Start Allgemeines Felsenwert.com- das ist ja mal ne tolle Webseite, die Webseite der eierlegenden...

Felsenwert.com- das ist ja mal ne tolle Webseite, die Webseite der eierlegenden Wollmilchsau,oder was?

35

Wir sind ja nun mittlerweile so einiges gewöhnt, aber manchmal schütteln auch wir noch über so manche Internetseite den Kopf. Damit nicht mehr aufhören kann man bei der oben genannten Webseite. Das scheint das Konzept der „eierlegenden Wollmilchsau“ zu sein. Immerhin angeboten von einer UG. Das Geld hat wohl für eine richtige GmbH nicht gereicht, oder? 100 Euro beträgt das haftende Kapital der UG, wie man dem Eintrag im Unternehmenregister entnehmen kann.

Immerhin… Nun schauen Sie sich das Angebot einmal an. So wirbt das Unternehmen übrigens über google adwords. Wir haben die Bafin gebeten, sich das einmal anzuschauen, und die FIDOR Bank um eine Stellungnahme gebeten, „was denn die Bank damit zu tun hat“.

MC12-Webinar Special — Felsenwert

Amtsgericht Friedberg Aktenzeichen: HRB 8121 Bekannt gemacht am: 03.05.2016 22:01 Uhr
Veröffentlichungen des Amtsgerichts Friedberg (Hessen) In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
27.04.2016
HRB 8121: Next Level International UG (haftungsbeschränkt), Altenstadt (Hessen), Mittelstraße 59, 63674 Altenstadt (Hessen). Bestellt als Geschäftsführer: Caro, Alexander Stephan, Altenstadt (Hessen), *04.03.1983, mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer: Baumann, Udo Horst, Ranstadt, *21.11.1962.

35 KOMMENTARE

    • An Alle:
      Zum Zwecke der Anzeige möchte ich rekonstruieren wie sich die Geschäfte, Firmen, projekte und Co. von dem herrn Caro entwickelt haben und der Reihe nach entstanden und wieder verschwanden.

      hier mal mein Ansatz, rein aus der Erinnerung:
      In 2016 gabs nur Verbraucherhelden 24, wohl unter der Firma next Level International UG aktiv.
      Dann kam in 2017 das Muticrowd Kram, das wohl auch unter Felsenwert hausiert hat, und neben verbraucherhelden nun auch Jointventure und anderen Quark enthielt.
      Irgendwann Ende 2017/2018 kam Caro dann und hat ne 2. Firma „Ideequadrat“ erschaffen, über die er unter Anderem Radio Hunsrück und seine One-Hit-Angebote gemacht hat (5k Coaching und Co., die ultrakurzlebigen).
      Der Multicrowdkram sollte wohl nun auch über jene 2. Firma Ideequadrat gehändelt werden.
      Mitte 2018 sollte spätestens die Abrehcnung für 2017 kommen, km nichts.
      Caro stellte im laufe von 2018 ziemlich Alles ein.
      Begonnen beim Telefonsupport, der ab Februar oder so nicht mehr ging, über EMail und Co.
      Als letztes starb sein nextlevel-service.com Ticketsystem.
      Seine Webseiten verbraucherhelden24.de , felsenwert.de und Co. starben auch der Reihe nach.
      Dann schiss sich Denic und Co. noch in die Hosen und meinte, man müsse betrogenen Kunden den zugang zu den Daten der Betrüger verweigern, antürlich wie immer angelbich wegen der DSGVO…
      Achja, die Firma Ideequadrat wurde still und heimlich im Oktober 2018 liquidiert.
      keiner weiß was nun aus Allem wurde.

      Habe ich was vergessen? Oder falsch eingeordnet?
      Hab nicht mehr Alles im Kopf, das war so ein Durcheinander und die Hälfte lief eh hinter dem Rücken der Leute ab.

      Weiß jemand noch was, was ich in der Chronologie vergessen habe?
      Oder weiß zufällig Jemand was Näheres wie man den Caro ausfindig machen kann oder gar sowas wie Wohnort oder so?

      Danke an alle Helfer.
      Da wir eh Alle massiv beschissen wurden, müssen wir zusammen halten.
      Vielleicht kann man den Sack ja noch auftreiben und (leider nur in rechtlicher Hinsicht) an seinen Eiern aufhängen?

