Ifunded.de die Werbung für die Anleihe Eisenzahnstrasse in Berlin- Ist das Seriös?

Wieder so eine Erläuterung auf einer Crowdinvestingseite, die wir für nicht in Ordnung halten. Für das genannte Prokjekt in Berlin sollen über das Finanzinstrument einer Anleihe 10 Millionen Euro von Kleinanlegern eingesammelt werden. Klickt man auf den Begriff Anleihe auf der Seite ifunded zu diesem Angebot, dann kommt nachfolgender Text:

„Anleihe (Wertpapier)

Anleihen gehören zur Anlageklasse der Wertpapiere nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHg), bei dem Gläubigerrechte, insbesondere auf Verzinsung und Rückzahlung des geliehenen Geldes, verbrieft werden.

Hört sich dann für den investierenden Anleger Prima an, aber mal ehrlich alle Beteiligten wissen doch, das auch die Anleihe als Finanzinstrument, einem Totalverlustrisko unterliegt. Warum schreibt man dann das nicht in die Erklärung von ifunded hinein? Angst weniger Geschäft zu machen?

Auch das Thema Sicherheiten für den Anleger halten wir „eher für einen Treppenwitz“, denn hier heisst es Zitat: Verpfändung eines Sicherungskontos an einen Sicherheitentreuhänder auf das aus jeder Veräußerung ein bestimmter Kaufpreisanteil einzuzahlen ist. Aus dem Emissionserlös wird ein Teilbetrag in Höhe der erforderlichen Mittel für die Zinszahlungen am 31.12.2017 und 30.06.2018 auf das Sicherungskonto eingestellt. Eine Verfügung über das Konto durch die Emittentin kann nur mit Zustimmung des Treuhänders erfolgen.“

Was ist dann bitte mit der Rückzahlung des Kapitals?

Wie wird das abgesichert?

Auch den Marktwert sehen wir kritisch. Zum Beispiel dann, wenn die Immobilienpreise sich nicht so entwickeln und der Absatz der Appartements nicht so funktionieren sollte wie kalkuliert. Rechnet man das einmal überschlägig, dann muss hier ein Durchschnittsverkaufspreis von über 5.000 Euro erzielt werden. Für eine „solche „Baukonstruktion“ sicherlich „sportlich“.

Zitat aus der Projektbeschreibung:

„Der Marktwert der Liegenschaft wird laut dem Gutachten zur Marktwertentwicklung von Knight Frank Valuation & Advisory GmbH & Co. KG nach Umbau der Liegenschaft auf EUR 61,3 Mio. beziffert. Der Verkaufswert auf Einzelverkaufsbasis laut dem Gutachten zur Marktwertentwicklung bei EUR 67,06 Mio.“

Eine Antwort

  1. P. Niedermayer 7. September 2017

Kommentar hinterlassen