Geeinigt

Der frühere Rap-Superstar 50 Cent muss sein letztes Geld zusammenkratzen: Ein Gericht im US-Bundesstaat Connecticut billigte gestern (Ortszeit) eine Vereinbarung, der zufolge der hoch verschuldete Musiker seinen Gläubigern in den kommenden fünf Jahren 23,4 Millionen Dollar (21,1 Mio. Euro) zahlen muss.

Der für seinen extravaganten Lebensstil bekannte 50 Cent, der mit bürgerlichem Namen Curtis James Jackson heißt, hatte vor dem Gericht Gläubigerschutz beantragt. In der Vereinbarung erklärte sich 50 Cent bereit, umgehend 7,4 Millionen Dollar aus seinen Barmitteln bereitzustellen.

Kommentar hinterlassen