GxP German Properties AG- ob Immobilien dann wirklich noch ein Geschäft sind

Die auch noch, mag man dann sagen. Das Unternehmen GxP German Properties AG will Geld einsammeln um ein Immobilienportfolio aubauen zu können. Nun, da fallen uns dann aus dem Stehgreif 10 weitere Unternehmen die ein ähnliches Vorhaben umsetzen wollen. Mit Verlaub, bei den heutigen Immobilienpreisen dürfte dann im Einkauf kaum noch der Gewinn liegen, höchstens in der Optimierung einer Immobilie. Dafür benötigt man dann aber wiederum qualifiziertes Personal und gute Konzepte.So stellt sich das Unternehmen selber da: Die GxP German Properties mit Sitz in Berlin konzentriert sich auf die Akquisition, die Bestandhaltung und  das Asset Management von Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Deutschland. Der Investitionsfokus umfasst attraktive Gewerbeimmobilien in den Segmenten ‚Core+’/’Value add‘ in Metropolregionen sowie ausgewählte
mittelgroße deutsche Städte.
Die Gesellschaft verfolgt die Strategie, durch aktives Bestandsmanagement deutliche Wertsteigerungs-
potentiale zu heben und gleichzeitig nachhaltige Mieterträge zu sichern. Sie greift hierfür auf ihre
langjährige Erfahrung am Immobilienmarkt und ein umfangreiches Netzwerk zurück.

Anleger sollten bedenken, das das Unternehmen eine Neueintragung im Unternehmensregister ist über deren „Können“ es keine Aussage gibt.

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) Aktenzeichen: HRB 179604 B Bekannt gemacht am: 30.08.2016 13:14 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Unternehmensgegenstandes erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
29.08.2016
HRB 179604 B: GxP German Properties AG, Berlin, Tauentzienstraße 9, 10789 Berlin. Firma: GxP German Properties AG; Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift: Tauentzienstraße 9, 10789 Berlin; Gegenstand: Die Beratung von Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Eigenkapitalausstattung, Börseneinführung, Management- Buy-Out bzw. Management- Buy-in, strategische Partnerschaften, Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf sowie Finanzierung. Geschäfte, die einer besonderen behördlichen Genehmigung bedürfen (wie beispielsweise einer Genehmigung des Bundesaufsichtsamtes für Kreditwesen), sind nicht Gegenstand des Unternehmens. Weiterer Gegenstand ist der Erwerb und die Veräußerung von Beteiligungen an Unternehmen aller Art im In- und Ausland; ferner die Verwaltung eigenen Vermögens. Stamm- bzw. Grundkapital: 2.296.500,00 EUR; Vertretungsregelung: Ist ein Vorstandsmitglied bestellt, so vertritt es die Gesellschaft allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, wird die Gesellschaft durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft kann einzelnen Vorstandsmitgliedern das Recht zur alleinigen Vertretung erteilen. Vorstand: 1. Lewandowski, Andreas, *30.11.1962, Lich; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen; Vorstand: 2. Meran, Johannes, *22.02.1972, Wien/Österreich; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen; Rechtsform: Aktiengesellschaft; Satzung vom: 10.06.1950 zuletzt geändert durch Beschluss vom 24.05.2016 Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 22.07.2016 ist der Sitz der Gesellschaft von Hamburg (Amtsgericht Hamburg, HRB 98253) nach Berlin verlegt und die Satzung geändert in § 1 (Firma, Sitz). Rechtsverhaeltnis: Die Haftung der Gesellschaft für die in dem Betrieb der Gesellschaft WEA Waste Energie AG, Hamburg (Amtsgericht Hamburg HRB 104204, bis zum 22.11.2011 eingetragen unter der Firma Cleanventure AG) begründeten Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen. Bemerkung: Tag der ersten Eintragung: 04.07.1950

Kommentar hinterlassen