Iran Abkommen

Der amerikanische Finanzminister Steve Mnuchin erwartet, dass US-Präsident Donald Trump neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. „Ich denke, Sie können davon ausgehen, dass es zu weiteren Strafmaßnahmen kommen wird“, sagte Mnuchin gestern zu Reportern. Trump hat sich nach früheren Angaben aus der Regierung noch nicht entschieden, ob er die im Zuge des Atomabkommens mit dem Iran aufgehobenen Sanktionen auf iranische Ölexporte wieder in Kraft setzt.

Zwar war für gestern ein Treffen mit den nationalen Sicherheitsberatern angesetzt, am Abend hieß es jedoch, dass vorerst keine Entscheidung von Trump erwartet werde. Heute läuft die Frist zur Verlängerung aus. Europa hat noch in letzter Minute  versucht auf Trump Druck auszuüben keine neuen Sanktionen gegen den IRAN zu erlassen.

Kommentar hinterlassen