Start Coronanews Hilfe der Bundeswehr kommt

Hilfe der Bundeswehr kommt

0

Prima, dass auch dies wohl ohne große bürokratische Hürden zu gehen scheint.

Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat Hilfe der Bundeswehr bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie angekündigt. Sie sagte der „Welt am Sonntag“, es werde so geplant, dass alle kritischen Bereiche abgedeckt werden könnten.

Reservisten seien aufgerufen worden, um in den Bundeswehrkrankenhäusern mitzuhelfen. Schon jetzt leiste die Bundeswehr Amtshilfe für das Bundesgesundheitsministerium. Man beschaffe Atemschutzmasken, Schutzanzüge und Medikamente. Außerdem helfe man mit medizinischem Personal aus. Die Bundeswehr ist nach Angaben der Ministerin auch selbst vom Coronavirus betroffen. Es gebe 18 bestätigte Fälle.

Auch der Leipziger Tafel e.V. hat bei Bundeswehr und THW angefragt, ob man möglicherweise auf personelle Unterstützung hoffen kann, wenn man Menschen zur Aufrechterhaltung der Tafel-Leistungen dringend benötigt. Dann, wenn zum Beispiel unsere Fahrer betroffen sind. Jene, die immer Lebensmittelspenden von den Unternehmen abholen, die uns diese spenden. Auf eine Antwort warten wir derzeit noch, so Dr. Werner Wehmer von der Leipziger Tafel, sind aber zuversichtlich, dass man uns hier unbürokratisch helfen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here