Gnadenfrist?

Die kalifornische Umweltbehörde CARB verlängert in der Abgasaffäre die Prüfung der von Volkswagen eingereichten Reparaturpläne. Bis zum 14. Jänner – und damit etwa drei Wochen länger – werde sich die Behörde mit ihrer Entscheidung, ob sie die Vorschläge von VW akzeptiere oder nicht, Zeit lassen, teilte CARB gestern mit. Die Verlängerung sei nötig, da VW diese Woche weitere Informationen nachgereicht habe.

Kommentar hinterlassen