Gehaltsverhandlungen anders

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg verhandelt heute über die Begrenzung von Banker-Boni in der EU. Sie sind Teil eines Pakets, das die EU 2013 als Konsequenz der Finanzkrise beschlossen hatte. Betroffen sind insbesondere variable Vergütungen für „Personen, die wesentliche Risiken eingehen“.

Kommentar hinterlassen