Gerchgroup Düsseldorf Projektentwicklungen- Milliardenprojekte und viele UG’s wie geht das zusammen?

Mal ehrlich, wenn man solch eine Notiz im Internet liest, dann würde man sicherlich nicht darauf kommen, dass man bei der Recherche zu dem Unternehmen im Unternehmensregister weit über 20 UG’s finden würde. 20 GmbH’s ja, aber UG’s? Eher ungewöhnlich. Wenn manche Dinge „nicht zusammenpassen“, dann macht sich der eine oder andere Partner möglicherweise auch schonmal Gedanken. Zitat: „Der Düsseldorfer Immobilienprojektentwickler Gerchgroup hat zwei Transaktionen abgeschlossen: Zum einen gewann er die Schweizer SSN Group als weitere Investorin für sein milliardenschweres Vorhabenportfolio, zu dem auch das Holsten-Areal in Hamburg gehört. Zum anderen gelang der Gerchgroup der Ankauf eines Großareals in Köln-Mülheim von der Deutz AG.

Wissen sollte man auch, dass es das Unternehmen laut Eintragung im Unternehmensregister erst seit dem Jahre 2016 gibt. Bilanzen gibt es daher noch nicht. Dadurch hätte man erkennen können, wie das Unternehmen diese milliardenschwere Portfolio umsetzen will.

Amtsgericht Düsseldorf Aktenzeichen: HRB 78368 Bekannt gemacht am: 10.08.2016 20:16 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
10.08.2016
HRB 78368: GERCHGROUP AG, Düsseldorf, Emmericherstraße 26, 40474 Düsseldorf. Aktiengesellschaft. Satzung vom 27.05.2016. Geschäftsanschrift: Emmericherstraße 26, 40474 Düsseldorf. Gegenstand: Die Verwaltung des eigenen Vermögens. Grundkapital: 50.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Vorstandsmitglied bestellt, so vertritt dieses die Gesellschaft allein. Sind mehrere Vorstandsmitglieder bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen gesetzlich vertreten. Der Aufsichtsrat kann bestimmen, dass einzelne oder alle Vorstandsmitglieder einzelvertretungsbefugt sind. Der Aufsichtsrat kann weiter allgemein oder für den Einzelfall bestimmen, dass einzelne oder alle Vorstandsmitglieder berechtigt sind, die Gesellschaft bei Rechtsgeschäften mit sich als Vertreter eines Dritten zu vertreten. Bei der Vornahme von Rechtsgeschäften mit sich selbst darf das betreffende Vorstandsmitglied die Gesellschaft nicht vertreten (Verbot von Insichgeschäften). Vorstand: Düsterdick, Mathias, Düsseldorf, *15.07.1968; Hüttemann, Christoph, Düsseldorf, *03.06.1965, jeweils einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht:

Kommentar hinterlassen