Gedenken

Rund eine Woche nach dem „Brexit“-Votum gedenken der britische Premierminister David Cameron und Frankreichs Präsident Francois Hollande morgen gemeinsam der Opfer der Schlacht an der Somme. Hollande hatte seine ursprünglich nicht geplante Teilnahme an der Zeremonie zum 100. Jahrestag des Schlachtbeginns gestern kurzfristig angekündigt.

Kommentar hinterlassen