      Geld wird futsch sein, aber die Hoffnung ihn noch irgendwie vernichten zu können habe ich gewiss noch nicht aufgegeben. Er soll hundert Tode leiden für Das, was er getan hat!

  1. Auch ich bin ein Opfer, dieses Herren. Ich hatte mich zum VIP Business Club angemeldet, dann den Werbecontet gekauft und eben bei OM Word eingestiegen. Alles in allem über 800€. Reaktionen auf meine Anfragen Fehlanzeige.
    Hat jemend diesen Herren schon angezeigt? Ich werde dies jetzt dann tun. Mal sehen was dabei herauskommt.

    Also unbedingt Hände weg und mit aller Härte gegen diesen Betrüger vorgehen.
    Ich Idiot hatte vorher leider nich recherchiert..

    Grüße Stephan Steigenberger

  2. Ich hatte ursprünglich auch überlegt bei Herrn Caro zu investieren, das Angebot war einfach sehr verlockend .. Letztendlich hat mich mein Bauchgefühl dazu getrieben, erstmal ein bisschen zu recherchieren, bevor ich dir Kreditkarte zücke. Als ich dann las, dass es sich bei diesem Spitzenunternehmen um eine UG handelt, war meine Entscheidung klar – kein Cent !

    Später erfolgte dann ein Angebot für den Kauf von bezahlter Werbung. Im Gegenzug sollte man an den monatlichen Einnahmen beteiligt werden.
    Und dieses Mal habe ich leider mein Bauchgefühl ignoriert und zwei Werbepakete zu je 50 € erworben. Als ich nach der Bezahlung dann erstmal gar nix mehr hörte, habe ich logischerweise nachgefragt. Nach fast 2 Wochen erhielt ich dann eine Mail, dass ich die URL angeben soll, wohin die qualifizierten 10.000 Besucher geleitet werden sollen. Da war mir dann schon klar, dass dies *ein Griff in´s Klo* war. Denn woher sollen qualifizierte Besucher kommen, wenn nicht mal ein (beispielsweise) ein Linktext abgefragt wird ?

    Challenge 2018
    16. Feb.
    an mich
    Guten Tag,

    nochmals vielen Dank und herzlich Willkommen.

    Wir haben Ihre Daten erhalten. Die hinterlegte Webseite wird nun geprüft
    und freigeschaltet. Der Traffic wird in den nächsten 7 bis 10 Tagen abgebaut.

    Sie haben sich für den Challenge 2018-Jackpot qualifiziert. Ihre Auszahlung
    erhalten Sie erstmals am 15.01.2018 (rückwirkend für Dezember) und dann
    monatlich zum 15. bzw. dem nächsten Werktag auf das hinterlegte Bankkonto.
    Die letzte Zahlung erfolgt am 15.01.2019.

    Ihr Team der Challenge 2018

    Lange Rede kurzer Sinn – 8 Wochen passierte erst mal gar nix, worauf ich nachfragte, was denn mit der gebuchten und bezahlten Leistung sei.
    Ich solle mich noch ein wenig gedulden weil man ja schließlich hochwertigen Traffic einkaufen wolle.
    Zwei Wochen später waren dann (im wahrsten Sinne des Wortes) über Nacht 10.000 Seitenaufrufe zu verzeichnen – NULL Resonanz und 100 € *Strafe*, weil ich wider besseren Wissens Werbung gebucht habe.

    Auf zwei Mailanfragen (März und April), wie es denn mit der Beteiligung aussieht, habe ich bis zum heutigen Tage keine Antwort.

    Ich kann nur jedem raten, alles von diesem Anbieter – egal wie gut und interessant es auch klingen mag – gleich in die Tonne durchzuwinken.

  3. Leider habe ich gestern vergessen, seine neue Domain „“OM World“ noch zu erwähnen und ausdrücklich davor zu warnen.

    Damit will er nun als neueste Masche sogenannte OM-Botschafter anwerben, die bereit sind, sein geniales OM-Coaching im Wert von lächerlichen 4.997 Euro zu erwerben.
    Natürlich bekommen das die ersten 50 tatkräftigen Menschen für lediglich „nur“ 99 Euro, da diese ja immerhin bereit sind etwas für sich bzw. für ihn zu tun.

