Start Politik Festgenommen

Festgenommen

0

Zwei Leibwächter des selbsternannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaido sind gestern von Sicherheitskräften festgenommen worden. Guaido beschuldigte via Twitter die Regierung von Präsident Nicolas Maduro, seine Mitarbeiter entführt zu haben.

Nach Angaben von Informationsminister Jorge Rodriguez waren die beiden Mitarbeiter Guaidos in einen illegalen Waffenhandel verwickelt. Sie hätten versucht, Gewehre zu verkaufen, die bei dem gescheiterten Aufstand vom 30. April gestohlen worden seien, sagte Rodriguez bei einer Pressekonferenz. Guaido hatte am 30. April versucht, die Streitkräfte auf seine Seite zu ziehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here