Four Gates Aktiengesellschaft- keine neuen Bilanzen mehr in der Veröffentlichung

Ungewöhnlich, die letzte Bilanz ist aus dem Jahre 2010. Wo sind die Bilanzen aus den Jahren 2011, 2012 und 2013? Wie geht es der Gesellschaft eigentlich aus wirtschaftlicher Sicht? das würden sicherlich viele Vermittler und auch Genussrechtinhaber wissen und erfahren. Hier wäre es an der Zeit einmal neue zahlen zu veröffentlichen, nicht nur ein Bezugsangebot von neuen Wandelschuldverschreibungen. Ob man mit dem „Kniff“ aus der wirtschaftlichen Bedrouille herauskommt ist eher unwahrscheinlich. Wie es dem Unternehmen wirtschaftlich wirklich geht weiss eigentlich kein Außenstehender so richtig. Das geht von „blendend bis zur Meinung die gibt es nicht mehr lange“.  Wenn man sich überlegt, mit welchen Ansprüchen Wolgang Horsthemke und Christian Kanwischer einstmals gestartet waren, dann muss man 8 Jahre später sagen „vom Anspruch her gescheitert“. Aus unserer Sicht „Schade“ um die ehemalige OFL die einst wie ein leuchtender Stern am Himmel der „Ost Finanzvertriebe“ leuchtete.

Kommentar hinterlassen