    Auch das notwendige Startkapital gibt es noch kostenlos obendrauf dazu, mind. bis zu 1211 Euro – wer muss denn da noch Lotto spielen wenn es hier schnellen Reichtum für lau gibt ?

    Selbstverständlich hilft Alexander Caro auch hier zum x-ten Male wieder mal jedem Teilnehmer mindestens 5.000 Euro – 6.000 Euro im Monat zu verdienen, obwohl er selbst absolut keine blasse Ahnung davon hat, wie das eigentlich gehen soll (zumindest nicht auf ehrliche Art und Weise).
    Der einzige der jedoch wirklich 5.000 Euro verdienen wird, ist wohl erneut nur Herr Alexander Caro selbst, wenn er nämlich nur genug Opfer (mind. 50 Stück) für diese neue Masche findet.

    Er kann immerhin (auf ehrliche Weise) selbst noch nicht einmal seine eigenen Kosten verdienen, um wenigstens seine eigenen Mitarbeiter bei „Ideequadrat UG“ zu bezahlen oder die vielen ausstehenden Verpflichtungen bei „Next Level UG“ zu bedienen.

    Seine Mitarbeiter mussten z.B. monatelang wie Sklaven umsonst bei ihm arbeiten und dann hat er sie zum Dank einfach entlassen, ohne jedoch den vereinbarten Lohn für deren Arbeit zu bezahlen, wie mir aus sehr zuverlässiger Quelle zugetragen worden ist. Typisch Caro eben.

    Ich kann also auch weiterhin nur jedem Interessenten dringend davon abraten, auch nur mit dem Gedanken zu spielen, evtl. doch OM-Botschafter werden zu wollen – es gibt für diese 99 Euro absolut NICHTS (außer viel heißer Luft und unzählige Lügen und Ausreden).

    Um die potenziellen Interessenten zusätzlich zu verwirren, lautet das Impressum bei „om-world.com“ nämlich doch wieder auf „Next Level International UG“, obwohl die Domain eigentlich auf „Ideequadrat UG“ registriert worden ist.

    Als Beweis nachfolgend die Registrierungsdaten von om-world.com:
    ———–
    Whois-Eintrag der Domain om-world.com (vom 05.06.2018)

    Domain Name: om-world.com
    Registry Domain ID: 2264658681_DOMAIN_COM-VRSN
    Registrar WHOIS Server: whois.registrygate.com
    Registrar URL: http://www.registrygate.com
    Updated Date: 2018-05-18T07:46:13.0Z
    Creation Date: 2018-05-18T07:46:11.0Z
    Registrar Registration Expiration Date: 2019-05-18T07:46:11.0Z
    Registrar: RegistryGate GmbH
    Registrar IANA ID: 1328
    Registrar Abuse Contact Email: abuse@registrygate.com
    Registrar Abuse Contact Phone: +49.1805734437
    Domain Status: clientTransferProhibited https://icann.org/epp#clientTransferProhibited
    Registry Registrant ID: Not Available From Registry
    Registrant Organization: Ideequadrat UG (haftungsbeschraenkt)
    Registrant Street: Heckenweg 8-10
    Registrant City: Badenhard
    Registrant Postal Code: 56291
    Registrant Country: DE
    Registry Admin ID: Not Available From Registry
    Admin Organization: Ideequadrat UG (haftungsbeschraenkt)
    Admin Street: Heckenweg 8-10
    Admin City: Badenhard
    Admin Postal Code: 56291
    Admin Country: DE
    Registry Tech ID: Not Available From Registry
    Tech Organization: Neue Medien Muennich GmbH
    Tech Street: Hauptstr. 68
    Tech City: Friedersdorf
    Tech Postal Code: 02742
    Tech Country: DE
    Registry Billing ID: Not Available From Registry
    Billing Organization: Neue Medien Muennich GmbH
    Billing Street: Hauptstr. 68
    Billing City: Friedersdorf
    Billing Postal Code: 02742
    Billing Country: DE
    Name Server: ns5.kasserver.com
    Name Server: ns6.kasserver.com
    DNSSEC: unsigned
    —————-

    Die Doamin wurde zudem erst am 18.05.2018 extra nur zum Zwecke der Verschleierung seiner neuen Abzockmasche mit OM-World gegründet.

