 STK 366.000,00 191.000,00 75.000,00 36,3400 GBP 15.842.344,11 0,92
RECKITT BENCKISER GROUP GB00B24CGK77 STK 259.000,00 139.000,00 0,00 63,4700 GBP 19.580.406,17 1,14
RELX GB00B2B0DG97 STK 716.000,00 716.000,00 0,00 24,0400 GBP 20.502.221,43 1,19
AIA GROUP HK0000069689 STK 950.000,00 950.000,00 0,00 79,1500 HKD 8.507.286,22 0,49
HONGKONG EXCH. + CLEAR. HK0388045442 STK 235.000,00 235.000,00 0,00 454,2000 HKD 12.076.233,79 0,70
ACCENTURE IE00B4BNMY34 STK 69.700,00 17.500,00 7.800,00 413,8300 USD 25.455.785,90 1,48
TENCENT HOLDINGS KYG875721634 STK 110.000,00 30.000,00 0,00 443,4000 HKD 5.518.294,75 0,32
WOLTERS KLUWER NL0000395903 STK 137.500,00 57.500,00 65.000,00 103,0000 EUR 14.162.500,00 0,82
IMCD NL0010801007 STK 45.000,00 45.000,00 0,00 197,0000 EUR 8.865.000,00 0,52
ATLAS COPCO SE0011166610 STK 223.000,00 73.000,00 0,00 625,8000 SEK 13.613.438,49 0,79
ALPHABET US02079K1079 STK 6.260,00 560,00 2.300,00 2.920,0500 USD 16.132.303,42 0,94
AXON ENTERPRISE US05464C1018 STK 62.000,00 62.000,00 0,00 156,0700 USD 8.539.705,23 0,50
BOOKING HOLDINGS US09857L1089 STK 3.600,00 600,00 2.000,00 2.395,9200 USD 7.612.136,62 0,44
DANAHER US2358511028 STK 63.000,00 63.000,00 0,00 328,4700 USD 18.262.827,64 1,06
INFOSYS US4567881085 STK 484.000,00 540.000,00 56.000,00 25,4100 USD 10.853.799,31 0,63
MICROSOFT US5949181045 STK 51.000,00 28.000,00 30.000,00 339,3200 USD 15.272.544,35 0,89
PAYPAL HOLDINGS US70450Y1038 STK 83.500,00 39.500,00 56.000,00 191,8800 USD 14.139.952,34 0,82
S&P GLOBAL US78409V1044 STK 37.000,00 37.000,00 0,00 470,4800 USD 15.362.951,20 0,89
SALESFORCE.COM US79466L3024 STK 81.600,00 81.600,00 0,00 255,3300 USD 18.387.545,67 1,07
SITEONE LANDSCAPE SUPPLY US82982L1035 STK 55.000,00 55.000,00 0,00 237,8500 USD 11.545.097,52 0,67
STRYKER US8636671013 STK 54.000,00 54.000,00 0,00 270,6900 USD 12.900.238,28 0,75
THERMO FISHER SCIENTIFIC US8835561023 STK 39.200,00 44.000,00 4.800,00 665,4500 USD 23.021.480,89 1,34
VISA US92826C8394 STK 85.000,00 21.050,00 0,00 217,8700 USD 16.343.614,86 0,95
Verzinsliche Wertpapiere
0,75% KBC BANK PF. 17/​27 BE0002500750 EUR 1.000,00 0,00 0,00 104,0801 % 1.040.800,90 0,06
0,125% KBC GROEP 21/​29 BE0002766476 EUR 3.700,00 3.700,00 0,00 97,6044 % 3.611.362,06 0,21
2,70% ANHEUSER-BUSCH INBEV 14/​26 BE6265142099 EUR 2.500,00 0,00 0,00 111,0547 % 2.776.367,25 0,16
2,375% BARRY CALLEBAUT SERVICES 16/​24 BE6286963051 EUR 2.000,00 0,00 0,00 104,6890 % 2.093.780,00 0,12
1,65% ANHEUSER-BUSCH INBEV 19/​31 BE6312822628 EUR 1.000,00 0,00 0,00 107,7919 % 1.077.919,00 0,06
2,125% ANHEUSER-BUSCH INBEV 20/​27 BE6320934266 EUR 2.503,00 0,00 0,00 109,7018 % 2.745.836,30 0,16
1,75% UBS GROUP FUNDING EO-ANL. 15/​22 CH0302790123 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,9390 % 1.019.390,00 0,06
1,25% CREDIT SUISSE GROUP EO-ANL. 17/​25 CH0343366842 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,2838 % 1.022.838,00 0,06
1,00% CREDIT SUISSE GROUP EO-ANL. 19/​27 CH0483180946 EUR 1.090,00 0,00 0,00 101,3837 % 1.105.082,22 0,06
0,25% UBS GROUP EO-ANL. 20/​26 CH0520042489 EUR 2.173,00 0,00 0,00 100,2050 % 2.177.454,21 0,13
3,25% CREDIT SUISSE GROUP EO-ANL. 20/​26 CH0537261858 EUR 4.000,00 4.000,00 0,00 108,8664 % 4.354.654,00 0,25
0,25% UBS GROUP 20/​28 CH0576402181 EUR 2.581,00 0,00 0,00 98,3886 % 2.539.410,03 0,15
1,125% SAP SE 14/​23 DE000A13SL26 EUR 1.500,00 0,00 0,00 101,3556 % 1.520.333,55 0,09
1,00% SAP SE 15/​25 DE000A14KJF5 EUR 1.000,00 0,00 0,00 103,3108 % 1.033.107,60 0,06
5,625% ALLIANZ SE 12/​42 DE000A1RE1Q3 EUR 2.000,00 0,00 0,00 104,3310 % 2.086.620,00 0,12
1,25% DEUTSCHE BOERSE 20/​47 DE000A289N78 EUR 2.000,00 0,00 0,00 102,3092 % 2.046.183,40 0,12
0,625% VONOVIA FINANCE 20/​26 DE000A28ZQP7 EUR 2.300,00 0,00 0,00 101,0175 % 2.323.403,42 0,14
0,25% DAIMLER INTL FINANCE 19/​23 DE000A2R9ZT1 EUR 3.611,00 0,00 0,00 100,7589 % 3.638.404,60 0,21
0,625% DAIMLER INTL FINANCE 19/​23 DE000A2RYD83 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,1683 % 1.011.683,10 0,06
1,125% SCHAEFFLER 19/​22 DE000A2YB699 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,1000 % 1.501.500,00 0,09
0,625% VONOVIA SE 21/​29 DE000A3E5MH6 EUR 8.000,00 8.000,00 0,00 98,6067 % 7.888.539,20 0,46
1,50% VONOVIA SE 21/​41 DE000A3E5MK0 EUR 2.500,00 9.100,00 6.600,00 96,8010 % 2.420.026,00 0,14
0,75% VANTAGE TOWERS 21/​30 DE000A3H3J30 EUR 2.900,00 2.900,00 0,00 98,5548 % 2.858.088,91 0,17
1,625% VONOVIA SE 21/​51 DE000A3MP4W5 EUR 6.600,00 6.600,00 0,00 92,2480 % 6.088.365,36 0,35
0,188% COMMERZBANK FRN 17/​22 DE000CZ40L22 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,0830 % 1.000.830,00 0,06
1,125% COMMERZBANK 19/​26 DE000CZ40N46 EUR 1.500,00 0,00 0,00 102,4349 % 1.536.523,35 0,09
6,00% DEUTSCHE BANK 14/​UND. DE000DB7XHP3 EUR 5.000,00 5.000,00 0,00 101,0000 % 5.050.000,00 0,29
0,75% NRW.BANK 18/​28 DE000NWB0AF3 EUR 1.300,00 1.300,00 0,00 104,3248 % 1.356.222,40 0,08
0,875% DEUTSCHE KREDITBANK PF. 18/​28 DE000SCB0005 EUR 6.000,00 3.000,00 0,00 105,2329 % 6.313.974,60 0,37
1,25% SYMRISE 19/​25 DE000SYM7720 EUR 3.000,00 0,00 0,00 103,3280 % 3.099.840,00 0,18
0,80% ADIF – ALTA VELOCIDAD 17/​23 ES0200002022 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,8612 % 1.018.612,00 0,06
1,00% BANKINTER PF. 15/​25 ES0413679327 EUR 3.000,00 0,00 0,00 103,2430 % 3.097.290,00 0,18
6,00% BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENT UND. ES0813211010 EUR 2.000,00 3.600,00 1.600,00 107,1590 % 2.143.180,00 0,12
6,375% GROUPAMA 14/​UND. FR0011896513 EUR 3.500,00 3.500,00 0,00 113,3430 % 3.967.003,25 0,23
2,75% WENDEL SE 14/​24 FR0012199156 EUR 3.000,00 3.000,00 0,00 106,8028 % 3.204.084,30 0,19
2,50% SUEZ ENVIRONNEMENT CO. 15/​UND. FR0012648590 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,0000 % 1.500.000,00 0,09
1,25% RCI BANQUE 15/​22 FR0012759744 EUR 2.500,00 0,00 0,00 100,1220 % 2.503.050,00 0,15
2,375% SEB 15/​22 FR0013059417 EUR 1.500,00 0,00 0,00 101,5320 % 1.522.980,00 0,09
1,25% BUREAU VERITAS SA 16/​23 FR0013201084 EUR 4.400,00 0,00 0,00 101,7610 % 4.477.484,00 0,26
1,875% CNP ASSURANCES 16/​22 FR0013213832 EUR 500,00 0,00 0,00 101,4930 % 507.465,00 0,03
0,375% LVMH MOET HENN. L. VUITTON 17/​22 FR0013257615 EUR 1.100,00 0,00 0,00 100,1400 % 1.101.540,00 0,06
0,003% RCI BANQUE FRN 17/​24 FR0013292687 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,0680 % 1.000.680,00 0,06
0,875% CREDIT MUTUEL ARKEA 18/​23 FR0013370137 EUR 1.500,00 0,00 0,00 101,8174 % 1.527.260,25 0,09
1,125% ORANGE 19/​24 FR0013396512 EUR 2.000,00 0,00 0,00 102,8857 % 2.057.713,80 0,12
2,125% BNP PARIBAS 19/​27 FR0013398070 EUR 4.000,00 4.000,00 0,00 106,7070 % 4.268.278,40 0,25
1,00% UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD S 19/​27 FR0013405032 EUR 1.500,00 0,00 0,00 102,6880 % 1.540.319,85 0,09
1,00% BPCE 19/​25 FR0013412343 EUR 2.000,00 0,00 0,00 102,7444 % 2.054.887,00 0,12
2,375% ORANGE 19/​UND. FR0013413887 EUR 1.000,00 0,00 0,00 104,3614 % 1.043.613,60 0,06
0,625% BPCE 19/​24 FR0013429073 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,7274 % 1.017.273,50 0,06
0,50% BNP PARIBAS 19/​25 FR0013434776 EUR 1.800,00 0,00 0,00 101,0828 % 1.819.489,68 0,11
0,125% DASSAULT SYSTEMES SE 19/​26 FR0013444544 EUR 1.800,00 0,00 0,00 99,9700 % 1.799.460,18 0,10
0,065% CARREFOUR BANQUE FRN 19/​23 FR0013446580 EUR 2.000,00 0,00 0,00 100,5140 % 2.010.280,00 0,12
0,25% ALSTOM 19/​26 FR0013453040 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,0289 % 1.500.433,05 0,09
0,375% ESSILORLUXOTTICA 19/​27 FR0013463668 EUR 1.900,00 0,00 0,00 100,9831 % 1.918.679,28 0,11
0,75% SOCIETE GENERALE 20/​27 FR0013479276 EUR 1.700,00 0,00 0,00 100,8111 % 1.713.788,53 0,10
1,00% SANOFI 20/​25 FR0013505104 EUR 1.200,00 0,00 0,00 103,3904 % 1.240.685,04 0,07
1,00% AIR LIQUIDE FINANCE 20/​25 FR0013505559 EUR 800,00 0,00 0,00 103,4548 % 827.638,32 0,05
1,25% ORANGE 20/​27 FR0013506292 EUR 1.300,00 0,00 0,00 105,1088 % 1.366.414,01 0,08
0,75% LVMH MOET HENN. L. VUITTON 20/​25 FR0013506508 EUR 3.000,00 0,00 0,00 102,4036 % 3.072.107,10 0,18
1,125% PERNOD-RICARD 20/​25 FR0013506524 EUR 2.000,00 0,00 0,00 103,4179 % 2.068.357,00 0,12
0,50% AGENCE FRANCAISE DEVELOPPEM 20/​30 FR0013507993 EUR 3.600,00 0,00 0,00 102,2117 % 3.679.621,20 0,21
0,125% CAISSE REFINANCEMENT L’HABI 20/​27 FR0013510476 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,5515 % 1.508.272,50 0,09
0,25% KERING 20/​23 FR0013512381 EUR 1.700,00 0,00 0,00 100,6870 % 1.711.679,17 0,10
0,75% KERING 20/​28 FR0013512407 EUR 1.000,00 0,00 0,00 103,3468 % 1.033.467,60 0,06
0,01% BPCE SFH PF. 20/​30 FR0013514502 EUR 2.000,00 0,00 0,00 98,3829 % 1.967.657,20 0,11
0,375% ESSILORLUXOTTICA 20/​26 FR0013516069 EUR 3.500,00 0,00 0,00 101,3060 % 3.545.710,35 0,21
0,10% ILE DE FRANCE, REGION 20/​30 FR0013521382 EUR 3.400,00 0,00 0,00 98,6574 % 3.354.351,60 0,20
0,10% UNION NATLE INTERP.EM.COM.I 21/​34 FR0014001ZY9 EUR 3.400,00 3.400,00 0,00 95,0538 % 3.231.827,84 0,19
3,50% MACIF 21/​UND. FR0014003XY0 EUR 1.500,00 3.000,00 1.500,00 99,8750 % 1.498.125,00 0,09
0,625% MACIF 21/​27 FR0014003Y09 EUR 3.000,00 3.000,00 0,00 98,0796 % 2.942.388,60 0,17
1,00% VALEO S.E. 21/​28 FR0014004UE6 EUR 6.900,00 6.900,00 0,00 97,3828 % 6.719.413,00 0,39
0,50% CREDIT AGRICOLE 21/​29 FR0014005J14 EUR 4.100,00 4.100,00 0,00 98,7693 % 4.049.542,94 0,24
1,00% ATOS SE 21/​29 FR0014006G24 EUR 9.000,00 9.000,00 0,00 99,2712 % 8.934.406,20 0,52
0,625% SOCIETE GENERALE 21/​27 FR0014006XA3 EUR 6.000,00 6.000,00 0,00 99,7837 % 5.987.023,80 0,35
0,01% BQUE FEDERATIVE DU CR. MUTU 21/​25 FR0014006XE5 EUR 17.100,00 17.100,00 0,00 99,8165 % 17.068.623,21 0,99
0,625% ORANGE 21/​33 FR0014006ZC4 EUR 4.500,00 4.500,00 0,00 97,4561 % 4.385.524,05 0,26
0,10% UNION NATLE INTERP.EM.COM.I 20/​26 FR0126221896 EUR 2.000,00 0,00 2.000,00 100,9720 % 2.019.440,20 0,12
1,125% UNIO.DI BANCHE ITALIANE PF. 17/​27 IT0005283491 EUR 1.000,00 0,00 0,00 105,8148 % 1.058.147,50 0,06
3,00% KÖNIGREICH NORWEGEN 14/​24 NO0010705536 NOK 113.000,00 0,00 0,00 103,4294 % 11.712.528,45 0,68
1,25% BANCO SANTANDER TOTTA PF. 17/​27 PTBSRJOM0023 EUR 1.000,00 0,00 0,00 106,8665 % 1.068.665,10 0,06
9,625% BRIT. TELECOMM. DL-ANL. 00/​30 US111021AE12 USD 3.000,00 3.000,00 0,00 146,4506 % 3.877.431,83 0,23
6,375% HSBC HOLDINGS DL-ANL. 14/​UND. US404280AS86 USD 3.000,00 3.000,00 0,00 107,2500 % 2.839.555,20 0,17
6,625% NORDEA BANK ABP DL-ANL. 19/​UND. US65559D2A65 USD 4.000,00 4.000,00 0,00 114,6930 % 4.048.821,82 0,24
8,375% KON. KPN DL-ANL. 00/​30 US780641AH94 USD 8.332,00 8.332,00 0,00 141,7903 % 10.426.235,81 0,61
1,75% THERMO FISHER SCIENTIFIC 21/​28 US883556CK68 USD 6.000,00 6.000,00 0,00 99,3870 % 5.262.748,21 0,31
5,125% VODAFONE GROUP DL-ANL. 21/​81 US92857WBX74 USD 3.000,00 6.600,00 3.600,00 102,2500 % 2.707.175,01 0,16
7,00% KON. KPN 13/​73 USN4297BBC74 USD 9.600,00 9.600,00 0,00 104,5000 % 8.853.587,51 0,52
3,50% ALLIANZ SE DL-ANL. 20/​UND. USX10001AA78 USD 4.200,00 0,00 0,00 100,0000 % 3.706.645,49 0,22
5,445% TELEFONICA EMISIONE LS-ANL. 10/​29 XS0545440900 GBP 2.000,00 2.000,00 0,00 124,4562 % 2.964.831,16 0,17
6,625% MÜNCHENER RÜCKVERS. LS-ANL. 12/​42 XS0764278288 GBP 5.000,00 5.000,00 0,00 102,1882 % 6.085.891,26 0,35
10,125% ASSICURAZIONI GENERALI 12/​42 XS0802638642 EUR 2.000,00 0,00 0,00 105,2500 % 2.105.000,00 0,12
5,00% HANNOVER FINANCE (LUX.) 12/​43 XS0856556807 EUR 1.000,00 0,00 0,00 107,2758 % 1.072.758,30 0,06
2,50% CARLSBERG BREWERIES EO-ANL. 14/​24 XS1071713470 EUR 1.000,00 0,00 0,00 105,4674 % 1.054.674,00 0,06
