Start Politik Freunde muss man haben

Freunde muss man haben

0

US-Präsident Donald Trump hat seinen ehemaligen Nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn begnadigt. „Es ist mir eine große Ehre, bekanntzugeben, dass General Michael T. Flynn eine vollständige Begnadigung erhalten hat“, schrieb Trump gestern auf Twitter. Der pensionierte General war in die Russland-Affäre um mögliche Wahlbeeinflussung aus Russland verstrickt. Trump könnte vor dem Ende seiner Amtszeit am 20. Jänner noch weitere Personen begnadigen.

In seinem Tweet beglückwünschte Trump Flynn und dessen Familie: „Ich weiß, dass Sie und Ihre wunderbare Familie jetzt ein wirklich fantastisches Thanksgiving haben werden!“ Trump hat wiederholt erklärt, Flynn habe kein Gesetz gebrochen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here