23. Januar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Guantanamo

Die USA haben vier Insassen des berüchtigten Gefangenenlagers Guantanamo an Saudi-Arabien überstellt. Das teilte eine Sprecherin des Pentagons gestern mit und bestätigte damit entsprechende Berichte. Die vier Häftlinge stammen aus dem Jemen. Unter ihnen war auch Mohammed Bwazir. Er sollte das Lager schon im Jänner 2016 verlassen, wollte jedoch nicht. Keiner der Männer wurde jemals angeklagt.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.