3,375% HANNOVER RÜCK SE 14/​UND. XS1109836038 EUR 1.000,00 0,00 0,00 109,9006 % 1.099.005,90 0,06
5,75% ORANGE LS-ANL. 14/​UND. XS1115502988 GBP 2.160,00 2.160,00 0,00 105,0000 % 2.701.447,21 0,16
3,941% AXA 14/​UND. XS1134541306 EUR 1.000,00 0,00 0,00 109,6542 % 1.096.541,80 0,06
2,50% BANCO SANTANDER 15/​25 XS1201001572 EUR 1.200,00 0,00 0,00 106,4476 % 1.277.371,68 0,07
1,00% NN GROUP 15/​22 XS1204254715 EUR 2.500,00 0,00 0,00 100,3030 % 2.507.575,00 0,15
2,60% ELM 15/​ XS1209031019 EUR 1.000,00 0,00 0,00 106,2489 % 1.062.489,40 0,06
1,25% CR.SUISSE GRP FIN. EO-ANL. 15/​22 XS1218287230 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,4710 % 1.004.710,00 0,06
3,00% BERTELSMANN SE & CO. KGAA 15/​75 XS1222591023 EUR 9.000,00 9.000,00 0,00 102,3692 % 9.213.228,18 0,54
1,375% MERCK FINANCIAL SERVICES 15/​22 XS1284570626 EUR 3.000,00 0,00 0,00 100,7030 % 3.021.090,00 0,18
2,875% ABN AMRO BANK 16/​28 XS1346254573 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,8164 % 1.028.164,20 0,06
1,75% COVESTRO 16/​24 XS1377745937 EUR 2.000,00 0,00 0,00 104,4258 % 2.088.515,40 0,12
1,50% MONDI FINANCE EO-ANL. 16/​24 XS1395010397 EU 1.000,00 0,00 0,00 102,9191 % 1.029.191,10 0,06
4,50% LANXESS 16/​76 XS1405763019 EUR 10.000,00 10.000,00 0,00 105,0000 % 10.500.000,00 0,61
5,625% SES 16/​UND. XS1405765659 EUR 23.000,00 23.000,00 0,00 107,0160 % 24.613.679,77 1,43
4,375% UNICREDIT 16/​27 XS1426039696 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,0416 % 1.000.416,00 0,06
3,875% ALLIANZ SE DL-ANL. 16/​UND. XS1485742438 USD 30.000,00 26.000,00 0,00 99,6250 % 26.376.754,04 1,53
4,50% AXA DL-ANL. 16/​UND. XS1489814340 USD 23.456,00 17.456,00 0,00 100,4000 % 20.783.535,44 1,21
1,125% CELANESE US HOLD. EO-ANL. 16/​23 XS1492691008 EUR 545,00 2.000,00 1.455,00 101,7600 % 554.592,00 0,03
1,125% CHORUS EO-ANL. 16/​23 XS1505890530 EUR 2.000,00 0,00 0,00 102,2125 % 2.044.250,80 0,12
2,00% ITV EO-ANL. 16/​23 XS1525536840 EUR 4.000,00 4.000,00 0,00 103,0290 % 4.121.160,00 0,24
1,00% BEC. DICKINSON & CO. EO-ANL. 16/​22 XS1531345376 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,0377 % 1.010.376,66 0,06
4,75% SSE DL-ANL. 17/​77 XS1572343744 USD 13.000,00 13.000,00 0,00 101,4510 % 11.639.422,83 0,68
0,80% PRICELINE GROUP 17/​22 EO-ANL. XS1577747782 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,2250 % 1.002.250,00 0,06
0,277% SOCIETE GENERALE FRN. 17/​22 XS1586146851 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,2050 % 1.002.050,00 0,06
0,052% BANCO BILBAO VIZ. ARG. FRN 17/​22 XS1594368539 EUR 900,00 0,00 0,00 100,1450 % 901.305,00 0,05
0,252% CREDIT AGRICOLE S.A. LDN B XS1598861588 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,2290 % 1.503.435,00 0,09
6,625% UNICREDIT 17/​UND. XS1619015719 EUR 4.000,00 4.000,00 0,00 105,7444 % 4.229.776,00 0,25
5,25% AT SECURITIES DL-ANL. 17/​23 XS1634523754 USD 7.000,00 7.000,00 0,00 103,2500 % 6.378.519,11 0,37
2,125% EUROFINS SCIENTIFIC S.E. 17/​24 XS1651444140 EU R 1.114,00 0,00 1.136,00 104,5300 % 1.164.464,20 0,07
1,375% DS SMITH EO-ANL. 17/​24 XS1652512457 EUR 3.000,00 0,00 0,00 102,8968 % 3.086.902,50 0,18
0,75% BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENT 17/​22 XS1678372472 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,7900 % 1.007.900,00 0,06
0,75% SANTANDER CONSUMER BANK 17/​22 XS1692396069 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,8180 % 1.008.180,00 0,06
0,75% STANDARD CHARTERED EO-ANL. 17/​23 XS1693281534 EUR 1.400,00 0,00 0,00 100,6240 % 1.408.736,00 0,08
2,625% TELEFONICA EUROPE 17/​UND. XS1731823255 EUR 5.200,00 7.000,00 1.800,00 101,8780 % 5.297.655,89 0,31
0,75% BQUE FEDERATIVE DU CR. MUTU 18/​25 XS1750122225 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,1789 % 1.021.788,50 0,06
1,75% EXOR 18/​28 XS1753808929 EUR 1.500,00 0,00 0,00 106,4374 % 1.596.560,55 0,09
1,625% AROUNDTOWN SA 18/​28 XS1761721262 EUR 1.500,00 0,00 1.500,00 103,7637 % 1.556.455,80 0,09
0,035% CREDIT AGRICOLE S.A. FRN. 18/​23 XS1787278008 EUR 1.000,00 0,00 0,00 100,5350 % 1.005.350,00 0,06
0,875% STATNETT SF EO-ANL. 18/​25 XS1788494257 EUR 1.250,00 0,00 0,00 102,5118 % 1.281.398,00 0,07
1,75% NATWEST GROUP EO-ANL. 18/​26 XS1788515606 EUR 1.500,00 0,00 0,00 104,3308 % 1.564.962,45 0,09
0,035% BANCO BILBAO VIZCAYA FRN 18/​23 XS1788584321 EUR 1.200,00 0,00 0,00 100,5190 % 1.206.228,00 0,07
1,00% DE VOLKSBANK PF. 18/​28 XS1788694856 EUR 1.000,00 0,00 0,00 105,7053 % 1.057.053,00 0,06
1,00% RICHEMONT INTL HOLDING 18/​26 XS1789751531 EUR 1.200,00 0,00 0,00 103,2333 % 1.238.799,24 0,07
3,00% TELEFONICA EUROPE 18/​UND. XS1795406575 EUR 2.700,00 4.500,00 1.800,00 103,0162 % 2.781.437,32 0,16
0,625% OVERSEA-CHIN. BK EO-ANL. 18/​25 XS1808713736 EUR 1.500,00 0,00 0,00 102,2352 % 1.533.528,45 0,09
0,75% PSA BANQUE FRANCE 18/​23 XS1808861840 EUR 1.500,00 0,00 0,00 101,1671 % 1.517.506,50 0,09
1,625% MONDI FINANCE EO-ANL. 18/​26 XS1813593313 EUR 1.000,00 0,00 0,00 105,3371 % 1.053.370,70 0,06
0.056% BNP PARIBAS FRN 18/​23 XS1823532996 EUR 1.200,00 0,00 0,00 100,7050 % 1.208.460,00 0,07
0,625% DEUTSCHE TELEKOM INTL FIN. 18/​22 XS1828032513 EUR 2.000,00 0,00 0,00 100,9280 % 2.018.560,80 0,12
2,95% FIDELITY NATL INFORM EO-ANL. 19/​39 XS1843436145 EUR 1.500,00 3.000,00 1.500,00 120,0300 % 1.800.450,30 0,10
1,50% FIDELITY NATL INFORM EO-ANL. 19/​27 XS1843436228 EUR 1.000,00 1.000,00 0,00 104,6106 % 1.046.106,30 0,06
3,00% TAKEDA PHARMAC. EO-ANL. 18/​30 XS1843449395 EUR 4.000,00 1.000,00 0,00 118,7862 % 4.751.449,60 0,28
0,75% COOEPERATIEVE RABOBANK U.A. 18/​23 XS1871439342 EUR 1.500,00 0,00 0,00 101,5472 % 1.523.208,00 0,09
4,625% COÖPERATIEVE RABOBANK U.A. 18/​UND XS1877860533 EUR 4.000,00 4.000,00 0,00 109,3750 % 4.375.000,00 0,25
0,00% AMADEUS IT GROUP FRN 18/​22 XS1878190757 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,0700 % 1.501.050,00 0,09
0,261% ING GROEP FRN 18/​23 XS1882544205 EUR 2.500,00 0,00 0,00 101,2220 % 2.530.550,00 0,15
0,875% ABBOTT IRELAND FINANCING DA 18/​23 XS1883354620 EUR 2.506,00 0,00 0,00 101,9544 % 2.554.977,01 0,15
3,10% VODAFONE GROUP EO-ANL. 18/​79 XS1888179477 EUR 3.000,00 4.500,00 1.500,00 103,1250 % 3.093.750,00 0,18
6,25% VODAFONE GROUP DL-ANL. 18/​78 XS1888180640 USD 6.000,00 6.000,00 0,00 106,9100 % 5.661.106,91 0,33
0,285% AT & T EO-FRN 18/​23 XS1907118464 EUR 3.000,00 0,00 0,00 100,9380 % 3.028.140,00 0,18
1,80% AT & T EO-ANL. 18/​26 XS1907120528 EUR 3.000,00 0,00 0,00 106,2578 % 3.187.733,40 0,19
2,125% INTERCONT. HOTELS EO-ANL. 18/​27 XS1908370171 EUR 3.000,00 0,00 0,00 106,0556 % 3.181.668,00 0,19
1,50% LOGICOR FINANCING S.A.R.L. 18/​22 XS1909057215 EUR 3.000,00 3.000,00 0,00 101,0220 % 3.030.660,00 0,18
2,25% LOGICOR FINANCING S.A.R.L. 18/​25 XS1909057306 EUR 4.000,00 2.000,00 0,00 105,6884 % 4.227.536,40 0,25
4,375% TELEFONICA EUROPE 19/​UND. XS1933828433 EUR 5.000,00 4.000,00 0,00 107,4080 % 5.370.399,85 0,31
0,375% INTL BUSINESS MACH. EO-ANL. 19/​23 XS1944456018 EUR 1.919,00 0,00 0,00 100,7457 % 1.933.310,37 0,11
0,875% INTL BUSINESS MACH. EO-ANL. 19/​25 XS1944456109 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,6931 % 1.026.930,70 0,06
4,875% UNICREDIT 19/​29 XS1953271225 EUR 3.000,00 3.000,00 0,00 107,2500 % 3.217.500,00 0,19
1,00% SANTANDER CONSUMER FINANCE 19/​24 XS1956025651 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,1559 % 1.021.559,20 0,06
1,125% MEDTRONIC GLOBAL HOLDINGS S 19/​27 XS1960678255 EUR 2.000,00 0,00 0,00 104,4006 % 2.088.012,40 0,12
5,375% AROUNDTOWN SA DL-ANL. 19/​29 XS1964701822 USD 200,00 200,00 0,00 114,5076 % 202.113,85 0,01
0,875% VERIZON COMMUN. EO-ANL. 19/​27 XS1979280853 EUR 1.216,00 0,00 0,00 102,7401 % 1.249.319,50 0,07
0,875% SIKA CAPITAL 19/​27 XS1986416268 EUR 4.200,00 3.000,00 0,00 102,6819 % 4.312.638,54 0,25
1,50% SIKA CAPITAL 19/​31 XS1986416698 EUR 4.000,00 4.000,00 0,00 107,2731 % 4.290.924,80 0,25
1,45% TRANSURBAN FINANCE EO-ANL. 19/​29 XS1997077364 EUR 2.500,00 1.000,00 0,00 104,3498 % 2.608.745,00 0,15
0,375% EMERSON ELECTRIC EO-ANL. 19/​24 XS1999902502 EUR 1.500,00 0,00 0,00 101,0225 % 1.515.336,75 0,09
0,632% BECTON DICKINSON EURO FIN.S 19/​23 XS2002532567 EUR 2.000,00 0,00 0,00 100,9274 % 2.018.547,98 0,12
0,375% NATIONALE-NEDERLANDEN BANK 19/​23 XS2004795725 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,7758 % 1.511.636,55 0,09
0,95% DEUTSCHE BAHN FINANCE 19/​ XS2010039035 EUR 2.000,00 0,00 0,00 99,8696 % 1.997.391,60 0,12
1,60% DEUTSCHE BAHN FINANCE 19/​68 XS2010039548 EUR 1.200,00 0,00 0,00 100,2956 % 1.203.547,20 0,07
1,625% MERCK KGAA 19/​79 XS2011260531 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,9269 % 1.029.269,30 0,06
0,50% CREDIT AGRICOLE S.A. LDN B 19/​24 XS2016807864 EUR 1.900,00 0,00 0,00 101,4164 % 1.926.911,98 0,11
0,25% ALFA LAVAL TREASURY EO-ANL. 19/​24 XS2017324844 EUR 1.570,00 0,00 0,00 100,2770 % 1.574.348,90 0,09
0,375% SANTANDER CONSUMER FINANCE 19/​24 XS2018637913 EUR 1.500,00 0,00 0,00 100,8132 % 1.512.198,60 0,09
0,25% MEDTRONIC GLOBAL HOLDINGS S 19/​25 XS2020670779 EUR 2.000,00 0,00 0,00 100,7738 % 2.015.476,40 0,12
0,50% DEUTSCHE TELEKOM 19/​27 XS2024715794 EUR 1.568,00 0,00 0,00 101,8253 % 1.596.620,08 0,09
0,625% ABERTIS INFRAESTRUCTURAS 19/​25 XS2025466413 EUR 700,00 0,00 0,00 101,3316 % 709.321,20 0,04
0,125% ATLAS COPCO EO-ANL. 19/​29 XS2046736752 EUR 1.093,00 0,00 0,00 98,0290 % 1.071.456,97 0,06
0,10% ING GROEP 19/​25 XS2049154078 EUR 1.600,00 0,00 0,00 99,9899 % 1.599.837,76 0,09
0,45% DH EUROPE FINANCE II S.A R. 19/​28 XS2050404800 EUR 4.000,00 0,00 0,00 100,1089 % 4.004.356,40 0,23
0,125% SANTANDER CONSUMER EO-ANL. 19/​24 XS2050945984 EUR 1.400,00 0,00 0,00 100,1281 % 1.401.792,98 0,08
1,50% SMURFIT KAPPA TREASURY PUC 19/​27 XS2050968333 EUR 3.500,00 3.500,00 0,00 104,9450 % 3.673.075,00 0,21
0,50% BRITISH TELECOM. EO-ANL 19/​25 XS2051494222 EUR 770,00 770,00 0,00 100,5155 % 773.969,43 0,05
0,375% BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENT 19/​24 XS2058729653 EUR 1.400,00 0,00 0,00 100,7663 % 1.410.728,76 0,08
0,50% UNICREDIT 19/​25 XS2063547041 EUR 2.056,00 0,00 0,00 100,6244 % 2.068.836,84 0,12
3,625% NETFLIX EO-ANL. 19/​30 XS2072829794 EUR 8.000,00 9.500,00 1.500,00 119,0340 % 9.522.719,76 0,55
0,875% SES 19/​27 XS2075811781 EUR 730,00 0,00 0,00 100,4395 % 733.208,42 0,04
0,50% LLOYDS BANKING GROUP EO-ANL. 19/​25 XS2078918781 EUR 1.960,00 0,00 0,00 101,1051 % 1.981.659,17 0,12
1,00% ING GROEP 19/​30 XS2079079799 EUR 1.400,00 0,00 0,00 100,5043 % 1.407.059,78 0,08
0,25% FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA 19/​23 XS2084510069 EUR 1.881,00 0,00 0,00 100,5901 % 1.892.099,78 0,11
0,125% FIDELITY NATL INFOR EO-ANL. 19/​22 XS2085547433 EUR 1.402,00 0,00 0,00 100,3319 % 1.406.653,52 0,08
0,625% FID. NATL INFORM.SV EO-ANL. 19/​25 XS2085608326 EUR 4.000,00 2.000,00 0,00 101,2665 % 4.050.659,20 0,24
1,00% FIDELITY NATL INFORM EO-ANL. 19/​28 XS2085655590 EUR 8.000,00 8.000,00 0,00 101,6770 % 8.134.160,00 0,47
1,00% BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENT 20/​30 XS2104051433 EUR 1.400,00 0,00 0,00 99,9770 % 1.399.677,86 0,08
0,50% THE DOW CHEMICAL CO. EO-ANL. 20/​27 XS2122485845 EUR 2.463,00 0,00 0,00 99,7326 % 2.456.412,95 0,14
0,00% RELX FINANCE 20/​24 XS2126161681 EUR 996,00 0,00 0,00 100,2252 % 998.242,59 0,06
0,50% RELX FINANCE 20/​28 XS2126161764 EUR 2.000,00 0,00 0,00 100,3683 % 2.007.365,20 0,12
0,01% EIKA BOLIGKREDITT EO-PF. 20/​27 XS2133386685 EUR 1.700,00 1.700,00 0,00 99,7925 % 1.696.471,99 0,10
