Italien Investitionsklima steigt

In Italien hellt sich die Stimmung von Industriemanagern sowie Verbrauchern auf und schürt damit Konjunkturoptimismus. Im verarbeitenden Gewerbe stieg das entsprechende Barometer im August um 0,3 Zähler auf 108,1 Punkte, wie das Statistikamt ISTAT heute mitteilte. Das ist der höchste Wert seit Ende 2007. Der Index für das Konsumklima kletterte auf den höchsten Stand seit Dezember 2016. Das Barometer, das die Stimmung von Industrie, Einzelhandel, Bau und Dienstleistern zusammenfasst, legte ebenfalls zu – auf das höchste Niveau seit Juni 2007.

Kommentar hinterlassen