iphone Vorbestellungen

Die hoch gesteckten Erwartungen einiger Fans hatte das neue iPhone zwar enttäuscht, ein Verkaufshit wird es trotzdem. Schon am ersten Tag wurde das iPhone 4S eine Million Mal vorbestellt.

Das ist ein Rekord für Apple nach 600.000 Vorbestellungen für das Vorgängermodell iPhone 4. Apple sei „schier überwältigt“ von der Nachfrage, sagte apple Marketingchef Phil Schiller gestern.Noch nie habe es so viele Vorbestellungen für ein Apple-Produkt an einem Tag gegeben, so Schiller. Ausgeliefert wird das neue iPhone ab Freitag. Aktuell muss man eine Wartezeit von bis zu zwei Wochen in Kauf nehmen. Die Apple-Aktie stieg nach der Nachricht in New York um rund vier Prozent auf etwa 384,50 Dollar – etwas höher als unmittelbar vor der Vorstellung des Telefons vergangene Woche. Danach war der Kurs abgerutscht.

Kommentar hinterlassen