1,25% UNILEVER FIN. NETHERLANDS 20/​25 XS2147133495 EUR 1.704,00 0,00 0,00 104,0611 % 1.773.200,46 0,10
1,625% HEINEKEN 20/​25 XS2147977479 EUR 1.001,00 0,00 0,00 105,0030 % 1.051.080,33 0,06
1,70% DANAHER EO-ANL. 20/​24 XS2147994995 EUR 5.113,00 2.000,00 0,00 103,9218 % 5.313.522,66 0,31
1,125% NESTLE FINANCE INTL 20/​26 XS2148372696 EUR 1.562,00 0,00 0,00 104,4166 % 1.630.986,82 0,09
1,375% JOHN DEERE CASH MGMT S.A.R. 20/​24 XS2150006133 EUR 3.182,00 0,00 0,00 103,3463 % 3.288.480,22 0,19
0,50% DEUTSCHE BAHN FINANCE 20/​27 XS2152932542 EUR 2.500,00 0,00 0,00 102,0903 % 2.552.258,25 0,15
2,00% REPSOL INTL FINANCE 20/​25 XS2156581394 EUR 2.500,00 0,00 0,00 106,8847 % 2.672.117,00 0,16
0,875% CRH FINLAND SERVICES 20/​23 XS2169281131 EUR 1.530,00 0,00 0,00 101,7651 % 1.557.005,73 0,09
0,10% EUROFIMA 20/​30 XS2176621253 EUR 3.533,00 0,00 0,00 98,4882 % 3.479.588,10 0,20
2,125% CONTI-GUMMI FINANCE 20/​23 XS2178585423 EUR 2.000,00 0,00 0,00 103,9568 % 2.079.135,80 0,12
1,60% AT & T EO-ANL. 20/​28 XS2180007549 EUR 3.795,00 1.000,00 0,00 105,8080 % 4.015.412,46 0,23
0,375% SIEMENS FINAN.MAATSCHAPPIJ 20/​26 XS2182054887 EUR 1.600,00 0,00 0,00 101,5592 % 1.624.947,52 0,09
0,75% BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENT 20/​25 XS2182404298 EUR 1.400,00 0,00 0,00 101,9387 % 1.427.142,36 0,08
0,875% COVESTRO 20/​26 XS2188805688 EUR 1.756,00 0,00 0,00 102,1247 % 1.793.310,26 0,10
1,375% COVESTRO 20/​30 XS2188805845 EUR 1.475,00 0,00 0,00 105,2294 % 1.552.133,36 0,09
0,00% OMV 20/​23 XS2189614014 EUR 2.733,00 0,00 0,00 100,4054 % 2.744.079,86 0,16
0,75% INFINEON TECHNOLOGIES 20/​23 XS2194282948 EUR 1.900,00 0,00 0,00 101,2341 % 1.923.448,09 0,11
0,01% SR-BOLIGKREDITT EO-PF. 20/​27 XS2194373077 EUR 3.000,00 3.000,00 0,00 99,6692 % 2.990.075,40 0,17
0,75% TAKEDA PHARMA. EO-ANL. 20/​27 XS2197348324 EUR 2.462,00 0,00 0,00 101,9467 % 2.509.927,26 0,15
2,95% GLO.WR.REAL ES. INV. EO-ANL. 20/​26 XS2208868914 EUR 1.285,00 0,00 0,00 105,6130 % 1.357.127,05 0,08
1,539% PROSUS 20/​28 XS2211183244 EUR 8.000,00 6.500,00 0,00 101,1109 % 8.088.872,80 0,47
1,625% MERCK KGAA 20/​80 XS2218405772 EUR 2.800,00 0,00 0,00 102,4664 % 2.869.058,92 0,17
0,125% VOLVO TREASURY 20/​24 XS2230884657 EUR 1.132,00 0,00 0,00 100,4505 % 1.137.100,00 0,07
0,375% JOHN.CONT.INTL/​TYCO F.+SEC. 20/​27 XS2231330965 EUR 1.796,00 0,00 0,00 99,1391 % 1.780.537,70 0,10
1,625% KION GROUP 20/​25 XS2232027727 EUR 6.500,00 6.500,00 0,00 105,3442 % 6.847.371,70 0,40
1,50% MOL MAG. OLAJ-ES GA. EO-ANL. 20/​27 XS2232045463 EUR 5.000,00 5.000,00 0,00 101,9320 % 5.096.599,00 0,30
0,125% HAMBURGER HOCHBAHN 21/​31 XS2233088132 EUR 2.500,00 2.500,00 0,00 97,4890 % 2.437.225,00 0,14
0,00% MEDTRONIC GLOBAL HOLDINGS S 20/​25 XS2238787415 EUR 1.622,00 0,00 0,00 99,7020 % 1.617.166,12 0,09
0,155% ASAHI GROUP HOLD. EO-ANL. 20/​24 XS2242747181 EUR 1.824,00 0,00 0,00 100,3052 % 1.829.567,39 0,11
0,541% ASAHI GROUP HOLDING EO-ANL. 20/​28 XS2242747348 EUR 1.719,00 0,00 0,00 99,6766 % 1.713.440,07 0,10
3,248% ABERTIS INFRA. FIN. 20/​UND. XS2256949749 EUR 3.800,00 0,00 0,00 101,7800 % 3.867.639,97 0,22
1,50% CPI PROPERTY GROUP 21/​31 XS2290544068 EUR 1.909,00 1.909,00 0,00 96,1954 % 1.836.370,57 0,11
0,50% CAIXABANK 21/​29 XS2297549391 EUR 3.700,00 3.700,00 0,00 98,0375 % 3.627.387,13 0,21
0,01% NTT FINANCE EO-ANL. 21/​25 XS2305026762 EUR 2.777,00 2.777,00 0,00 99,8786 % 2.773.629,55 0,16
0,342% NTT FINANCE EO-ANL. 21/​30 XS2305026929 EUR 4.212,00 4.212,00 0,00 98,4714 % 4.147.616,63 0,24
0,25% DNB BANK ASA EO-ANL. 21/​29 XS2306517876 EUR 3.500,00 3.500,00 0,00 97,8401 % 3.424.404,55 0,20
1,625% AUSNET SERVICES EO-ANL. 21/​81 XS2308313860 EUR 3.000,00 6.048,00 3.048,00 100,5333 % 3.016.000,20 0,18
0,10% BOOKING HOLDINGS EO-ANL. 21/​25 XS2308321962 EUR 3.152,00 3.152,00 0,00 100,1148 % 3.155.619,45 0,18
0,50% BOOKING HOLDINGS EO-ANL. 21/​28 XS2308322002 EUR 2.785,00 2.785,00 0,00 100,5422 % 2.800.101,11 0,16
0,75% APT PIPELINES EO-ANL. 21/​29 XS2315784715 EUR 5.209,00 5.209,00 0,00 97,7924 % 5.094.007,15 0,30
0,125% BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENT 21/​27 XS2322289385 EUR 5.400,00 5.400,00 0,00 98,8083 % 5.335.647,12 0,31
0,50% BANCO SANTANDER 21/​27 XS2324321285 EUR 5.700,00 5.700,00 0,00 99,8375 % 5.690.736,36 0,33
0,50% FRESENIUS FINANCE IRELAND 21/​28 XS2325565104 EUR 4.700,00 4.700,00 0,00 98,7188 % 4.639.784,54 0,27
0,336% ASAHI GROUP HOLDINGS 21/​27 XS2328981431 EUR 5.170,00 5.170,00 0,00 99,5440 % 5.146.422,73 0,30
1,375% MERLIN PROPERTIES SOCIMI 21/​30 XS2347367018 EUR 4.500,00 4.500,00 0,00 98,8114 % 4.446.513,45 0,26
0,80% UNICREDIT 21/​29 XS2360310044 EUR 5.630,00 5.630,00 0,00 99,9984 % 5.629.909,36 0,33
1,288% PROSUS 21/​29 XS2360853332 EUR 4.473,00 4.473,00 0,00 98,2750 % 4.395.841,20 0,26
0,334% BECTON DICKINSON EURO FIN.S 21/​28 XS2375844144 EUR 3.369,00 3.369,00 0,00 98,4068 % 3.315.325,09 0,19
0,25 NATIONAL GRID EO- ANL. 21/​28 XS2381853279 EUR 5.299,00 5.299,00 0,00 98,3069 % 5.209.284,22 0,30
0,625% CELANESE US HOLD. EO-ANL. 21/​28 XS2385114298 EUR 4.066,00 4.066,00 0,00 98,6109 % 4.009.520,82 0,23
0,875% CASTELLUM HELSINKI EO-ANL. 21/​29 XS2387052744 EUR 6.687,00 6.687,00 0,00 96,7253 % 6.468.020,81 0,38
1,00% VITERRA FINANCE 21/​28 XS2389688875 EUR 6.689,00 6.689,00 0,00 98,4678 % 6.586.510,47 0,38
0,00% ENEL FINANCE INTL 21/​26 XS2390400633 EUR 5.791,00 5.791,00 0,00 98,7293 % 5.717.413,76 0,33
0,50% HENKEL AG & CO. KGAA 21/​32 XS2407955827 EUR 7.000,00 7.000,00 0,00 98,7756 % 6.914.293,40 0,40
0,082% NTT FINANCE EO-ANL. 21/​25 XS2411311579 EUR 4.270,00 4.270,00 0,00 99,8145 % 4.262.080,01 0,25
0,399% NTT FINANCE EO-ANL. 21/​28 XS2411311652 EUR 6.135,00 6.135,00 0,00 99,7155 % 6.117.545,92 0,36
0,125% ING GROEP 21/​25 XS2413696761 EUR 5.700,00 5.700,00 0,00 99,9899 % 5.699.422,02 0,33
0,375% AROUNDTOWN SA 21/​27 XS2421195848 EUR 10.600,00 10.600,00 0,00 97,8166 % 10.368.561,72 0,60
Zertifikate
4GLD XETRA-GOLD IHS 2007(09/​UND) DE000A0S9GB0 STK 1.710.000,00 1.040.000,00 0,00 51,1550 EUR 87.475.050,00 5,09
Sonstige Beteiligungswertpapiere
ROCHE HOLDING GENUESSE CH0012032048 STK 40.000,00 16.000,00 21.000,00 379,1000 CHF 14.646.254,89 0,85
An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere EUR 50.399.297,24 2,93
Verzinsliche Wertpapiere
0,75% DEUTSCHE BANK 21/​27 DE000DL19VT2 EUR 3.500,00 3.500,00 0,00 99,9869 % 3.499.541,50 0,20
0,00% DANONE 21/​25 FR0014003Q41 EUR 4.800,00 4.800,00 0,00 99,9357 % 4.796.913,60 0,28
3,20% ALLIANZ SE DL-ANL. 21/​UND. USX10001AB51 USD 7.600,00 7.600,00 0,00 95,2500 % 6.388.668,25 0,37
1,25% INTL BUSINESS MACHINES 14/​23 XS1143163183 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,0452 % 1.020.452,00 0,06
1,375% SWISS RE ADMIN RE EO-ANL. 16/​23 XS1421827269 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,1595 % 1.021.594,60 0,06
0,637% MORGAN STANLEY EO-ANL. 19/​24 XS1989375503 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,1912 % 1.011.911,90 0,06
1,00% NATWEST MARKETS EO-ANL. 19/​24 XS2002491517 EUR 1.000,00 0,00 0,00 102,4918 % 1.024.918,10 0,06
0,625% POSTNL 19/​26 XS2047619064 EUR 1.000,00 0,00 0,00 101,2890 % 1.012.890,00 0,06
0,875% CHORUS EO-ANL. 19/​26 XS2084759757 EUR 1.417,00 0,00 0,00 101,7990 % 1.442.491,83 0,08
0,75% UBS AG (LONDON BRANCH) 20/​23 XS2149270477 EUR 2.016,00 0,00 0,00 101,2283 % 2.040.763,34 0,12
6,125% COMMERZBANK 20/​UND. XS2189784288 EUR 4.200,00 4.600,00 400,00 108,7500 % 4.567.500,00 0,27
1,102% MORGAN STANLEY EO-ANL. 21/​33 XS2404028230 EUR 3.770,00 3.770,00 0,00 100,1606 % 3.776.055,75 0,22
0,375% COOEPERATIEVE RABOBANK U.A. 21/​27 XS2416413339 EUR 11.100,00 11.100,00 0,00 99,7577 % 11.073.101,37 0,64
Zertifikate
UBS LEADING GL. TRENDS Z. 28.09.28 CH0410019324 STK 4.500,00 0,00 0,00 1.716,1100 EUR 7.722.495,00 0,45
Nicht notierte Wertpapiere EUR 1.878.761,68 0,11
Verzinsliche Wertpapiere
0,25% COMCAST 20/​27 XS2114852218 EUR 1.890,00 0,00 0,00 99,4054 % 1.878.761,68 0,11
Investmentanteile EUR 58.799.860,00 3,42
Gruppeneigene Investmentanteile
ODDO BHF – EURO CREDIT SH.DUR. LU0628638206 ANT 2.220.000,00 2.220.000,00 0,00 11,3130 EUR 25.114.860,00 1,46
Gruppenfremde Investmentanteile
DPAM L-BONDS EM.MKTS. SUST. LU0907928062 ANT 250.000,00 250.000,00 0,00 134,7400 EUR 33.685.000,00 1,96
Wertpapiervermögen* EUR 1.517.993.251,07 88,30
Derivate
Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen handelt es sich um verkaufte Positionen.
Aktienindex-Derivate EUR 3.875.736,46 0,23
Forderungen/​Verbindlichkeiten
Optionsrechte
Optionsrechte auf Aktienindizes
83165 OESX P FEB-22 4400 EUREX STK 1.800,00 153,1000 EUR 2.755.800,00 0,16
83179 SPX P FEB-22 4650 CHIC BOARD OPT EXCH STK 200,00 63,4500 USD 1.119.936,46 0,07
Zins-Derivate EUR 1.843.650,00 0,11
Forderungen/​Verbindlichkeiten
Terminkontrakte
Zins-Terminkontrakte
EURO BUND FUTURES EUREX STK – 470,00 171,3700 % 1.248.100,00 0,07
EURO BOBL FUTURES EUREX STK – 815,00 133,2400 % 595.550,00 0,03
Devisen-Derivate EUR 202.796,98 0,01
Forderungen/​Verbindlichkeiten
Devisenterminkontrakte (Kauf) EUR 64.803,37 0,00
Offene Positionen EUR 72.809,58 0,00
CHF/​EUR 2,6 Mio OTC 72.809,58 0,00
Geschlossene Positionen EUR – 8.006,21 0,00
CHF/​EUR 0,4 Mio OTC – 8.006,21 0,00
FX FUTURES EURGBP CME STK 96,00 0,00 0,00 0,8426 GBP – 151.509,74 – 0,01
FX FTK EURUSD CME STK 985,00 0,00 0,00 1,1345 USD 289.503,35 0,02
Bankguthaben, nicht verbriefte Geldmarktinstrumente und Geldmarktfonds EUR 188.061.462,49 10,94
Bankguthaben EUR 188.061.462,49 10,94
EUR-Guthaben bei:
Verwahrstelle EUR 185.691.951,22 100,0000 % 185.691.951,22 10,80
Guthaben in sonstigen EU/​EWR-Währungen
DKK 43.734,83 100,0000 % 5.881,22 0,00
GBP 274.150,43 100,0000 % 326.544,50 0,02
NOK 46.107,23 100,0000 % 4.620,59 0,00
SEK 68.504,94 100,0000 % 6.682,66 0,00
Guthaben in Nicht-EU/​EWR-Währungen
CHF 223.402,05 100,0000 % 215.774,42 0,01
HKD 89.017,11 100,0000 % 10.071,40 0,00
JPY 49.655,00 100,0000 % 380,55 0,00
USD 2.039.076,82 100,0000 % 1.799.555,93 0,10
Sonstige Vermögensgegenstände EUR 11.937.266,57 0,69
Zinsansprüche EUR 7.594.061,33 EUR 7.594.061,33 0,44
Dividendenansprüche EUR 45.723,41 EUR 45.723,41 0,00
Einschüsse (Initial Margins) EUR 4.092.838,72 EUR 4.092.838,72 0,24
Quellensteuerrück-
erstattungsansprüche EUR 204.643,11 EUR 204.643,11 0,01
Sonstige Verbindlichkeiten* EUR – 4.857.482,12 EUR – 4.857.482,12 – 0,28
Fondsvermögen EUR 1.719.056.681,45 100,00**
ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR
Anteilwert EUR 117,57
Umlaufende Anteile STK 4.115.669,6970
ODDO BHF Polaris Moderate DRW-EUR
Anteilwert EUR 74,98
Umlaufende Anteile STK 8.535.312,5490
ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR
Anteilwert EUR 1.183,37
Umlaufende Anteile STK 193.331,9980
ODDO BHF Polaris Moderate GC-EUR
Anteilwert EUR 118,72
Umlaufende Anteile STK 1.352.287,5260
ODDO BHF Polaris Moderate CRW-SEK [H]
Anteilwert CHF 0,00
Umlaufende Anteile STK 0,0000
ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR
Anteilwert EUR 117,58
Umlaufende Anteile STK 486.325,6490
ODDO BHF Polaris Moderate CNW-EUR
Anteilwert EUR 117,72
Umlaufende Anteile STK 834.690,2670
ODDO BHF Polaris Moderate DI-EUR
Anteilwert EUR 1.086,85
Umlaufende Anteile STK 2,8760
ODDO BHF Polaris Moderate DIW-EUR
Anteilwert EUR 1.086,07
Umlaufende Anteile STK 10.052,5270
ODDO BHF Polaris Moderate CIW-EUR
Anteilwert EUR 1.085,97
Umlaufende Anteile STK 34.369,5820
ODDO BHF Polaris Moderate CN-CHF
Anteilwert CHF 105,59
Umlaufende Anteile STK 21.397,5430
Bestand der Wertpapiere 88,30
Bestand der Derivate 0,34

