Folgen des Schneemangels

Wie Österreichs Skigebiete haben auch unsere Schweizer Nachbarn mit ausbleibenden Schneefällen und deutlich zu warmen Temperaturen zu kämpfen. Um den Andrang auf die nur eingeschränkt befahrbaren Pisten im Zaum zu halten, griffen die Tourismusverantwortlichen einiger Gemeinden nun zu ungewöhnlichen Mitteln: Einheimische sollen auf die Pistengaudi verzichten und Touristen den Vortritt lassen.

Kommentar hinterlassen