Fort-schritt

Präsident Salva Kiir und Oppositionsführer Riek Machar haben im krisengeschüttelten Südsudan nach zwei Jahren Konflikt mit Zehntausenden Toten eine Einheitsregierung gebildet. Der Präsident verkündete die Zusammenstellung des neuen Kabinetts gestern Abend.

Kommentar hinterlassen