* Die Wertpapiere und Schuldscheindarlehen des Sondervermögens sind teilweise mit Finanzinstrumenten abgesichert.

* Noch nicht abgeführte Verwaltungsvergütung.
** Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügige Differenzen entstanden sein.
Wertpapierkurse bzw. Marktsätze

Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf Grundlage der zuletzt festgestellten Kurse/​Marktsätze bewertet.

Alle Vermögenswerte per 30.12.2021
Devisenkurse (in Mengennotiz) per 30.12.2021
DAENISCHE KRONEN (DKK) 7,43635 = 1 EURO (EUR)
ENGL.PFUND (GBP) 0,83955 = 1 EURO (EUR)
HONGKONG DOLLAR (HKD) 8,8386 = 1 EURO (EUR)
JAPAN.YEN (JPY) 130,4821 = 1 EURO (EUR)
NORW.KRONEN (NOK) 9,97865 = 1 EURO (EUR)
SCHWED.KRONE (SEK) 10,25115 = 1 EURO (EUR)
SCHWEIZER FRANKEN (CHF) 1,03535 = 1 EURO (EUR)
US DOLLAR (USD) 1,1331 = 1 EURO (EUR)
Terminbörsen
CHIC BOARD OPT EXCH CHICAGO BOARD OPTIONS EXCHANGE (USA)
CME CHICAGO MERCANTILE EXCHANGE
EUREX EUROPEAN EXCHANGE
OTC OVER-THE-COUNTER

Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen
Gattungsbezeichnung ISIN Stück bzw. Anteile bzw. Währung in 1.000 Käufe/​ Zugänge Verkäufe/​ Abgänge Volumen in 1.000
im Berichtszeitraum
Börsengehandelte Wertpapiere
Aktien
HENKEL VZ O.ST. DE0006048432 STK 0,00 130.000,00
SAP SE DE0007164600 STK 0,00 100.000,00
TEAMVIEWER DE000A2YN900 STK 20.000,00 200.000,00
BASF DE000BASF111 STK 20.000,00 120.000,00
NOVO-NORDISK DK0060534915 STK 55.500,00 260.500,00
ATOS SE FR0000051732 STK 0,00 115.000,00
MEDTRONIC IE00BTN1Y115 STK 0,00 100.000,00
ALIBABA GROUP HOLDING KYG017191142 STK 240.000,00 400.000,00
BECTON, DICKINSON US0758871091 STK 0,00 47.000,00
HDFC BANK US40415F1012 STK 100.000,00 100.000,00
Verzinsliche Wertpapiere
4,375% THE HOUSE OF FINANCE 19/​26 BE6315129419 EUR 0,00 1.000,00
3,70% ANHEUSER-BUSCH INBEV 20/​40 BE6320936287 EUR 0,00 2.500,00
0,875% ELIA TRANSM. BELGIUM 20/​30 BE6321529396 EUR 0,00 1.300,00
0,157% UBS GR. (SWITZERL.) EO-FRN 17/​22 CH0359915425 EUR 0,00 1.000,00
1,057% DZ BANK CA. F. TR. EO-FRN 04/​UND. DE000A0DCXA0 EUR 0,00 900,00
0,875% VONOVIA FINANCE 18/​23 DE000A192ZH7 EUR 0,00 1.000,00
5,75% ALLIANZ FINANCE II 11/​41 DE000A1GNAH1 EUR 0,00 3.300,00
2,125% EVONIK INDUSTRIES 17/​77 DE000A2GSFF1 EUR 4.000,00 4.000,00
0,50% VONOVIA FINANCE 19/​29 DE000A2R7JD3 EUR 0,00 1.700,00
3,375% SCHAEFFLER 20/​28 DE000A3H2TA0 EUR 3.000,00 3.000,00
7,75% COMMERZBANK 11/​21 DE000CB83CF0 EUR 0,00 2.000,00
0,75% EURONEXT 21/​31 DK0030486402 EUR 5.902,00 5.902,00
1,25% SPANIEN 20/​30 ES0000012G34 EUR 0,00 2.000,00
0,875% CAJA RURAL DE NAVARRA PF. 18/​25 ES0415306069 EUR 0,00 800,00
0,602% CREDIT LOGEMENT FRN 06/​UND. FR0010301713 EUR 0,00 1.100,00
4,00% CREDIT AGRICOLE 12/​21 FR0011261080 EUR 0,00 750,00
1,75% ESSILORLUXOTTICA 14/​21 FR0011842939 EUR 0,00 2.000,00
2,50% INGENICO GROUP 14/​21 FR0011912872 EUR 0,00 1.000,00
2,375% STELLANTIS 16/​23 FR0013153707 EUR 0,00 1.540,00
0,127% CARREFOUR BANQUE EO-FRN 16/​21 FR0013155868 EUR 0,00 2.000,00
0,75% CHRISTIAN DIOR SE 16/​21 FR0013185444 EUR 0,00 1.000,00
0,100% RCI BANQUE FRN 17/​21 FR0013250685 EUR 0,00 2.000,00
2,125% UNIBAIL-RODAMCO SE 18/​UND. FR0013330529 EUR 0,00 2.400,00
0,625% VIVENDI SE 19/​25 FR0013424868 EUR 0,00 1.400,00
1,625% ENGIE 19/​UND. FR0013431244 EUR 0,00 2.000,00
0,50% PERNOD-RICARD 19/​27 FR0013456431 EUR 0,00 1.500,00
2,25% VEOLIA ENVIRONNEMENT 20/​UND. FR00140007K5 EUR 0,00 3.300,00
0,00% AGENCE FRANCAISE DEVELOPPEM 20/​27 FR0014000AU2 EUR 0,00 1.000,00
0,50% ALSTOM 21/​30 FR0014004R72 EUR 5.000,00 5.000,00
1,125% CREDIT AGRICOLE CARIP PF. 17/​25 IT0005246407 EUR 0,00 1.100,00
0,625% CREDIT AGRICOLE CARI. PF. S 17/​26 IT0005316788 EUR 0,00 1.000,00
4,35% ANHEUSER-BUSCH INBEV WW 20/​40 US035240AS95 USD 3.500,00 3.500,00
4,25% EQUINOR ASA DL-ANL. 11/​41 US85771PAE25 USD 4.000,00 4.000,00
4,875% BRITISH TELECOM. DL-ANL. 21/​81 USG15820EB84 USD 3.200,00 3.200,00
5,125% RAKUTEN DL-ANL. 21/​UND. USJ6S87BAA66 USD 1.278,00 1.278,00
5,25% TELECOM ITALIA 05/​55 XS0214965963 EUR 1.000,00 1.000,00
3,20% COÖPERATIEVE RABOBANK FRN 11/​21 XS0607109377 EUR 0,00 1.000,00
6,00% MUENCHENER RUECKVERS.-GES. 11/​41 XS0608392550 EUR 0,00 2.000,00
3,625% HUTCH.WHAMPOA EO-ANL. 12/​22 XS0790011398 EUR 0,00 2.500,00
6,25% ORSTED EO-ANL. 13/​13 XS0943370543 EUR 0,00 2.000,00
2,875% AUTOSTRADE PER L’ITALIA 13/​21 XS0986174851 EUR 0,00 3.500,00
3,625% ING BANK 14/​26 XS1037382535 EUR 0,00 3.000,00
2,25% RCI BANQUE 14/​21 XS1048519596 EUR 0,00 3.000,00
2,875% DUERR 14/​21 XS1048589458 EUR 0,00 1.600,00
4,00% DEUTSCHE ANNINGTON FINANCE 14/​UND. XS1117300837 EUR 0,00 2.000,00
3,25% STEDIN HOLDING 14/​UND. XS1141810991 EUR 0,00 4.000,00
2,75% VESTAS WIND SYSTEMS EO-ANL. 15/​22 XS1197336263 EUR 0,00 4.500,00
1,00% WUERTH FINANCE INTERNATIONA 15/​22 XS1234248919 EUR 0,00 1.000,00
5,25% OMV 15/​UND. XS1294342792 EUR 0,00 3.000,00
2,75% IREN 15/​22 XS1314238459 EUR 0,00 1.000,00
1,25% AMGEN EO-ANL. 16/​22 XS1369278251 EUR 0,00 1.000,00
1,00% EUROPEAN INVEST BANK NK-ANL. 16/​21 XS1394753484 NOK 0,00 15.000,00
4,625% SES 16/​UND. XS1405777746 EUR 4.000,00 11.700,00
3,875% TOTAL 16/​UND. XS1413581205 EUR 0,00 1.000,00
3,75% TELEFONICA EUROPE 16/​UND. XS1490960942 EUR 0,00 4.000,00
0,875% CK HUTCHISON FIN. EO-ANL. 16/​24 XS1497312295 EUR 0,00 2.500,00
2,708% TOTAL 16/​UND. XS1501167164 EUR 0,00 1.000,00
0,283% BANK OF AMERICA EO-FRN 17/​22 XS1560862580 EUR 0,00 800,00
0,084% GOLDMAN SACHS GROUP EO-FRN 17/​22 XS1577427526 EUR 0,00 1.000,00
0,375% KOMMUNALKREDIT AUSTRIA PF. 17/​21 XS1645257590 EUR 0,00 2.500,00
0,918% NORTEGAS ENERGIA DISTRIBUC. 17/​22 XS1691349796 EUR 0,00 2.500,00
2,065% NORTEGAS ENERGIA DISTRIBUC. 17/​27 XS1691349952 EUR 0,00 1.000,00
2,875% VODAFONE GROUP EO-ANL. 17/​37 XS1721422902 EUR 0,00 800,00
1,125% CORPORACION ANDINA DE FOMEN 18/​25 XS1770927629 EUR 0,00 700,00
0,625% BNZ INTER. FUND LTD EO-ANL. 18/​25 XS1850289171 EUR 0,00 1.200,00
0,75% COCA-COLA CO. EO-ANL. 19/​26 XS1955024713 EUR 1.000,00 2.494,00
1,75% TOTAL 19/​UND. XS1974787480 EUR 0,00 2.000,00
0,831% BP CAPITAL MARKETS EO-ANL. 19/​27 XS1992931508 EUR 0,00 1.274,00
0,375% EDP FINANCE 19/​26 XS2053052895 EUR 0,00 1.500,00
0,452% WINTERSHALL DEA FINANCE 19/​23 XS2054209320 EUR 0,00 4.000,00
0,84% WINTERSHALL DEA FINANCE 19/​25 XS2054209833 EUR 0,00 2.000,00
1,332% WINTERSHALL DEA FINANCE 19/​28 XS2054210252 EUR 0,00 1.500,00
1,823% WINTERSHALL DEA FINANCE 19/​31 XS2055079904 EUR 1.500,00 4.000,00
0,75% CK HUTCHISON GRP TELE.FIN. 19/​26 XS2057069093 EUR 0,00 2.000,00
1,75% DEUTSCHE TELEKOM 19/​49 XS2089226026 EUR 0,00 2.000,00
1,874% BRITISH TELECOM. EO-ANL. 20/​80 XS2119468572 EUR 3.200,00 3.200,00
0,00% BERKSHIRE HATHAWAY EO-ANL. 20/​25 XS2133056114 EUR 0,00 2.026,00
0,875% IBERDROLA FINANZAS 20/​25 XS2153405118 EUR 0,00 1.800,00
1,491% TOTALENERGIES CAPITAL INTL 20/​27 XS2153406868 EUR 0,00 2.900,00
1,584% TOYOTA FIN. AUSTR. EO-ANL. 20/​22 XS2157121414 EUR 0,00 3.139,00
0,375% NESTLE FINANCE INTL 20/​32 XS2170362912 EUR 0,00 2.433,00
1,113% EUROGRID 20/​32 XS2171713006 EUR 0,00 2.000,00
0,75% WUERTH FINANCE INTERNATIONA 20/​27 XS2176534795 EUR 0,00 3.468,00
1,807% TELEFONICA EMISIONES 20/​32 XS2177442295 EUR 1.000,00 1.000,00
0,75% OMV 20/​30 XS2189613982 EUR 0,00 1.971,00
0,75% SNAM 20/​30 XS2190256706 EUR 0,00 2.189,00
3,25% BP CAPITAL MARKETS EO-ANL. 20/​UND. XS2193661324 EUR 0,00 2.000,00
2,00% TAKEDA PHARMACEUTIC EO-ANL. 20/​40 XS2198582301 EUR 0,00 3.500,00
2,374% TENNET HOLDING 20/​UND XS2207430120 EUR 0,00 1.464,00
1,875% AMADEUS IT GROUP 20/​28 XS2236363573 EUR 0,00 3.000,00
3,375% ENI 20/​UND. XS2242931603 EUR 0,00 3.801,00
0,625% STORA ENSO 20/​30 XS2265360359 EUR 0,00 1.697,00
1,875% ADLER GROUP 21/​26 XS2283224231 EUR 6.700,00 6.700,00
2,498% WINTERSHALL DEA FINANCE 2 21/​UND. XS2286041517 EUR 5.000,00 5.000,00
3,00% WINTERSHALL DEA FINANCE 2 UND. XS2286041947 EUR 3.700,00 3.700,00
0,50% PROLOGIS EURO FINANCE EO-ANL.21/​32 XS2296204444 EUR 4.555,00 4.555,00
0,25% ESSITY EO-ANL. 21/​31 XS2297177664 EUR 4.250,00 4.250,00
2,375% FAURECIA SE 21/​29 XS2312733871 EUR 1.375,00 1.375,00
1,125% VERIZON COM EO-ANL. 21/​35 XS2320760114 EUR 3.963,00 3.963,00
0,875% CZECH GAS NETW.INVEST.S.A R 21/​31 XS2322438990 EUR 3.022,00 3.022,00
0,75% DANFOSS FINANCE II 21/​31 XS2332689764 EUR 3.431,00 3.431,00
0,875% CCEP FINANCE (IRELAND) DAC 21/​33 XS2337061753 EUR 4.728,00 4.728,00
0,75% DSV PANALPINA FINANCE 21/​33 XS2360881549 EUR 4.019,00 4.019,00
0,625% HLDG D’INFRA.METIERS ENVIRO 21/​28 XS2385390724 EUR 3.000,00 3.000,00
0,875% ENEL FINANCE INTL 21/​34 XS2390400807 EUR 4.760,00 4.760,00
0,954% WESFARMERS EO-ANL. 21/​33 XS2399154181 EUR 1.621,00 1.621,00
An organisierten Märkten zugelassene oder in diese einbezogene Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
1,625% VONOVIA FINANCE 20/​24 DE000A28VQC4 EUR 0,00 1.300,00
1,375% DEUTSCHE BANK 20/​26 DE000DL19VP0 EUR 3.500,00 3.500,00
2,00% KLEPIERRE 20/​29 FR0013512233 EUR 0,00 1.400,00
1,50% KINDER MORGAN INC. EO-ANL. 15/​22 XS1196817156 EUR 0,00 1.000,00
1,50% ADLER REAL ESTATE 17/​21 XS1731858392 EUR 0,00 2.000,00
2,875% SES 21/​UND. XS2010028343 EUR 4.600,00 4.600,00
0,625% AUSNET SERVICES HLDGS PTY 20/​30 XS2118213888 EUR 0,00 1.558,00
Nicht notierte Wertpapiere
Verzinsliche Wertpapiere
2,125% EVONIK INDUSTRIES 17/​77 DE000EVNK1R1 EUR 4.000,00 4.000,00
Investmentanteile
Gruppeneigene Investmentanteile
ODDO BHF – GLBL.CRED.SH.DURAT. LU1833930222 ANT 0,00 7.000,00

