Start Sport Fussball Inferno Infantino

Fussball Inferno Infantino

0

Sehen wir demnächst nur noch Fußball, wenn wir den Fernseher einschalten? Möglich wäre es, wenn man die neuesten Nachrichten der FIFA zur Kenntnis nimmt.

FIFA Präsident Gianni Infantino will nach Medieninformationen in der kommenden Woche auf einer Council-Sitzung in Miami die umstrittene Reform der Club WM durchboxen. Nach den Plänen des Schweizers Infantino wird der Confederations Cup abgeschafft und stattdesse eine neue, gigantische Klub-WM eingeführt.

Dabei sollen die besten 24 Mannschaften, darunter 12 Teams aus Europa, schon ab dem Jahr 2011 aufeinandertreffen. Infantino: Ja, so wird es kommen, wir wollen die neue Klub WM verabschieden und werden diese Entscheidung treffen.

Nun denn, irgendwann hat auch der Fan einmal genug vom Dauerfußball.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here