Geeinigt

Wenige Stunden vor dem Beginn der Großen Ratsversammlung (Loya Jirga) haben sich die USA und Afghanistan auf einen Text für das geplante bilaterale Sicherheitsabkommen verständigt. Das gab US-Außenminister John Kerry gestern in Washington bekannt, ohne Details zu nennen. Die USA knüpften die Fortführung ihres Militäreinsatzes in Afghanistan ab Ende 2014 an das Abkommen.

Kommentar hinterlassen