Gruppenfremde Investmentanteile
SPDR BL.BA.EM.MKTS LOC.BD UETF IE00B4613386 ANT 40.000,00 400.000,00
Derivate
In Opening-Transaktionen umgesetzte Optionsprämien bzw. Volumen der Optionsgeschäfte, bei Optionsscheinen Angabe der Käufe und Verkäufe.
Derivate auf einzelne Wertpapiere
Wertpapier-Optionsrechte
Optionsrechte auf Aktien
Verkaufte Kaufoptionen (Call) EUR 214,10
PAYPAL HOLDINGS
Verkaufte Verkaufoptionen (Put) EUR 260,50
THERMO FISHER SCIENTIFIC
Aktienindex-Derivate
Terminkontrakte
Aktienindex-Terminkontrakte
Gekaufte Kontrakte
DOW JONES EURO STOXX 50 EUR – 82.659
VSTOXX FUTURES EUR – 12.504
Verkaufte Kontrakte
DOW JONES EURO STOXX 50 EUR 129.995
E-MINI S&P 500 INDEX FUTURE EUR 29.287
Optionsrechte
Optionsrechte auf Aktienindizes
Gekaufte Verkaufoptionen (Put) EUR 8.222,31
DOW JONES EURO STOXX 50 INDEX OPTION
S&P 500 INDEX OPTION
Verkaufte Verkaufoptionen (Put) EUR 560,00
DAX INDEX OPTION
DOW JONES EURO STOXX 50 INDEX OPTION
Zins-Derivate
Terminkontrakte
Zins-Terminkontrakte
Verkaufte Kontrakte
EURO BUND FUTURES EUR 567.790
EURO BOBL FUTURES EUR 72.149
Devisen-Derivate
Devisen-Terminkontrakte (Kauf)
Kauf von Devisen auf Termin:
CHF/​EUR EUR 7.465
FX FUTURES EURGBP EUR – 27.314
FX FUTURES EURUSD EUR – 259.671
Swaps
In Opening-Transaktionen umgesetzte Volumen.
Credit Default Swaps
Protection Buyer
CDI BUY ITREUX 06/​26 EUR 500
CDI BUY ITREUX 06/​26 EUR 20.000
CDI BUY ITREUX 12/​26 EUR 25.000
CDI BUY ITREUX 12/​26 EUR 30.000
ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 4.115.669,6970 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 471.196,15 0,1144883
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 1.460.871,51 0,3549535
abzgl. ausländische Quellensteuer – 189.756,57 – 0,0461059
Zwischensumme 1.742.311,09 0,4233359
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 811.139,40 0,1970856
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 422.191,07 – 0,1025814
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 3.159.315,42 0,7676309
Zwischensumme 3.548.263,75 0,8621351
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 4.203,82 – 0,0010214
andere Erträge 57.569,19 0,0139878
Zwischensumme 53.365,37 0,0129664
Erträge aus sonstigen Fonds 312.378,47 0,0758998
Zwischensumme 312.378,47 0,0758998
Erträge insgesamt 5.656.318,68 1,3743372
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 5.389.838,86 – 1,3095898
Performanceabhängige Verwaltungsvergütung – 2.045.294,99 – 0,4969531
Verwahrstellengebühr – 43.038,86 – 0,0104573
Fremdkosten der Verwahrstelle – 67.770,14 – 0,0164664
Prüfungskosten – 5.481,21 – 0,0013318
Veröffentlichungskosten – 7.751,37 – 0,0018834
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 60.862,78 – 0,0147881
Aufwendungen insgesamt – 7.620.038,21 – 1,8514699
III. Ordentlicher Nettoertrag – 1.963.719,53 – 0,4771327
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 22.074.862,96 5,3636138
Realisierte Verluste – 16.204.657,78 – 3,9373076
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 5.870.205,18 1,4263062
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 3.906.485,65 0,9491735
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 19.932.935,34 4,8431815
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 1.198.223,06 – 0,2911368
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 18.734.712,28 4,5520447
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 22.641.197,93 5,5012182
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 266.071.024,85
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 196.089.958,48
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 268.729.870,22
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 72.639.911,74
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 933.793,15
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 22.641.197,93
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich – 1.660.098,87
Ertragsausgleich – 303.620,66
Ordentlicher Nettoertrag – 1.963.719,53
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 8.578.368,72
Ertragsausgleich 1.876.775,29
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 10.455.144,01
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 3.251.800,62
Ertragsausgleich – 480.622,94
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 3.732.423,56
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 693.776,73
Ertragsausgleich – 158.738,54
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 852.515,27
nicht realisierte Gewinne 19.932.935,34
nicht realisierte Verluste – 1.198.223,06
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 18.734.712,28
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 483.868.388,11

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 4.115.669,6970 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 3.906.485,65 0,9491735
Ordentlicher Nettoertrag – 1.963.719,53 – 0,4771327
Kursgewinne/​-verluste 5.870.205,18 1,4263062
Außerordentliche Erträge aus Aktien 10.455.144,01 2,5403263
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 3.732.423,56 – 0,9068812
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 852.515,27 – 0,2071389
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 3.906.485,65 0,9491738
Vergleichende Übersicht über die letzten 3 Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2018 (Rumpfgeschäftsjahr) 99.714.273 99,17
2019 137.999.429 107,16
2020 266.071.025 110,90
2021 483.868.388 117,57

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate DRW-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 8.535.312,5490 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 621.551,39 0,0728212
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 1.927.382,24 0,2258127
abzgl. ausländische Quellensteuer – 250.308,00 – 0,0293262
Zwischensumme 2.298.625,63 0,2693077
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 1.071.103,86 0,1254909
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 557.324,87 – 0,0652964
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 4.170.892,40 0,4886631
Zwischensumme 4.684.671,39 0,5488576
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 5.620,53 – 0,0006585
andere Erträge 75.994,80 0,0089036
Zwischensumme 70.374,27 0,0082451
Erträge aus sonstigen Fonds 412.327,60 0,0483084
Zwischensumme 412.327,60 0,0483084
Erträge insgesamt 7.465.998,89 0,8747188
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 7.731.745,07 – 0,9058538
Verwahrstellengebühr – 56.814,08 – 0,0066564
Fremdkosten der Verwahrstelle – 89.676,44 – 0,0105065
Prüfungskosten – 7.231,50 – 0,0008472
Veröffentlichungskosten – 10.230,22 – 0,0011986
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 86.124,34 – 0,0100904
Aufwendungen insgesamt – 7.981.821,65 – 0,9351529
III. Ordentlicher Nettoertrag – 515.822,76 – 0,0604341
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 29.153.520,93 3,4156360
Realisierte Verluste – 21.400.053,27 – 2,5072372
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 7.753.467,66 0,9083988
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 7.237.644,90 0,8479647
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 28.943.487,01 3,3910284
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 67.033,47 – 0,0078537
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 28.876.453,54 3,3831747
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 36.114.098,44 4,2311394
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 522.348.854,16
1. Ausschüttung für das Vorjahr – 304.007,48
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 82.331.031,22
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 140.125.375,27
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 57.794.344,05
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 496.179,70
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 36.114.098,44
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich – 507.119,08
Ertragsausgleich – 8.703,68
Ordentlicher Nettoertrag – 515.822,76
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 12.982.634,92
Ertragsausgleich 825.819,81
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 13.808.454,73
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 4.678.380,50
Ertragsausgleich – 250.069,62
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 4.928.450,12
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 1.055.670,14
Ertragsausgleich – 70.866,81
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 1.126.536,95
nicht realisierte Gewinne 28.943.487,01
nicht realisierte Verluste – 67.033,47
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 28.876.453,54
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 639.993.796,64

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 8.535.312,5490 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Ausschüttung verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 68.196.029,99 7,9898691
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 7.237.644,90 0,8479647
Ordentlicher Nettoertrag – 515.822,76 – 0,0604341
Kursgewinne/​-verluste 7.753.467,66 0,9083988
Außerordentliche Erträge aus Aktien 13.808.454,73 1,6178031
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 4.928.450,12 – 0,5774188
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 1.126.536,95 – 0,1319854
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Nicht für die Ausschüttung verwendet
1. Der Wiederanlage zugeführt 0,00 0,0000000
2. Vortrag auf neue Rechnung 75.433.674,89 8,8378339
III. Gesamtausschüttung 0,00 0,0000000
1. Endausschüttung 0,00 0,0000000
Vergleichende Übersicht über die letzten 3 Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2018 446.412.675 63,07
2019 460.196.942 68,24
2020 522.348.854 70,53
2021 639.993.797 74,98

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 193.331,9980 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 221.988,47 1,1482242
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 688.727,64 3,5624090
abzgl. ausländische Quellensteuer – 89.426,13 – 0,4625521
Zwischensumme 821.289,98 4,2480811
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 382.720,52 1,9796026
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 199.169,59 – 1,0301946
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 1.490.170,05 7,7078294
Zwischensumme 1.673.720,98 8,6572374
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 2.015,57 – 0,0104254
andere Erträge 27.127,69 0,1403166
Zwischensumme 25.112,12 0,1298912
Erträge aus sonstigen Fonds 147.212,10 0,7614472
Zwischensumme 147.212,10 0,7614472
Erträge insgesamt 2.667.335,18 13,7966569
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 1.326.260,53 – 6,8600156
Performanceabhängige Verwaltungsvergütung – 1.067.075,79 – 5,5193957
Verwahrstellengebühr – 20.297,63 – 0,1049885
Fremdkosten der Verwahrstelle – 32.005,05 – 0,1655445
Prüfungskosten – 2.584,16 – 0,0133664
Veröffentlichungskosten – 3.649,89 – 0,0188789
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 30.026,53 – 0,1553107
Aufwendungen insgesamt – 2.481.899,58 – 12,8375003
III. Ordentlicher Nettoertrag 185.435,60 0,9591566
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 10.415.928,64 53,8758651
Realisierte Verluste – 7.647.629,98 – 39,5569800
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 2.768.298,66 14,3188851
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 2.953.734,26 15,2780417
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 11.096.407,82 57,3956093
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 631.331,42 – 3,2655299
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 10.465.076,40 54,1300794
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 13.418.810,66 69,4081211
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 113.028.517,37
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 102.692.339,45
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 136.161.986,28
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 33.469.646,83
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 356.376,73
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 13.418.810,66
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich 108.529,59
Ertragsausgleich 76.906,01
Ordentlicher Nettoertrag 185.435,60
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 4.579.681,64
Ertragsausgleich 353.516,16
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 4.933.197,80
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 1.726.507,49
Ertragsausgleich – 36.024,96
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 1.762.532,45
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 364.346,21
Ertragsausgleich – 38.020,48
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 402.366,69
nicht realisierte Gewinne 11.096.407,82
nicht realisierte Verluste – 631.331,42
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 10.465.076,40
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 228.783.290,75

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 193.331,9980 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 2.953.734,26 15,2780417
Ordentlicher Nettoertrag 185.435,60 0,9591566
Kursgewinne/​-verluste 2.768.298,66 14,3188851
Außerordentliche Erträge aus Aktien 4.933.197,80 25,5167166
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 1.762.532,45 – 9,1166101
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 402.366,69 – 2,0812214
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 2.953.734,26 15,2780414
Vergleichende Übersicht über die letzten 3 Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2018 (Rumpfgeschäftsjahr) 27.733.480 983,16
2019 90.372.291 1.068,75
2020 113.028.517 1.110,61
2021 228.783.291 1.183,37

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2020 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 1.352.287,5260 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 155.962,66 0,1153325
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 483.766,43 0,3577393
abzgl. ausländische Quellensteuer – 62.822,70 – 0,0464566
Zwischensumme 576.906,39 0,4266152
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 268.754,70 0,1987408
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 139.867,00 – 0,1034299
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 1.046.549,59 0,7739106
Zwischensumme 1.175.437,29 0,8692215
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 1.407,48 – 0,0010408
andere Erträge 19.058,71 0,0140937
Zwischensumme 17.651,23 0,0130529
Erträge aus sonstigen Fonds 103.422,33 0,0764795
Zwischensumme 103.422,33 0,0764795
Erträge insgesamt 1.873.417,24 1,3853691
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 1.242.319,43 – 0,9186799
Performanceabhängige Verwaltungsvergütung – 723.617,79 – 0,5351065
Verwahrstellengebühr – 14.255,74 – 0,0105419
Fremdkosten der Verwahrstelle – 22.506,60 – 0,0166434
Prüfungskosten – 1.814,90 – 0,0013421
Veröffentlichungskosten – 2.554,77 – 0,0018892
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 21.041,82 – 0,0155602
Aufwendungen insgesamt – 2.028.111,05 – 1,4997632
III. Ordentlicher Nettoertrag – 154.693,81 – 0,1143941
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 7.314.215,80 5,4087727
Realisierte Verluste – 5.369.920,54 – 3,9709902
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 1.944.295,26 1,4377825
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 1.789.601,45 1,3233884
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 6.796.133,90 5,0256575
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 650.314,45 – 0,4808995
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 6.145.819,45 4,5447580
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 7.935.420,90 5,8681464
ODDO BHF Polaris Moderate GC-EUR
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 73.044.287,15
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 80.058.973,33
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 109.180.448,00
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 29.121.474,67
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 501.161,09
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 7.935.420,90
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich – 166.759,19
Ertragsausgleich 12.065,38
Ordentlicher Nettoertrag – 154.693,81
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 2.711.850,53
Ertragsausgleich 752.311,54
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 3.464.162,07
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 1.029.715,95
Ertragsausgleich – 207.618,13
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 1.237.334,08
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 226.935,03
Ertragsausgleich – 55.597,70
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 282.532,73
nicht realisierte Gewinne 6.796.133,90
nicht realisierte Verluste – 650.314,45
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 6.145.819,45
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 160.537.520,29

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 1.352.287,5260 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 1.789.601,45 1,3233884
Ordentlicher Nettoertrag – 154.693,81 – 0,1143941
Kursgewinne/​-verluste 1.944.295,26 1,4377824
Außerordentliche Erträge aus Aktien 3.464.162,07 2,5617053
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 1.237.334,08 – 0,9149933
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 282.532,73 – 0,2089295
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 1.789.601,45 1,3233883
Vergleichende Übersicht über die letzten 3 Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2018 (Rumpfgeschäftsjahr) 10.745.805 99,20
2019 33.200.940 107,56
2020 73.044.287 111,62
2021 160.537.520 118,72

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 486.325,6490 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 55.620,71 0,1143693
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 172.472,18 0,3546434
abzgl. ausländische Quellensteuer – 22.398,11 – 0,0460558
Zwischensumme 205.694,78 0,4229569
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 95.791,27 0,1969694
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 49.853,82 – 0,1025112
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 372.998,88 0,7669735
Zwischensumme 418.936,33 0,8614317
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 500,82 – 0,0010298
andere Erträge 6.795,74 0,0139736
Zwischensumme 6.294,92 0,0129438
Erträge aus sonstigen Fonds 36.881,13 0,0758363
Zwischensumme 36.881,13 0,0758363
Erträge insgesamt 667.807,16 1,3731687
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 553.853,81 – 1,1388538
Performanceabhängige Verwaltungsvergütung – 243.467,99 – 0,5006275
Verwahrstellengebühr – 5.081,04 – 0,0104478
Fremdkosten der Verwahrstelle – 8.004,85 – 0,0164599
Prüfungskosten – 646,12 – 0,0013286
Veröffentlichungskosten – 913,81 – 0,0018790
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 7.955,55 – 0,0163585
Aufwendungen insgesamt – 819.923,17 – 1,6859551
III. Ordentlicher Nettoertrag – 152.116,01 – 0,3127864
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 2.607.072,95 5,3607556
Realisierte Verluste – 1.914.046,12 – 3,9357293
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 693.026,83 1,4250263
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 540.910,82 1,1122399
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 2.127.800,23 4,3752581
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 427.181,57 – 0,8783859
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 1.700.618,66 3,4968722
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 2.241.529,48 4,6091121
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 10.963.557,00
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 44.217.107,56
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 48.206.913,10
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 3.989.805,54
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 239.319,98
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 2.241.529,48
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich – 116.587,19
Ertragsausgleich – 35.528,82
Ordentlicher Nettoertrag – 152.116,01
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 827.367,66
Ertragsausgleich 407.394,43
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 1.234.762,09
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 343.039,81
Ertragsausgleich – 97.987,41
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 441.027,22
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 66.149,82
Ertragsausgleich – 34.558,22
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 100.708,04
nicht realisierte Gewinne 2.127.800,23
nicht realisierte Verluste – 427.181,57
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 1.700.618,66
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 57.182.874,06

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 486.325,6490 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 540.910,82 1,1122399
Ordentlicher Nettoertrag – 152.116,01 – 0,3127864
Kursgewinne/​-verluste 693.026,83 1,4250263
Außerordentliche Erträge aus Aktien 1.234.762,09 2,5389615
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 441.027,22 – 0,9068558
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 100.708,04 – 0,2070794
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 540.910,82 1,1122400
Vergleichende Übersicht über die letzten Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2019 4.708.391 106,96
2020 10.963.557 110,75
2021 57.182.874 117,58