    Warnung also wie immer: Finger weg von allen Dingen, die auch nur im entferntesten mit Alexander Caro und seinem kriminellen Anhang zu tun haben.

  4. Update zu neuer Abzocker-Masche von Alexander Caro

    !!! Vorsicht !!! Alexander Caro hat vor kurzem seine neue Firma „AC Media“ gegründet mit der er nun wohl weiterhin unschuldige und unwissende Interessenten ködern und voll abzocken will.

    Aktuell tritt Alexander Caro nämlich offenbar nur noch unter dem Namen „Alex“ und ausschließlich mit seiner neu gegründeten Abzocker-Firma „AC Media“ im Internet auf.

    Seine alten Abzocker-Firmen „Ideequadrat UG“ und „Next Level International UG“ sind in der IM-Szene offenbar schon viel zu bekannt, so dass sich damit wohl nun kein Geld mehr verdienen lässt, da die Interessenten (hoffentlich) misstrauisch geworden sind.

    Also weiter höllisch aufpassen bei diesem dubiosen Herrn und auf alle Fälle immer Finger weg von seinen noch dubioseren Angeboten !!!

  5. Alexander Caro ist für mich der schlimmste Abzocker bzw. Verbrecher, der mir in den letzten Jahren je untergekommen ist.
    Er ist zwar rhetorisch ganz gut aber gewissenlos, eiskalt, total skrupellos und geht für Geld sprichwörtlich „über Leichen“.

    Mit seiner Firma „Next Level International UG“ hat er über angebliches Crowdfunding (MCS12) unzählige gutgläubige Menschen reingelegt und um ihr Geld gebracht.
    Sogar unter Zuhilfenahme seiner eigenen Familie hat er u.a. über eine widerliche Mitleidstour sogar alte und kranke Leute um ihre Lebensersparnisse gebracht, nur weil diese gutgläubig und naiv waren.

    Und als ob dies nicht schon genügen würde, hat er diese sogar anschliessend noch mehrfach verhöhnt und ihnen vorgeworfen, dass diese doch immerhin selbst schuld am eigenen Unglück wären, da diese seinen Ausführungen halt leider geglaubt und definitiv viel zuviel Geld bei ihm investiert hätten.
    Natürlich wäre es auch nicht seine eigene Schuld, dass er seine garantierten Zusagen gar nicht einhalten und er weder Zinsen noch Gewinnanteile bezahlen kann und wohl auch nie mehr tun wird.
    Die Aktivitäten dieser dubiosen Firma wurden nämlich komplett eingestellt, damit Herr Caro tatsächlich auch nichts mehr an die Investoren bezahlen muss.
    Die Crowdfunbding-Darlehen sind gekündigt worden (natürlich ohne Rückzahlung) und das eingenommene Geld wurde wohl privat mit seinen Komplizen aus der Firma und den Kriminellen aus der eigenen Familie verschleudert und evtl. sogar ein paar Euro in seine neue dubiose Firma mit dem idiotischen Namen „IdeeQuadrat UG“ reinvestiert.

    Mit dieser „IdeeQuadrat UG“ versucht Alexander Caro jetzt eine weitere Abzocker-Masche, nämlich an Online-Einkommen interessierten Menschen mit seinem genialen und unglaublich erfolgreichen angeblichem Online-Marketing abzuziehen.

    Dabei kommt Herr Alexander Caro ursprünglich selbst nur aus dem Drücker-Milieu, hat noch nichteinmal einen abgeschlossende Ausbildung und hat vorher lediglich unschuldigen alten Omas unnötige und extrem teure Telefon- und Internetverträge aufgeschwatzt.
    Er hat also vom Online-Marketing soviel Ahnung wie ein Hund vom Eier legen – außer natürlich im kriminellen Abzocken von Leuten, darin ist er wirklich gut.

    Mit seiner genialen „Oktopus-Strategie“ versucht er nun mit acht Armen gleichzeitig den armen Leuten das Geld für unnütze Informationen bzw. völlig unnütze Produkte aus der Tasche zu ziehen.
    Dazu hat er sich vom ergaunerten Geld auch gleich noch jede Menge Verstärkung (Komplizen) im Raum Koblenz eingekauft, die ihn bei seinen Verbrechen tatkräftig unterstützen (so wie diese rührige und ungklaublich naive Charlene).

