IG Picam-Piccor AG veröffentlicht offenen Brief an Stephan Blohm

Natürlich gehört Stephan Blohm mit zu den Verantwortlichen im Vorgang PICAM/Piccor. Insofern macht solch ein „offener Brief“ dann auch einmal Sinn.

Ob Stephan Blohm den aber auch beantworten wird, das sehen wir dann eher nicht. Auf Grund der derzeitigen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Berlin wird sich Stephan Blohm sicherlich mit öffentlichen Statements und Antworten auf solche „offenen Briefe“ doch eher zurückhalten. Das dürfte möglicherweise auch mehr im Sinne von Stephan Blohm sein.Offener Brief an Stephan Blohm von der PICCOX SECURITISATION SA.

Sehr geehrter Herr Blohm,

wir wenden uns im Namen einer Vielzahl von Anlegern an Sie als Verwaltungsrat der Emittentin PICCOX SECURITISATION SA.

Wie Ihnen bekannt, sind Anleger mit einer Anlagesumme in dreistelliger Mio. € – Höhe in die Inhaberschuldverschreibung der PICCOX SECURITISATION SA, Compartment 2017/6400 (im weiteren „Inhaberschuldverschreibung“ genannt) investiert. Die PICCOX SECURITISATION SA ist laut Produktinformationsblatt vom 3.5.2017 Emittentin dieser Inhaberschuldverschreibung. Sie sind nach Stand unserer Information der Verwaltungsrat der Emittentin.

Aufgrund der Ihnen bekannten Umstände, u.a. der Hausdurchsuchungen bei einigen Schlüsselpersonen, scheinbar wegen Verdachts auf strafbare Handlungen, bestehen bei den Anlegern in die oben genannte Inhaberschuldverschreibung erhebliche begründete Zweifel an der Werthaltigkeit des Vermögens der Inhaberschuldverschreibung.

Sprich, es stellt sich die Frage: stehen dem Geld der Anleger per heute geldwerte, geldnahe und liquide Vermögenswerte in gleicher Höhe gegenüber – oder etwa nicht?

Da laut Produktinformationsblatt vom 3.5.2017 bereits der 2.1.2018 Zinfestlegungstag war und am 16.1.2018 bereits der Zinszahlungstag war, darf sicher davon ausgegangen werden, dass Sie als Verwaltungsrat der Emittentin heute, den 16.3.2018, über eine detaillierte Aufstellung aller Vermögenswerte der Inhaberschuldverschreibung verfügen.

Um die Zweifel an der Werthaltigkeit des der Vermögenswerte der Inhaberschuldverschreibung zu zerstreuen, bitten wir Sie höflich eine detaillierte Einzelpostenliste der Vermögenswerte der Inhaberschuldverschreibung uns zukommen zu lassen bzw. zu veröffentlichen.

Da Ihnen die Einzelpostenliste der Vermögenswerte der Inhaberschuldverschreibung allein schon wegen der im Januar fälligen Zinsfestlegung und Zinszahlung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bereits vorliegt, bitten wir Sie um Offenlegung der Vermögenswerte der Inhaberschuldverschreibung bis

Dienstag, den 20.3., 12:00 Uhr MEZ.

Mit freundlichem Gruß,

IG PICAM PICCOR

Eine Antwort

  1. Theodor 16. März 2018

Kommentar hinterlassen