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate CNW-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 834.690,2670 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 95.311,64 0,1141880
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 295.657,04 0,3542117
abzgl. ausländische Quellensteuer – 38.392,08 – 0,0459956
Zwischensumme 352.576,60 0,4224041
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 164.340,74 0,1968883
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 85.504,29 – 0,1024383
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 639.861,58 0,7665856
Zwischensumme 718.698,03 0,8610356
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 867,11 – 0,0010388
andere Erträge 11.651,98 0,0139596
Zwischensumme 10.784,87 0,0129208
Erträge aus sonstigen Fonds 63.227,03 0,0757491
Zwischensumme 63.227,03 0,0757491
Erträge insgesamt 1.145.286,53 1,3721096
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 1.044.364,68 – 1,2512003
Verwahrstellengebühr – 8.715,55 – 0,0104417
Fremdkosten der Verwahrstelle – 13.634,46 – 0,0163348
Prüfungskosten – 1.109,21 – 0,0013289
Veröffentlichungskosten – 1.567,93 – 0,0018785
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 13.072,39 – 0,0156614
Aufwendungen insgesamt – 1.082.464,22 – 1,2968456
III. Ordentlicher Nettoertrag 62.822,31 0,0752640
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 4.473.174,68 5,3590833
Realisierte Verluste – 3.283.817,16 – 3,9341745
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 1.189.357,52 1,4249088
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 1.252.179,83 1,5001728
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 4.069.017,64 4,8748833
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 175.042,47 – 0,2097095
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 3.893.975,17 4,6651738
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 5.146.155,00 6,1653466
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 43.526.748,28
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 49.909.790,62
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 74.706.496,09
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 24.796.705,47
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 319.309,64
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 5.146.155,00
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich 37.585,12
Ertragsausgleich 25.237,19
Ordentlicher Nettoertrag 62.822,31
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 1.626.841,41
Ertragsausgleich 491.905,21
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 2.118.746,62
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 591.743,76
Ertragsausgleich – 164.772,16
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 756.515,92
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 139.812,58
Ertragsausgleich – 33.060,60
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 172.873,18
nicht realisierte Gewinne 4.069.017,64
nicht realisierte Verluste – 175.042,47
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 3.893.975,17
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 98.263.384,26

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 834.690,2670 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 1.252.179,83 1,5001728
Ordentlicher Nettoertrag 62.822,31 0,0752640
Kursgewinne/​-verluste 1.189.357,52 1,4249088
Außerordentliche Erträge aus Aktien 2.118.746,62 2,5383627
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 756.515,92 – 0,9063433
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 172.873,18 – 0,2071106
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 1.252.179,83 1,5001730
Vergleichende Übersicht über die letzten 3 Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2018 28.486.394 98,02
2019 40.480.953 106,66
2020 43.526.748 110,51
2021 98.263.384 117,72

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate DI-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 2,8760 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 3,04 1,0570236
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 9,43 3,2788595
abzgl. ausländische Quellensteuer – 1,07 – 0,3720445
Zwischensumme 11,40 3,9638386
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 4,00 1,3908206
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 2,69 – 0,9353268
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 8,72 3,0319889
Zwischensumme 10,03 3,4874827
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 0,17 – 0,0591099
andere Erträge 0,36 0,1251739
Zwischensumme 0,19 0,0660640
Erträge aus sonstigen Fonds 2,01 0,6988873
Zwischensumme 2,01 0,6988873
Erträge insgesamt 23,63 8,2162726
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 19,53 – 6,7906815
Fremdkosten der Verwahrstelle – 0,37 – 0,1286509
Prüfungskosten – 0,02 – 0,0069541
Veröffentlichungskosten – 0,02 – 0,0069541
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 0,14 – 0,0486787
Aufwendungen insgesamt – 20,08 – 6,9819193
III. Ordentlicher Nettoertrag 3,55 1,2343533
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 141,10 49,0611961
Realisierte Verluste – 103,47 – 35,9770515
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 37,63 13,0841446
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 41,18 14,3184979
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 118,57 41,2273992
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 15,33 – 5,3303199
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 103,24 35,8970793
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 144,42 50,2155772
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres EUR insgesamt 1.015,62
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 1.980,00
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 2.000,00
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 20,00
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 14,25
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 144,42
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich 1,69
Ertragsausgleich 1,86
Ordentlicher Nettoertrag 3,55
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 49,69
Ertragsausgleich 17,61
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 67,30
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 22,54
Ertragsausgleich – 1,63
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 24,17
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 1,91
Ertragsausgleich – 3,59
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 5,50
nicht realisierte Gewinne 118,57
nicht realisierte Verluste – 15,33
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 103,24
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 3.125,79

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 2,8760 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Ausschüttung verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 41,18 14,3184979
Ordentlicher Nettoertrag 3,55 1,2343533
Kursgewinne/​-verluste 37,63 13,0841446
Außerordentliche Erträge aus Aktien 67,30 23,4005563
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 24,17 – 8,4040334
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 5,50 – 1,9123783
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Nicht für die Ausschüttung verwendet
1. Der Wiederanlage zugeführt 0,00 0,0000000
2. Vortrag auf neue Rechnung 37,64 13,0884979
III. Gesamtausschüttung 3,54 1,2300000
1. Endausschüttung 3,54 1,2300000

Die Endausschüttung i. H. v. 1,23 Euro je Anteil erfolgt auf 1.002,876 Anteile per 17.2.2022.
Vergleichende Übersicht über die letzten Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2020 1.016 1.015,62
2021 3.126 1.086,85

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate DIW-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 10.052,5270 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 10.655,68 1,0600001
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 33.013,28 3,2840777
abzgl. ausländische Quellensteuer – 3.837,02 – 0,3816971
Zwischensumme 39.831,94 3,9623807
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 14.465,54 1,4389954
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 9.437,47 – 0,9388157
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 36.276,36 3,6086807
Zwischensumme 41.304,43 4,1088604
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 490,54 – 0,0487977
andere Erträge 1.270,86 0,1264219
Zwischensumme 780,32 0,0776242
Erträge aus sonstigen Fonds 7.036,75 0,6999981
Zwischensumme 7.036,75 0,6999981
Erträge insgesamt 88.953,44 8,8488634
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 73.014,27 – 7,2632752
Verwahrstellengebühr – 219,03 – 0,0217886
Fremdkosten der Verwahrstelle – 1.322,51 – 0,1315600
Prüfungskosten – 115,47 – 0,0114867
Veröffentlichungskosten – 112,74 – 0,0112151
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 532,61 – 0,0529827
Aufwendungen insgesamt – 75.316,63 – 7,4923083
III. Ordentlicher Nettoertrag 13.636,81 1,3565551
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 493.652,38 49,1072921
Realisierte Verluste – 361.889,26 – 35,9998297
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 131.763,12 13,1074624
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 145.399,93 14,4640175
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 290.528,32 28,9010236
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 92.781,29 – 9,2296484
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 197.747,03 19,6713752
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 343.146,96 34,1353927
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 1.015,23
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 10.651.827,11
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 10.651.828,17
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 1,06
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 78.223,09
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 343.146,96
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich 5.764,70
Ertragsausgleich 7.872,11
Ordentlicher Nettoertrag 13.636,81
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 131.960,93
Ertragsausgleich 103.161,52
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 235.122,45
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 70.546,88
Ertragsausgleich – 13.612,12
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 84.159,00
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 1,91
Ertragsausgleich – 19.198,42
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 19.200,33
nicht realisierte Gewinne 290.528,32
nicht realisierte Verluste – 92.781,29
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 197.747,03
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 10.917.766,21

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 10.052,5270 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Ausschüttung verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 145.399,93 14,4640175
Ordentlicher Nettoertrag 13.636,81 1,3565551
Kursgewinne/​-verluste 131.763,12 13,1074624
Außerordentliche Erträge aus Aktien 235.122,45 23,3893876
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 84.159,00 – 8,3719248
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 19.200,33 – 1,9100003
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Nicht für die Ausschüttung verwendet
1. Der Wiederanlage zugeführt 0,00 0,0000000
1. Vortrag auf neue Rechnung 131.829,02 13,1140179
III. Gesamtausschüttung 13.570,91 1,3500000
1. Endausschüttung 13.570,91 1,3500000

Die Endausschüttung i. H. v. 1,35 Euro je Anteil erfolgt auf 10.052,527 Anteile per 17.2.2022.
Vergleichende Übersicht über die letzten 3 Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2020 1.015 1.015,23
2021 10.917.766 1.086,07

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate CIW-EUR
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 34.369,5820 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 36.097,94 1,0502874
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 110.617,50 3,2184709
abzgl. ausländische Quellensteuer – 14.547,45 – 0,4232653
Zwischensumme 132.167,99 3,8454930
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 60.691,34 1,7658446
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 32.421,03 – 0,9433059
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 233.681,48 6,7990783
Zwischensumme 261.951,79 7,6216170
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 451,85 – 0,0131468
andere Erträge 4.415,60 0,1284741
Zwischensumme 3.963,75 0,1153273
Erträge aus sonstigen Fonds 23.953,50 0,6969389
Zwischensumme 23.953,50 0,6969389
Erträge insgesamt 422.037,03 12,2793762
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 245.377,65 – 7,1393842
Verwahrstellengebühr – 3.127,90 – 0,0910078
Fremdkosten der Verwahrstelle – 5.967,72 – 0,1736338
Prüfungskosten – 399,18 – 0,0116143
Veröffentlichungskosten – 552,95 – 0,0160884
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 5.327,93 – 0,1550188
Aufwendungen insgesamt – 260.753,33 – 7,5867473
III. Ordentlicher Nettoertrag 161.283,70 4,6926289
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 1.672.231,85 48,6544134
Realisierte Verluste – 1.244.336,55 – 36,2045878
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 427.895,30 12,4498256
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 589.179,00 17,1424545
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 867.721,50 25,2467865
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 454.978,91 – 13,2378366
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 412.742,59 12,0089499
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 1.001.921,59 29,1514044
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
EUR insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 1.014,91
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 36.708.390,30
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 53.867.726,08
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 17.159.335,78
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 387.047,23
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 1.001.921,59
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich 27.247,42
Ertragsausgleich 134.036,28
Ordentlicher Nettoertrag 161.283,70
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 332.830,78
Ertragsausgleich 447.621,12
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 780.451,90
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* – 143.918,48
Ertragsausgleich – 143.068,30
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien – 286.986,78
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 14.027,95
Ertragsausgleich – 51.541,87
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 65.569,82
nicht realisierte Gewinne 867.721,50
nicht realisierte Verluste – 454.978,91
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste 412.742,59
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 37.324.279,57

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 34.369,5820 EUR insgesamt EUR pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 589.179,00 17,1424545
Ordentlicher Nettoertrag 161.283,70 4,6926289
Kursgewinne/​-verluste 427.895,30 12,4498255
Außerordentliche Erträge aus Aktien 780.451,90 22,7076343
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien – 286.986,78 – 8,3500224
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 65.569,82 – 1,9077864
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 589.179,00 17,1424546

Vergleichende Übersicht über die letzten Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in EUR Anteilwert in EUR
2020 1.015 1.014,91
2021 37.324.280 1.085,97

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
ODDO BHF Polaris Moderate CN-CHF
Ertrags- und Aufwandsrechnung (inkl. Ertragsausgleich) für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 21.397,5430 CHF insgesamt CHF pro Anteil
I. Erträge
Dividenden inländischer Aussteller 1.491,60 0,0697088
Dividenden ausländischer Aussteller (vor Quellensteuer) 6.139,31 0,2869168
abzgl. ausländische Quellensteuer – 807,40 – 0,0377332
Zwischensumme 6.823,52 0,3188924
Zinsen aus inländischen Wertpapieren 3.115,19 0,1455864
Zinsen aus Liquiditätsanlagen im Inland – 1.627,98 – 0,0760828
Zinsen aus ausländischen Wertpapieren (vor Quellensteuer) 11.520,45 0,5384008
Zwischensumme 13.007,66 0,6079044
Ergebnis aus der Veräußerung von sonst. Kapitalforderungen – 46,75 – 0,0021846
andere Erträge 96,96 0,0045314
Zwischensumme 50,21 0,0023468
Erträge aus sonstigen Fonds 706,49 0,0330174
Zwischensumme 706,49 0,0330174
Erträge insgesamt 20.587,88 0,9621610
II. Aufwendungen
Verwaltungsvergütung – 16.968,19 – 0,7929969
Verwahrstellengebühr – 155,05 – 0,0072463
Fremdkosten der Verwahrstelle – 225,27 – 0,0105279
Prüfungskosten – 20,89 – 0,0009764
Veröffentlichungskosten – 10,07 – 0,0004708
Sonstige Gebühren (ggf. für Performancemessung) – 220,07 – 0,0102850
Aufwendungen insgesamt – 17.599,55 – 0,8225033
III. Ordentlicher Nettoertrag 2.988,33 0,1396577
IV. Veräußerungsgeschäfte
Realisierte Gewinne 129.776,71 6,0650287
Realisierte Verluste – 68.023,05 – 3,1790124
Ergebnis aus Veräußerungsgeschäften 61.753,66 2,8860163
V. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 64.741,99 3,0256740
VI. Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne 160.732,81 7,5117413
Nettoveränderung der nicht realisierten Verluste – 17.219,62 – 0,8047475
Nicht realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 143.513,19 6,7069938
VII. Ergebnis des Geschäftsjahres 208.255,18 9,7326678
Entwicklung des Fondsvermögens für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
CHF insgesamt
I. Wert des Sondervermögens am Beginn des Geschäftsjahres 0,00
1. Ausschüttung für das Vorjahr 0,00
2. Mittelzufluss/​-abfluss (netto) 2.070.352,83
a) Mittelzuflüsse aus Anteilschein-Verkäufen 2.436.396,44
b) Mittelabflüsse aus Anteilschein-Rücknahmen – 366.043,61
3. Ertragsausgleich – Ausgleichsposten – 19.209,49
4. Ergebnis des Geschäftsjahres 208.255,18
davon:
Ordentlicher Nettoertrag vor Ertragsausgleich 630,88
Ertragsausgleich 2.357,45
Ordentlicher Nettoertrag 2.988,33
Veräußerungsergebnis aus Aktien vor Ertragsausgleich* 28.058,67
Ertragsausgleich 7.638,79
Realisiertes Ergebnis aus Aktien 35.697,46
Veräußerungsergebnis aus nicht Aktien vor Ertragsausgleich* 19.893,57
Ertragsausgleich 10.003,93
Realisiertes Ergebnis aus nicht Aktien 29.897,50
Veräußerungsergebnis aus sonstigen Fonds vor Ertragsausgleich* – 3.050,62
Ertragsausgleich – 790,69
Realisiertes Ergebnis aus sonstigen Fonds – 3.841,30
nicht realisierte Gewinne 160.732,81
nicht realisierte Verluste – 17.219,62
Nettoveränderung der nicht realisierten Gewinne und Verluste* 143.513,19
II. Wert des Sondervermögens am Ende des Geschäftsjahres 2.259.398,51

* In den realisierten Gewinnen und Verlusten sind die realisierten Nettoergebnisse der einzelnen außerordentlichen Ertragsarten ausgewiesen.
Verwendungsrechnung für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis 31.12.2021
Anteilumlauf: 21.397,5430 CHF insgesamt CHF pro Anteil
I. Für die Wiederanlage verfügbar
1. Vortrag aus dem Vorjahr 0,00 0,0000000
2. Realisiertes Ergebnis des Geschäftsjahres 64.741,99 3,0256740
Ordentlicher Nettoertrag 2.988,33 0,1396577
Kursgewinne/​-verluste 61.753,66 2,8860163
Außerordentliche Erträge aus Aktien 35.697,46 1,6682971
Außerordentliche Erträge aus nicht Aktien 29.897,50 1,3972399
Außerordentliche Erträge aus Aktienfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Mischfonds 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus sonstigen Fonds – 3.841,30 – 0,1795208
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Inland 0,00 0,0000000
Außerordentliche Erträge aus Immobilienfonds Ausland 0,00 0,0000000
3. Zuführung aus dem Sondervermögen 0,00 0,0000000
II. Wiederanlage
1. Der Wiederanlage zugeführt 64.741,99 3,0256740
Vergleichende Übersicht über die letzten Geschäftsjahre
Geschäftsjahr Fondsvermögen in CHF Anteilwert in CHF
2021 2.259.399 105,59

Die frühere Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Entwicklung des Fonds. Die Berechnung erfolgte nach der BVI-Methode ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen oder Rücknahmeabschlägen.
Anhang gemäß § 7 Nr. 9 KARBV*
Kurzdarstellung der Anteilklassen
ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR
Auflegung: 1. Oktober 2018
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2JJ1W
ISIN: DE000A2JJ1W5
Währung: Euro
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 1,15 % p. a. zzgl. einer erfolgsabhängigen Vergütung**
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.***); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 100 Euro einmalig bzw. 50 Euro monatlich
ODDO BHF Polaris Moderate DRW-EUR
Auflegung: 15. Juli 2005
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A0D95Q
ISIN: DE000A0D95Q0
Währung: Euro
Ausschüttung: Mitte Februar
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 1,25 % p. a.
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.***); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 100 Euro einmalig bzw. 50 Euro monatlich
ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR
Auflegung: 1. Oktober 2018
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2JJ1S
ISIN: DE000A2JJ1S3
Währung: Euro
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 0,6 % p. a. zzgl. einer erfolgsabhängigen Vergütung**
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.***); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, wird zzt. nicht erhoben
Mindestanlagesumme: 10 Mio. Euro

* Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und Bewertungsverordnung
** Bis zu 10 Prozent des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung am Ende einer Abrechnungsperiode den Ertrag aus einer als Vergleichsmaßstab herangezogenen Geldmarktanlage (EONIA OIS) in dieser Abrechnungsperiode um 200 Basispunkte („Hurdle Rate“) übersteigt, jedoch insgesamt höchstens bis zu 5 Prozent des durchschnitt lichen Nettoinventarwertes des Fonds in der Abrechnungsperiode.
*** Die Mindestvergütung wird dem Fonds insgesamt nur einmal belastet, unabhängig von der Anzahl der Anteilklassen.
ODDO BHF Polaris Moderate GC-EUR
Auflegung: 1. Oktober 2018
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2JJ1T
ISIN: DE000A2JJ1T1
Währung: Euro
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 0,8 % p. a. zzgl. einer erfolgsabhängigen Vergütung*
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.**); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 100 Euro einmalig bzw. 50 Euro monatlich

Die Anteile der Anteilklasse GC-EUR dürfen ausschließlich von gesondert genehmigten Vertragspartnern erworben werden.
ODDO BHF Polaris Moderate CRW-SEK [H]
Auflegung: 1. Juni 2021
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2QBG7
ISIN: DE000A2QBG70
Währung: Schwedische Kronen***
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 1,25 % p. a.
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.**); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 1.000 SEK
ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR
Auflegung: 1. Oktober 2018
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2JJ1V
ISIN: DE000A2JJ1V7
Währung: Euro
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 1,0 % p. a. zzgl. einer erfolgsabhängigen Vergütung*
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.**); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 100 Euro einmalig bzw. 50 Euro monatlich

Die Anteile der Anteilklasse CN-EUR dürfen ausschließlich im Rahmen eines Mandats für Vermögensverwaltung oder Honoraranlageberatung erworben werden.

