Start Wirtschaft Insider

Insider

0

Die EU-Kartellbehörden geben Insidern zufolge grünes Licht für die milliardenschwere Übernahme des schwedischen Tabakkonzerns Swedish Match durch den Marlboro-Hersteller Philip Morris (PMI). Die Behörde werde der 16-Mrd.-Dollar-Offerte von PMI zustimmen, nachdem das Unternehmen den Verkauf der Logistikeinheit des Übernahmeziels angeboten hatte, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen heute.

Der US-Konzern hatte Anfang des Monats die Genehmigung der Europäischen Kommission beantragt. Morgen wird die Entscheidung der Behörde erwartet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here