Frankreichs Präsident Macron

Der neue französische Präsident heißt nun auch nach offiziellem Protokoll Emmanuel Macron. Er übernahm Sonntagvormittag mit der traditionellen Zeremonie – Kanonenschüsse und Fahrt über die Champs-Elysees – sein Amt von Francois Hollande. Der hinterlässt eine durchwachsene Bilanz. Macron, der bisher jüngste Staatschef Frankreichs, will mit seiner Bewegung La Republique en Marche viel im Land umkrempeln. Zuletzt verteilte er quasi Hausaufgaben dafür an seine Kandidaten und Kandidatinnen für die Parlamentswahl im Juni.

Kommentar hinterlassen