    Diese Abzock-Masche wird aktuell immer noch „Challenge 2018“ genannt und dient wie alles andere vorher ebenfalls ausschließlich zur Generierung von Einnahmen um seinen aufwändigen Lebensstil zu finanzieren.

    Alexander Caro ist ein hochkrimineller Betrüger dem nun dringend sein extrem unseriöses Handwerk gelegt werden muss, weshalb ich auf diesem Wege auch weitere Unterstützung für meinen zähen Kampf gegen ihn suche.

    Ich hoffe sehr, dass sich wenigstens einige mutige Leute finden, die bereit sind endlich weitere Betrugsanzeigen gegen ihn bei der Staatsanwaltschaft Münster zu stellen.
    Je mehr Personen nämlich dazu bereit sind, umso eher ist auch der Staatsanwalt in Münster bereit, sich endlich mal aktiv darum zu kümmern, das gleiche gilt natürlich auch für die Bafin und das Finanzamt (Steuerhinterziehung von Herrn Caro, da er keine Abrechnungen erstellt).
    Wer hierzu mehr Infos oder die notwendigen Adressen dazu braucht, kann sich gerne auch per Email unter „alca-betrug(at)gmx.de“ vertrauensvoll an mich wenden.

    Dringende Warnung an ALLE: Also komplett die Finger weg von irgendwelchen dubiosen Angeboten hinter denen Alexander Caro oder einer seiner Komplizen steckt, seien es nun angebliche Coaching-Angebote, dubiose Online-Seminare oder lächerliche Solo-Events und Boot-Camps oder sonstigen Quatsch wie DsGVo-Kurse die wirklich absolut niemand braucht, da alle notwendige Infos auch kostenlos online nachzulesen sind.

    In der Hoffnung dass dieser Gangster bald im Gefängnis in Einzelhaft landet, wo er definitiv schon seit längerem hingehört, werde ich im Sinne des Verbraucherschutzes meinen Kampf gegen ihm aber auf alle Fälle weiter führen.

    • Sorry, zuständig natürlich die Staatsanwaltschaft in Koblenz und nicht in Münster (anderer Fall).

      Hier für die mutigeren Caro-Opfer die sich auch wehren wollen noch die notwendigen Adressen und Angaben für eine schnelle Strafanzeige.
      Bitte nicht nur bei einer Stelle anzeigen sondern immer gleich bei allen drei Institutionen (Staatsanwaltschaft, Bafin und Finanzamt).
      ———
      Staatsanwaltschaft Koblenz
      Deinhardpassage 1
      56068 Koblenz
      Telefon: 0261/1307-0
      Telefax: 0261/1307-38510
      E-Mail: stako@genstako.jm.rlp.de
      ———
      Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin)
      Graurheindorfer Straße 108
      53117 Bonn
      Telefon: +49 (0) 228 / 4108 – 0
      Fax: + 49 (0)228 4108-1550
      Link: https://www.bafin.de/DE/Verbraucher/BeschwerdenAnsprechpartner/Ansprechpartner/BaFin/bafin_node.html
      ———
      Finanzamt Koblenz
      Abteilung Steuerfahndung
      Ferdinand-Sauerbruch-Strasse 19
      56073 Koblenz
      Telefon: 0261/4931-0 (Vermittlung)
      Telefax: 0261/4931-20090
      E-Mail: Poststelle@fa-ko.fin-rlp.de
      ———
      Hier nochmals die „aktuellen“ Firmendaten der diversen Caro-Abzocker-Firmen (Eigene Angaben der Firmen):
      _
      Für alle Betrugsopfer bei MCS12 (Crowdfunding):
      _
      Next Level International UG (haftungsbeschränkt),
      Heckenweg 8-10, 56291 Badenhard,
      service@nextlevel24.com,
      Registergericht: Amtsgericht Friedberg,
      Registernummer: HRB 8121,
      USt-IdNr.: DE300579027,
      vertreten durch den Geschäftsführer: Alexander Caro
      ———-
      Für alle Betrugsopfer im sogenannten Online-Marketing:
      _
      Ideequadrat UG (haftungsbeschränkt),
      Hauptstraße 4,D-56283 Halsenbach,
      Eingetragen im HRB 25826 beim Amtsgericht Koblenz.
      UstID: DE313615687, Finanzamt Koblenz,
      Geschäftsführer: Alexander Caro,
      Kontakt: team@2018-challenge.com
      Fon +49 (0) 6747 949 0
      ———-
      Ich hoffe auf eine rege Anzeigentätigkeit der Betrugs-Opfer um Herrn Alexander Caro endgültig die Einnahmequellen komplett auszutrocken.
      Evtl. Rückfragen gerne auch an mich unter alca-betrug@gmx.de. Je mehr Opfer nämlich zusammenhalten, um so eher können wir ihn ausschalten.