* Bis zu 10 Prozent des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung am Ende einer Abrechnungsperiode den Ertrag aus einer als Vergleichsmaßstab herangezogenen Geldmarktanlage (EONIA OIS) in dieser Abrechnungsperiode um 200 Basispunkte („Hurdle Rate“) übersteigt, jedoch insgesamt höchstens bis zu 5 Prozent des durchschnittlichen Nettoinventarwertes des Fonds in der Abrechnungsperiode.
** Die Mindestvergütung wird dem Fonds insgesamt nur einmal belastet, unabhängig von der Anzahl der Anteilklassen.
ODDO BHF Polaris Moderate CNW-EUR
Auflegung: 15. Juni 2018
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A1XDYL
ISIN: DE000A1XDYL9
Währung: Euro
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 1,1 % p. a.
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.**); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 100 Euro einmalig bzw. 50 Euro monatlich

Die Anteile der Anteilklasse CNW-EUR dürfen ausschließlich im Rahmen eines Mandats für Vermögensverwaltung oder Honoraranlageberatung erworben werden.
ODDO BHF Polaris Moderate DI-EUR
Auflegung: 15. Juni 2020
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2P5QA
ISIN: DE000A2P5QA0
Währung: Euro
Ausschüttung: Mitte Februar
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 0,6 % p. a. zzgl. einer erfolgsabhängigen Vergütung*
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.**); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, wird zzt. nicht erhoben
Mindestanlagesumme: 10 Mio. Euro
ODDO BHF Polaris Moderate DIW-EUR
Auflegung: 15. Juni 2020
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2P5QB
ISIN: DE000A2P5QB8
Währung: Euro
Ausschüttung: Mitte Februar
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 0,7 % p. a.
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.*); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, wird zzt. nicht erhoben
Mindestanlagesumme: 10 Mio. Euro

* Bis zu 10 Prozent des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung am Ende einer Abrechnungsperiode den Ertrag aus einer als Vergleichsmaßstab herangezogenen Geldmarktanlage (EONIA OIS) in dieser Abrechnungsperiode um 200 Basispunkte („Hurdle Rate“) übersteigt, jedoch insgesamt höchstens bis zu 5 Prozent des durchschnitt lichen Nettoinventarwertes des Fonds in der Abrechnungsperiode.
** Die Mindestvergütung wird dem Fonds insgesamt nur einmal belastet, unabhängig von der Anzahl der Anteilklassen.
*** Die Währungsrisiken gegen den Euro werden für diese Anteilklasse abgesichert.
ODDO BHF Polaris Moderate CIW-EUR
Auflegung: 15. Juni 2020
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2P5QC
ISIN: DE000A2P5QC6
Währung: Euro
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 0,7 % p. a.
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.*); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, wird zzt. nicht erhoben
Mindestanlagesumme: 10 Mio. Euro
ODDO BHF Polaris Moderate CN-CHF
Auflegung: 15. Juni 2020
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember
WKN: A2P5QD
ISIN: DE000A2P5QD4
Währung: Schweizer Franken***
Ausschüttung: keine, die Erträge verbleiben im Fonds
Verwaltungsvergütung: bis zu 1,5 % p. a. vom Fondsvermögen; zzt. 1,0 % p. a. zzgl. einer erfolgsabhängigen Vergütung*
Verwahrstellenvergütung: bis zu 0,1 % p. a. vom Fondsvermögen (mind. 9.800 Euro p. a.**); zzt. 0,007 % p. a.
Ausgabeaufschlag: bis zu 5 %, zzt. 3 %
Mindestanlagesumme: 100 CHF einmalig bzw. 50 CHF monatlich

Die Anteile der Anteilklasse CN-CHF dürfen ausschließlich im Rahmen eines Mandats für Vermögensverwaltung oder Honoraranlageberatung erworben werden.

* Bis zu 10 Prozent des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung am Ende einer Abrechnungsperiode den Ertrag aus einer als Vergleichsmaßstab herangezogenen Geldmarktanlage (EONIA OIS) in dieser Abrechnungsperiode um 200 Basispunkte („Hurdle Rate“) übersteigt, jedoch insgesamt höchstens bis zu 5 Prozent des durchschnitt lichen Nettoinventarwertes des Fonds in der Abrechnungsperiode.
** Die Mindestvergütung wird dem Fonds insgesamt nur einmal belastet, unabhängig von der Anzahl der Anteilklassen.
*** Die Währungsrisiken gegen den Euro werden für diese Anteilklasse abgesichert.
Sonstige Angaben
Bewertungsrichtlinie

Gemäß den Vorschriften der Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und Bewertungsverordnung (KARBV) aktualisiert ODDO BHF Asset Management GmbH (ODDO BHF AM GmbH) als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) die im Hause verwendeten Bewertungspreise aller gehaltenen Instrumente durch geeignete Prozesse auf täglicher Basis.

Die Pflege der Bewertungspreise erfolgt handelsunabhängig.

Um der Vielfältigkeit der unterschiedlichen Instrumente Rechnung zu tragen, werden die genutzten Verfahren in einem Pricing Committee in regelmäßigen Abständen vorgestellt, überprüft und ggf. adjustiert. Das Pricing Committee hat die folgenden Aufgaben und Ziele:

Aufgaben

Festlegung der Bewertungsprozesse sowie der Kursquellen der einzelnen Assetklassen

Regelmäßige Überprüfung der festgelegten Bewertungs-/​Überwachungsprozesse (z. B. bei fehlenden Preisen [Missing Prices], wesentlichen Kurssprüngen
[Price Movements], über längere Zeit unveränderten Kursen [Stale Prices]) sowie der präferierten Kursquellen

Entscheidung über das Vorgehen bei vom Standardprozess abweichenden Bewertungen

Entscheidung über Bewertungsverfahren bei Sonderfällen (z. B. illiquide Wertpapiere)

Ziele

Kommunikation der bestehenden Prozesse zur Ermittlung der Bewertungspreise an die beteiligten Bereiche

Fortlaufende Optimierung der Prozesse zur Ermittlung der Bewertungspreise

Bei Einrichtung wird jedes Instrument gemäß seinen Ausstattungsmerkmalen einem Prozess für die Kursversorgung zugeordnet. Dieser beinhaltet die Festlegung des Datenlieferanten, des Aktualisierungsintervalls, die Auswahl der Preisquellen sowie das generelle Vorgehen.

Neben automatisierten Schnittstellenbelieferungen über Bloomberg und Reuters werden auch andere geeignete Kurs- und Bewertungsquellen zur Bewertung von Instrumenten herangezogen. Dies erfolgt in Fällen, bei denen über die Standardkursquellen keine adäquaten Bewertungen verfügbar sind. Zusätzlich kann auf Bewertungen von Arrangeuren (z. B. bei Asset Backed Securities) zurückgegriffen werden.

Um fortlaufend eine hochwertige Kursversorgung zu gewährleisten, wurden standardisierte Prüfroutinen zur Qualitätssicherung implementiert.

Die Bewertungen der einzelnen Vermögensgegenstände stellen sich wie folgt dar:
An einer Börse zugelassene/​in organisiertem Markt gehandelte Vermögensgegenstände

Vermögensgegenstände, die zum Handel an Börsen zugelassen sind oder in einem anderen organisierten Markt zugelassen oder in diesen einbezogen sind, sowie Bezugsrechte für den Fonds werden zum letzten verfügbaren handelbaren Kurs, der eine verlässliche Bewertung gewährleistet, bewertet, sofern nachfolgend nicht anders angegeben.
Nicht an Börsen notierte oder organisierten Märkten gehandelte Vermögensgegenstände oder Vermögensgegenstände ohne handelbaren Kurs

Vermögensgegenstände, die weder zum Handel an Börsen zugelassen sind noch in einem anderen organisierten Markt zugelassen oder in diesen einbezogen sind oder für die kein handelbarer Kurs verfügbar ist, werden zu dem aktuellen Verkehrswert bewertet, der bei sorgfältiger Einschätzung nach geeigneten Bewertungsmodellen unter Berücksichtigung der aktuellen Marktgegebenheiten angemessen ist, sofern nachfolgend nicht anders angegeben. Unter dem Verkehrswert ist der Betrag zu verstehen, zu dem der jeweilige Vermögensgegenstand in einem Geschäft zwischen sachverständigen, vertragswilligen und unabhängigen Geschäftspartnern ausgetauscht werden könnte.
Nicht notierte Schuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen

Für die Bewertung von Schuldverschreibungen, die nicht zum Handel an der Börse zugelassen oder in einem anderen organisierten Markt zugelassen oder in diesen einbezogen sind (z. B. nicht notierte Anleihen, Commercial Papers und Einlagenzertifikate), und für die Bewertung von Schuldscheindarlehen werden die für vergleichbare Schuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen vereinbarten Preise und gegebenenfalls die Kurswerte von Anleihen vergleichbarer Aussteller mit entsprechender Laufzeit und Verzinsung, erforderlichenfalls mit einem Abschlag zum Ausgleich der geringeren Veräußerbarkeit, herangezogen.
Geldmarktinstrumente

Bei Geldmarktinstrumenten kann die KVG die Anteilpreisberechnung unter Hinzurechnung künftiger Zinsen und Zinsbestandteile bis einschließlich des Kalendertages vor dem Valutatag vornehmen. Dabei sind die auf der Ertragsseite zu erfassenden Zinsabgrenzungen je Anlage zu berücksichtigen. Für die Aufwandsseite können alle noch nicht fälligen Leistungen der KVG, wie Verwaltungsvergütungen, Verwahrstellengebühren, Prüfungskosten, Kosten der Veröffentlichung etc., einbezogen werden, die den Anteilpreis beeinflussen.

Bei den im Fonds befindlichen Geldmarktinstrumenten können Zinsen und zinsähnliche Erträge sowie Aufwendungen (z. B. Verwaltungsvergütung, Verwahrstellenvergütung, Prüfungskosten, Kosten der Veröffentlichung etc.) bis einschließlich des Tages vor dem Valutatag berücksichtigt werden.
Optionsrechte und Terminkontrakte

Die zu einem Fonds gehörenden Optionsrechte und die Verbindlichkeiten aus einem Dritten eingeräumten Optionsrechten, die zum Handel an einer Börse zugelassen oder in einen anderen organisierten Markt einbezogen sind, werden zu dem jeweils letzten verfügbaren handelbaren Kurs, der eine verlässliche Bewertung gewährleistet, bewertet.

Das gleiche gilt für Forderungen und Verbindlichkeiten aus für Rechnung des Fonds verkauften Terminkontrakten. Die zu Lasten des Fonds geleisteten Einschüsse werden unter Einbeziehung der am Börsentag festgestellten Bewertungsgewinne und Bewertungsverluste zum Wert des Fonds hinzugerechnet.

* Kapitalanlage-Rechnungslegungs- und Bewertungsverordnung
Bankguthaben, Festgelder, Investmentanteile und Darlehen

Bankguthaben werden grundsätzlich zu ihrem Nennwert zuzüglich zugeflossener Zinsen bewertet.

Festgelder werden zum Verkehrswert bewertet, sofern das Festgeld jederzeit kündbar ist und die Rückzahlung bei der Kündigung nicht zum Nennwert zuzüglich Zinsen erfolgt.

Investmentanteile werden grundsätzlich mit ihrem letzten festgestellten Rücknahmepreis angesetzt oder zum letzten verfügbaren handelbaren Kurs, der eine verlässliche Bewertung gewährleistet. Stehen diese Werte nicht zur Verfügung, werden Investmentanteile zu dem aktuellen Verkehrswert bewertet, der bei sorgfältiger Einschätzung nach geeigneten Bewertungsmodellen unter Berücksichtigung der aktuellen Marktgegebenheiten angemessen ist.

Verbindlichkeiten werden mit ihrem Rückzahlungsbetrag angesetzt.

Für die Rückerstattungsansprüche aus Darlehensgeschäften ist der jeweilige Kurswert der als Darlehen übertragenen Vermögensgegenstände maßgebend.
Auf ausländische Währung lautende Vermögensgegenstände

Auf ausländische Währung lautende Vermögensgegenstände werden zum 17:00 Uhr-Fixing des Bewertungstages der World Market Rates (Quelle: Datastream) umgerechnet.
Weitere Angaben
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate CR-EUR 483.868.388,11
Umlaufende Anteile 4.115.669,6970
Anteilwert 117,57
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 1,61 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate DRW-EUR 639.993.796,64
Umlaufende Anteile 8.535.312,5490
Anteilwert 74,98
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 1,28 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate CI-EUR 228.783.290,75
Umlaufende Anteile 193.331,9980
Anteilwert 1.183,37
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 1,13 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate GC-EUR 160.537.520,29
Umlaufende Anteile 1.352.287,5260
Anteilwert 118,72
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 1,29 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate CN-EUR 57.182.874,06
Umlaufende Anteile 486.325,6490
Anteilwert 117,58
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 1,44 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate CNW-EUR 98.263.384,26
Umlaufende Anteile 834.690,2670
Anteilwert 117,72
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 1,10 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate DI-EUR 3.125,79
Umlaufende Anteile 2,8760
Anteilwert 1.086,85
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 0,65 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate DIW-EUR 10.917.766,21
Umlaufende Anteile 10.052,5270
Anteilwert 1.086,07
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 0,71 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate CIW-EUR 37.324.279,57
Umlaufende Anteile 34.369,5820
Anteilwert 1.085,97
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 0,67 %
Fondsvermögen ODDO BHF Polaris Moderate CN-CHF 2.182.255,77
Umlaufende Anteile 21.397,5430
Anteilwert 101,99
Total Expense Ratio (Gesamtkostenquote) 0,81 %

Diese Kennziffer erfasst entsprechend internationaler Gepflogenheiten nur die auf Ebene des Sondervermögens angefallenen Kosten (ohne Transaktionskosten). Da das Sondervermögen im Berichtszeitraum andere Investmentanteile (Zielfonds) hielt, können weitere Kosten, Gebühren und Vergütungen auf Ebene des Zielfonds angefallen sein.

Eine erfolgsabhängige Vergütung hat das Sondervermögen i. H. v. 3.341.431,88 EUR gezahlt.

Pauschalvergütungen hat das Sondervermögen weder an die ODDO BHF Asset Management GmbH noch an Dritte gezahlt.

Die ODDO BHF Asset Management GmbH erhält keine Rückvergütungen der aus dem Sondervermögen an die Verwahrstelle und an Dritte geleisteten Vergütung und Aufwandserstattungen. Darüber hinaus gewährt die Gesellschaft keine sogenannte Vermittlungsfolgeprovision an Vermittler im wesentlichen Umfang aus der von dem Sondervermögen an sie geleisteten Vergütung.

Dem Sondervermögen wurden keine Ausgabe auf- und Rücknahmeabschläge für den Erwerb und die Rücknahme von Zielfonds berechnet.

Der Verwaltungsvergütungssatz für die zum Stichtag im Sondervermögen gehaltenen Zielfonds beträgt:
LU0628638206 ODDO BHF – EURO CREDIT SH.DUR. NAMENS-ANTEILE CP O.N. 0,40 % p. a.
LU0907928062 DPAM L-BONDS EM.MKTS. SUST. ACTIONS AU PORT.F ACC.EUR O.N. 0,40 % p. a.

Transaktionskosten im Geschäftsjahr gesamt:
– davon bei Käufen: 51.535,96
– davon bei Verkäufen: 31.904,64

Der Anteil der Transaktionen, die im Berichtszeitraum für Rechnung des Sondervermögens über Broker ausgeführt wurden, die eng verbundene Unternehmen und Personen sind, betrug 6,14 %. Ihr Umfang belief sich hierbei auf insgesamt 66.417.306,48 EUR.

Die Erträge aus Zielfonds werden auf Basis der investmentsteuerlichen Gegebenheiten verbucht.

Das Risikoprofil des Fonds ergibt sich aus den gesetzlichen, vertraglichen und internen Anlagegrenzen.

Die wesentlichen Risiken des Investmentvermögens werden mit Hilfe von geeigneten Modellen und Verfahren überwacht. Hierzu zählen der Commitment Approach bzw. die Value-at-Risk Methode zur Bestimmung der Marktpreisrisikoobergrenze, die Ermittlung des Brutto- bzw. Netto-Leverage sowie die Überwachung der Liquiditätsquote. Des Weiteren werden regelmäßig Stresstests durchgeführt, um mögliche Wertverluste zu ermitteln, die aufgrund ungewöhnlicher Änderungen der wertbestimmenden Parameter und bei außergewöhnlichen Ereignissen auftreten können. Zur Überwachung und Steuerung der Risiken setzt die Gesellschaft für alle wesentlichen Risiken ein mehrstufiges Schwellenwert- und Limitsystem ein.

