Geschafft

Nach monatelangem Streit haben sich die Regierungen der 28 EU- Staaten und das Europaparlament auf ein Budget der Europäischen Union für 2014 geeinigt. Dies teilte die litauische EU- Ratspräsidentschaft Dienstagfrüh nach knapp 16- stündigen Beratungen mit. Der Haushalt des kommenden Jahres sieht Ausgaben von 135,5 Milliarden Euro vor, weniger als im laufenden Jahr (144,2 Milliarden Euro).

Kommentar hinterlassen