      • Ich habe heute mit der Polizeidienststelle in Emmelshausen, zuständig für die Gesamtgemeinde, telefoniert. Der Herr Caro ist dort bekannt, aber weitere Geschädigte bezüglich der Multicrowd Geschichte sind dort nicht bekannt. Es wäre jetzt enorm wichtig, dass möglichst alle Geschädigten eine Anzeige in Ihrem Heimatort gegen Herrn Caro als Geschäftsführer und die entsprechenden Firmen stellen würden. Nur so erhält die Sache Gewicht und wird weiter verfolgt.
        Die Firmenanschrift in Halsenbach existiert bereits nicht mehr, wie mir der zuständige Polizeibeamte erklärte.
        Also es ist sehr wichtig, dass sich Geschädigte bei der Polizei melden, sonst hört das nie auf!

  6. Hallo und guten Morgen,

    ist das Forum hier noch aktiv?? Habe bei Hr. Caro auch investiert und mehr schlecht als ein paar Zahlungen erhalten. Längst nicht all das, wie vertraglich vereinbart.
    Die Jahresabrechnung 2017 lässt auch stark auf sich warten und man wird immer wieder vertröstet.

    • Hallo,

      das ist seine Masche. Die alten Firmen/Verträge sind im Moment nicht aktiv, somit gibt es keine Auszahlungen usw. Immer wieder Vertröstungen und Ausreden und neue Firmennamen, wo er wieder Geld scheffeln will. Die Informationen und Websiten total primitiv.
      Diesem Mann sollte jetzt langsam mal das Handwerk gelegt werden.
      Ich werde ihn anzeigen und hoffe, dass das hier viele auch machen werden, die betrogen wurden.

  7. Hallo an alle!!!!!

    Leider kann man Ihren Ärger hier absolut nicht verstehen. Jeder einzelne von euch hat nachweislich auch ALLE Leistungen erhalten! Kontoauszüge und Email-verkehr lügen nicht!
    Ich hoffe das ihr euch dessen bewusst seid, das hier jeder einzelne eine Anzeige wegen übler Nachrede erhalten kann!
    Wir antworten bei jedem Problem umgehend und auch telefonisch sind wir natürlich erreichbar.
    Schade, das Sie mit solchen Problemen nicht einfach zu uns kommen, stattdessen wird hier unnötiger Aufstand für nichts gemacht!

    Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen!
    Ihr Team von Ideequadrat24

    • Genau richtig, meine liebe Charlene. Es gibt keine Probleme, sondern nur Lösungen. Und die Lösungen bestehen eben darin, die Verantwortlichen für diese Bauernfängerei zur Verantwortung zu ziehen. Und sich öffentlich darüber auszutauschen. Und öffentlich Warnhinweise zu geben. Und sich nicht mit mutmaßlichen Plattitüden abzugeben. Gemeint ist Ihr Hinweis, da seien Facebook Konten wegen einer Werbeaktion offline. Wo gibt es denn so was? Und ja, die Behauptungen beider Seiten sind alle dem Beweis zugänglich. also auch die Behauptung, alle haben alle Leistungen erhalten. Und was die Anzeige angeht: nicht lange labern, sondern erstatten, liebe Charlene, wenn man sich denn traut.

    • Genau, die Kontoauszüge und Email beweisen, dass ich eben nicht alle Leistungen erhalten habe.

      Und noch ein Wort zum Telefonsupport: Ich kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft ich um Rückruf gebeten habe, weil ja weder das Supportteam noch Herr Caro ans Telefon geht.

