Haftbefehl

Gegen den mutmaßlichen Attentäter von Paris ist ein offizielles Ermittlungsverfahren wegen mehrfachen versuchten Mordes sowie Entführung und Freiheitsberaubung eingeleitet worden. Zudem wurde ein Antrag auf Haftbefehl gestellt, wie die zuständige Staatsanwaltschaft gestern Abend mitteilte.

Kommentar hinterlassen