Gefahr unterschätzt

Die USA haben laut Präsident Barack Obama die Gefahr unterschätzt, dass sich islamistische Extremisten in das Bürgerkriegsland Syrien zurückziehen und von dort eine Offensive starten. Aus dem Irak vertriebene frühere Al- Kaida- Kämpfer hätten sich in Syrien sammeln und die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) gründen können, sagte Obama am Sonntag in einem CBS- Interview.

Kommentar hinterlassen