Der Fonds hält keine schwer liquidierbaren Vermögensgegenstände.
Ergänzende Hinweise zur Derivateverordnung (DerivateV)

Das KAGB eröffnet Kapitalverwaltungsgesellschaften für ihre Sondervermögen erweiterte Möglichkeiten der Gestaltung von Anlage- und Risikoprofilen. Hierbei können Derivate zur Steigerung der Rendite, Verminderung des Risikos usw. eine bedeutende Rolle spielen. Sofern Derivate eingesetzt werden sollen, gelten u. a. Begrenzungen des Markt- und Kontrahentenrisikos.
Das durch Derivate erzielte zugrundeliegende Exposure beträgt (in TEUR): 420.249

Die Vertragspartner der Derivate-Geschäfte stellen sich zum Berichtsstichtag wie folgt dar:
EURX
IMM
OCC

Der Gesamtbetrag der bei Derivate-Geschäften von Dritten gewährten Sicherheiten beträgt:
Bankguthaben –
Schuldverschreibungen –
Aktien –

Der qualifizierte Ansatz gemäß DerivateV sieht die Messung des Marktrisikos des Sondervermögens und eines derivatfreien Vergleichsvermögens mit Hilfe eines anerkannten Value-at-Risk-Modells (VaR) vor. Dabei darf der Anrechnungsbetrag für das Marktrisiko des Sondervermögens zu keinem Zeitpunkt das Zweifache des potentiellen Risikobetrags für das Marktrisiko des zugehörigen Vergleichsvermögens übersteigen. Zudem sind die für das Sondervermögen im Geschäftsjahr ermittelten potenziellen Risikobeträge für das Marktpreisrisiko im Jahresbericht zu veröffentlichen. Dabei sind mindestens der kleinste, der größte und der durchschnittliche potenzielle Risikobetrag anzugeben. Die für das Sondervermögen im Geschäftsjahr ermittelten potenziellen Risikobeträge für das Marktpreisrisiko ergeben sich wie folgt (in TEUR):
Kleinster potenzieller Risikobetrag: 27.616
Größter potenzieller Risikobetrag: 43.069
Durchschnittlicher potenzieller Risikobetrag: 35.648

Zur Risikomessung wird eine Moderne Historische Simulation (gegebenenfalls ergänzt um Monte Carlo-Simulation bei nicht linearen Risiken) verwendet, welches die Marktpreisrisiken auf einem einseitigen Prognoseintervall mit einem Wahrscheinlichkeitsniveau in Höhe von von 99 Prozent und einer Haltedauer von 10 Tagen bei einer dynamisch gewichteten, historischen Zeitreihe von 3 Jahren ermittelt. Diese Werte sind vergangenheitsorientiert und beziehen sich auf den Zeitraum vom 1.1.2021 bis zum 31.12.2021.

Darüber hinaus sind im Jahresbericht Angaben zum Umfang des Leverage sowie zum Vergleichsvermögen zu veröffentlichen. Dabei gelten für den Brutto-Leverage 3,00 und für den Netto-Leverage 2,00 als Maximalwerte.

Marktpreisrisikoobergrenze nach § 7 DerivateV:
Brutto-Leverage nach AIFM RL 2011/​61/​EU: 1,24
Netto-Leverage nach AIFM RL 2011/​61/​EU: 1,00
Das Vergleichsvermögen setzte sich wie folgt zusammen (in %):
MSCI World (NR) USD 20
JPM GBI US ALL MATS. (U$)-RI-USD 80
Mitarbeitervergütung
Angaben zur Mitarbeitervergütung (in TEUR)
Gesamtsumme der im Zeitraum vom 1.1.2020 bis zum 31.12.2020 gezahlten Mitarbeitervergütung: 25.481
Feste Vergütung inklusive zusätzliche Sachkosten: 21.216
Variable Vergütung: 4.407
Direkt aus dem Fonds gezahlte Vergütungen: –
Zahl der MA der KVG: 197 (im Durchschnitt)
Höhe des gezahlten Carried Interest: –
Gesamtsumme der im Zeitraum vom 1.1.2020 bis zum 31.12.2020 gezahlten an bestimmte Mitarbeitergruppen: 11.597
davon Geschäftsleiter: 1.077
davon andere Führungskräfte: –
davon andere Risikoträger: 3.270
davon Mitarbeiter mit Kontrollfunktion: 302
davon Mitarbeiter mit gleicher Einkommensstufe: 6.948

Als Grundlage für die Berechnung der Gesamtsumme der im abgelaufenen Wirtschaftsjahr der KVG gezahlten MA-Vergütung diente der Jahresabschluss der KVG. Berücksichtigt wurden auch zusätzliche Sachzuwendungen (z. B. PKW- und Jobrad-Kosten, Miete Garage) gemäß Kontenplan.

Beschreibung, wie die Vergütungen und gegebenenfalls sonstige Zuwendungen berechnet wurden:

Die Vergütung eines Mitarbeiters der Gesellschaft orientiert sich an seiner Funktion, deren Komplexität und den damit verbundenen Aufgaben sowie der für diese Funktion am Markt üblichen Vergütung. Im Verhältnis zur variablen Vergütung wird die fixe Vergütung für jeden Mitarbeiter so bemessen, dass in Bezug auf die Zahlung einer variablen Vergütung zu jeder Zeit vollständige Flexibilität herrscht, einschließlich der Möglichkeit des vollständigen Verzichts auf die Zahlung einer variablen Vergütung. Variable Vergütung wird u. a. in Abhängigkeit von der Art der einzelnen Geschäftsbereiche konzipiert. Kein in einer Kontrollfunktion (z. B. in den Bereichen Investment Controlling oder Compliance) tätiger Mitarbeiter erhält eine Vergütung, die an die Ergebnisse der von ihm betreuten oder kontrollierten Geschäftsbereiche gekoppelt ist.

In den Kreis der Identifizierten Mitarbeiter wurden neben der Geschäftsführung alle Bereichsleiter innerhalb des Geschäftsbereichs Investment Management, die direkt an den CEO der Gesellschaft berichten sowie Mitarbeiter der zweiten Berichtsebene unterhalb des CEO, die Entscheidungsbefugnisse bezüglich Musterportfolien oder Asset Allocation haben, aufgenommen. Der Leiter Investment Controlling und der Compliance Officer der Gesellschaft wurden als zentrale Mitarbeiter definiert, die für unabhängige Kontrollfunktionen verantwortlich sind, welche unmittelbaren Einfluss auf das Sondervermögen haben. Mitarbeiter mit vergleichbarer Gesamtvergütung werden jährlich ermittelt und entsprechend berücksichtigt.

Die Gewährung von variabler Vergütung erfolgt im Rahmen der Vergütungsrichtlinie für den Standort Düsseldorf vollständig diskretionär durch die Gesellschaft. Sie enthält nach Maßgabe der Vergütungsrichtlinie ein oder mehrere der nachfolgenden Bausteine: zurückgestellte Zahlungen mit Performancekomponente, Mitarbeiterbeteiligungen oder Barkomponenten.

Für den Standort Frankfurt existiert eine Betriebsvereinbarung zur variablen Vergütung, die zur Anwendung kommt. Diese stellt ebenfalls sicher, dass schädliche Anreize mit Auswirkungen auf die Gesellschaft bzw. die Investmentvermögen vermieden werden.
Ergebnisse der jährlichen Überprüfung der Vergütungspolitik

Letzte Anpassung der Vergütungsrichtlinie erfolgte im Dezember 2019. Für das Jahr 2020 war keine weitere Anpassung erforderlich.
Angaben zu wesentlichen Änderungen der festgelegten Vergütungspolitik:

Es hat keine wesentlichen Änderungen zur Vergütungspolitik gegeben.
Mitarbeitervergütung im Auslagerungsfall

Angaben zur Mitarbeitervergütung im Auslagerungsfall

Die KVG zahlt keine direkten Vergütungen aus dem Fonds an Mitarbeiter der Auslagerungsunternehmen.

Die Auslagerungsunternehmen haben folgende Informationen veröffentlicht bzw. bereitgestellt:

ODDO BHF Trust

Das Auslagerungsunternehmen hat keine Informationen veröffentlicht bzw. bereitgestellt.
Angaben zu wesentlichen Änderungen

Im Berichtszeitraum gab es keine wesentlichen Änderungen.
Umgang mit Interessenkonflikten

Die ODDO BHF Asset Management GmbH, eine hundertprozentige, indirekte Tochtergesellschaft der ODDO BHF SCA, setzt ihre eigene Stimmrechts- und Mitwirkungspolitik unabhängig gemäß den geltenden Vorschriften um. Dies gilt auch im Verhältnis zur Konzernschwestergesellschaft ODDO BHF Asset Management SAS bzw. zur Tochtergesellschaft ODDO BHF Asset Management Lux.

Ziel der ODDO BHF Asset Management GmbH ist es, etwaige Interessenskonflikte bereits im Vorfeld zu erkennen und so weit wie möglich zu vermeiden. Dafür hat die ODDO BHF Asset Management GmbH etablierte Prozesse zur Identifizierung, Meldung und den Umgang mit Interessenskonflikten eingerichtet („Umgang mit Interessenkonflikten“ – Politik). Überprüft wird dabei auch die Angemessenheit der eingeführten Maßnahmen zur Vermeidung von negativen Auswirkungen aus den identifizierten Interessenskonflikten auf die Fondsanleger.

Im Hinblick auf Mitwirkung und Stimmrechtsausübung können insbesondere Interessenskonflikte auftreten, wenn:

ein Fondsmanager von ODDO BHF Asset Management GmbH oder ein Mitglied der Geschäftsführung oder des Managements von ODDO BHF Asset Management GmbH ein Verwaltungsratsmitglied einer börsennotierten Portfoliogesellschaft ist, die von ODDO BHF Asset Management GmbH gehalten wird;

die Unabhängigkeit der ODDO BHF Asset Management GmbH in Bezug auf die anderen Aktivitäten der ODDO BHF-Gruppe nicht gewährleistet ist;

die ODDO BHF Asset Management GmbH oder eine Konzerngesellschaft erhebliche Geschäftsbeziehungen zur Portfoliogesellschaft unterhält.

Es wurde ein Ausschuss eingerichtet, der sich mit Interessenkonflikten befasst, wenn diese auftreten. Er wird vom Chief Compliance Officer der ODDO BHF Asset Management Gruppe geleitet und umfasst den Chief Investment Officer und den Compliance Officer der ODDO BHF Asset Management GmbH. Die Entscheidungen werden der Geschäftsleitung von ODDO BHF Asset Management GmbH mitgeteilt.

Die Gesellschaft bedient sich keiner Stimmrechtsberater.
Nachhaltigkeitsangaben
Erläuterungen gemäß Artikel 11 Absatz 1 a der Verordnung (EU) 2019/​2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten, inwieweit die ökologischen oder sozialen Merkmale des ODDO BHF Polaris Moderate erfüllt wurden

Die Gesellschaft hat im Rahmen der Verwaltung des ODDO BHF Polaris Moderate Nachhaltigkeitsrisiken in ihren Anlageprozess einbezogen, indem sie ESG-Kriterien (Umwelt und/​oder Soziales und/​oder Unternehmensführung) bei Investmententscheidungen berücksichtigten.

Der Fonds unterlag somit ökologischen, sozialen und ethischen („ESG“ – Environmental, Social und Governance) Einschränkungen hinsichtlich der Vermögensgegenstände. Darüber hinaus beachtete die Gesellschaft die Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinte Nationen („UN PRI“) in Bezug auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen und wendete diese auch im Rahmen ihres Engagements an, z. B. durch die Ausübung von Stimmrechten, die aktive Wahrnehmung von Aktionärs- und Gläubigerrechten und durch den Dialog mit Emittenten. Unternehmen, welche in erheblichem Maße gegen die Prinzipien des UN Global Compact verstoßen wurden ausgeschlossen. Es wurden keine Wertpapiere von Unternehmen erworben, die Umsatz mit umstrittenen Waffen (biochemische Waffen, Streumunition, Blindlaser, Landminen usw.) oder mehr als einen bestimmten Umsatz mit anderen Waffen (Gesamtumsatzanteil an nuklearen, konventionellen und zivilen Waffen), Glücksspiel, Pornografie, Tabak, aus Kohleförderung oder aus der Stromerzeugung aus Kohle erzielten. Weiterhin wurden keine Wertpapiere als Direktinvestment von Staaten erworben, die ein unzureichendes Scoring nach dem Freedom House Index besaßen.

Die Gesellschaft hat über diese und ggf. weitere Ausschlusskriterien und die Berücksichtigung von ESG Research in der Selektion der Portfoliounternehmen die strukturelle Ausrichtung des Fonds im Hinblick auf die Erfüllung von ökologischen und sozialen Merkmalen vorangetrieben. Die Einhaltung der Ausschlusskriterien des Fonds wurde in der unabhängigen Risk Controlling Abteilung überprüft.

Der Grundsatz „Vermeidung erheblicher Beeinträchtigungen“ findet nur bei denjenigen dem Finanzprodukt zugrunde liegenden Investitionen Anwendung, die die EU-Kriterien für ökologisch nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten berücksichtigen. Die dem verbleibenden Teil dieses Finanzprodukts zugrunde liegenden Investitionen berücksichtigen nicht die EU-Kriterien für ökologisch nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten.

Transparenz in Übereinstimmung mit Artikel 6 Absatz 1 und 3 der Verordnung (EU) 2019/​2088 (SFDR) und Artikel 6 der Verordnung (EU) 2020/​852 (Taxonomie):

Die Taxonomie der Europäischen Union (Verordnung (EU) 2020/​852) zielt darauf ab, wirtschaftliche Aktivitäten zu identifizieren, die eingeteilt: als ökologisch nachhaltig angesehen werden. In der Taxonomie werden diese Tätigkeiten nach ihrem Beitrag zu sechs allgemeinen Umweltzielen eingeteilt:

Abschwächung des Klimawandels;

Anpassung an den Klimawandel;

die nachhaltige Nutzung und der Schutz der Wasser- und Meeresressourcen;

der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft (Abfall, Vermeidung und Recycling);

Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung;

Schutz und Wiederherstellung der biologischen Vielfalt und der Ökosysteme.

Um als nachhaltig zu gelten, muss eine Wirtschaftstätigkeit nachweisen, dass sie einen wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung eines oder mehrerer der sechs Ziele leistet und gleichzeitig keinem der anderen Ziele schadet (das so genannte DNSH-Prinzip, „Do No Significant Harm“).

Damit eine Aktivität als mit der Taxonomie übereinstimmend angesehen werden kann, muss sie auch die völkerrechtlich garantierten Menschen- und Sozialrechte respektieren (die sozialen Mindestgarantien).

Obwohl mehrere Investitionen des Fonds eine Rolle bei der Erreichung dieser Ziele spielen, erlauben die derzeit verfügbare Methodik und die technischen Prüfkriterien nur eine begrenzte Bewertung des Beitrags zu diesen Umweltzielen. Der Mangel an direkt von den Emittenten zur Verfügung gestellten Daten und die fehlende Ausgereiftheit und Harmonisierung der Berechnungsmethoden in Ermangelung technischer Regulierungsstandards, die den Inhalt und die Darstellung der gemäß Artikel 6 in Verbindung mit Artikel 5 der Taxonomie-Verordnung zu veröffentlichenden Informationen im Einzelnen regeln, gewährleisten zum aktuellen Zeitpunkt nicht die Richtigkeit, Präzision und Vergleichbarkeit der nachstehenden Informationen.

Bei den folgenden Informationen kann es sich daher nur um eine Schätzung handeln, die auf der Grundlage von Daten von Drittanbietern erstellt wurde. In Erwartung der Daten, die künftig von den Emittenten nach der Taxonomie zur Verfügung gestellt werden, schätzt die Gesellschaft, dass sie bis zu 5 Prozent des Fondsvolumens in Aktivitäten investiert, die mit der Taxonomie in Bezug auf

die Eindämmung des Klimawandels oder

hinsichtlich der Anpassung an den Klimawandel übereinstimmen.

Die Gesellschaft geht davon aus, dass sich der Prozentsatz dieser Investitionen erhöht, wenn die Datenverfügbarkeit zunimmt und sich die Methodik der Taxonomie weiterentwickelt.

Da jedoch keine hinreichend zuverlässigen Daten vorliegen, um die Anpassung des Portfolios an die Europäische Taxonomie genau zu berechnen, kann die Erreichung dieses Ziels zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mit Sicherheit garantiert werden. Die Gesellschaft strebt danach, ein realistisches Ziel anzugeben und die Anpassung des Fondsportfolios an die geplante Taxonomie genau zu berechnen.

Die Gesellschaft bedauert die aktuell stark gestraffte Darstellung der nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungspflichten und wird nach Inkrafttreten der künftigen technischen Regulierungsstandards (Regulatory Technical Standards with regard to the content and presentation of disclosures pursuant to Article 8(4), 9(6) and 11(5) of Regulation (EU) 2019/​2088) in detaillierter Weise über die Erfüllung der ökologischen und sozialen Merkmale des ODDO BHF Polaris Moderate berichten.

Düsseldorf, 15. Februar 2022

ODDO BHF Asset Management GmbH

Geschäftsführung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here