Helfen

Gut zwei Wochen nach dem Durchzug des Rekordsturms „Haiyan“ sind laut den Vereinten Nationen (UNO) rund 1,5 Millionen Kinder von Mangelernährung bedroht. Der Taifun hatte am 8. November eine Schneise der Verwüstung auf den Philippinen hinterlassen und vier Millionen Menschen obdachlos gemacht.

Kommentar hinterlassen