Grösse

Die Parteiführung der US-Demokraten hat sich im Zuge einer Aufsehen erregenden E-Mail-Affäre offiziell bei dem benachteiligten Bewerber Bernie Sanders entschuldigt. „Im Namen aller im Nationalen Komitee der Demokraten möchten wir eine tiefgreifende und aufrichtige Entschuldigung anbieten, an Bernie Sanders, seine Anhänger und die gesamte demokratische Partei, für die unentschuldbaren Bemerkungen in E-Mails“, heißt es in einem Statement der Parteiführung, das gestern vor Beginn des Parteitags der Demokraten in Philadelphia veröffentlicht wurde.

Kommentar hinterlassen