      Ich freue mich schon sehr auf die Anzeige wegen „übler Nachrede“ und mein Anwalt hat auch schon richtig Lust darauf!

  8. Hallo zusammen,
    ich habe auch leider 1000,- investiert und bis jetzt jeden Monat Stress mit der Ausschüttung. Z.Zt. laufe ich noch hinter der Novemberausschüttung her, in der ja angeblich auch die Verkaufserlöse drin sein sollten.
    Mittlerweile bekomme ich auch keine Antwort mehr vom sog. Support. Ich war eigentlich von Anfang an skeptisch, ob diese hohen Erträge realistisch sein können, aber in der heutigen Zeit wären die 10,- p.M. bei 1000,- Investition ja auch schon ne nette Rendite…

    Bin ernsthaft am Überlegen, ob ich Anzeige erstatten sollte…

    Hat schon jemand von Euch Anzeige erstattet?

    VG
    Frank

    • Bei mir das selbe !
      Sehr geehrte(r) Wilhelm Langen,

      herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

      Ihr premiumFounderPack kann nur Gewinne erwirtschaften, wenn der Club auch aktiv ist. Dies ist nderzeit nicht der Fall.
      Alex Caro

  9. Hallo alle zusammen,

    Felsenwert, Multicrowd12, etc. sind alle abgemeldet, auch sein Facebookprofil existiert nicht mehr.
    Das ist mehr als Betrug! Auch noch seinen Sohn zu benutzen, um den Menschen über die Mitleidsmasche das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Ich warne unbedingt vor seiner neuen Masche: http://2018-challenge.com
    Mein Investment in Multicrowd12 ist nun 4 Monate lang mit einer kleinen Rendite ausgezahlt worden, nach heftiger telefonischer und Mail Auseinandersetzung. Nun kommt seit zwei Monaten nichts mehr. Die Telefonnummern sind nicht besetzt auf sämtlichen Mailkontakte erfolgte keine Antwort.

    Ich habe umfangreich investiert und auch in das Ausbildungskonzept 5KCoaching investiert.
    Das Coaching und die Seite ist nach ein paar Videoaufzeichnungen platt gemacht worden.
    Das Coaching hat knapp 500,- € gekostet… Geld ist weg.

    Ich habe umfangreiche Mail Kommunikation gesichert und bin bei der felsenwert/verbraucherhelden in 63674 Altenstadt vor Ort gewesen, da ich den Herrn darauf ansprechen wollte: Niemand vor Ort, das Unternehmen existiert dort nicht.

    Next Level International UG ist inzwischen auf folgende Adresse gemeldet:
    Heckenweg 8
    56291 Badenhard

    Die Ideequadrat UG is unter folgender Adresse gemeldet:
    Hauptstraße 4
    56283 Halsenbach

    Gerne bitte ich hiermit alle, die etwas Ähnliches mit Herrn Caro erlebt haben,
    sich bei mir zu melden unter:
    sammelklagecaro@gmail.com

    Ich möchte ein gemeinsames Vorgehen organisieren.
    Wir können bestimmt einiges bewegen, wenn wir viele Zeugen haben.

    • Ich bin auch auf diesen Betrüger hereingefallen. Zwar geht es nur um 200,- Euro. Trotzdem bin
      ich total verärgert. Ich wollte diesen Betrügern gerade eine Beschwerdemail schicken, weil diese
      mein Geld nicht ausbezahlen, da merkte ich, dass die Adresse nicht mehr existent ist. Hoffentlich klicken bei diesem Ganoven bald die Handschellen.

  10. Ich kenne seit 2016 durch den Jointventure Club. Herr Alexander Caro hat bis jetzt keine einzige Zusage eingehalten und wenn man nachfragt, wird man vertröstet oder bekommt eine wirklich freche Antwort. Er ist ein rhetorisch sehr gewandter Betrüger.

    • @ Victoria: Stimmt. Auch ich bin reingefallen und habe 1000€ investiert. Wir sollten uns mit vielen Leuten denen es auch so ergangen ist zusammen tun.
      Falls dies hier mehrere Leute lesen, bitte schreibt mir.
      zb10@gmx.de

    • Hallo Victoria,
      da hast du aber wohl leider Unrecht, zumindest in Deutschland kommen Betrüger fast ganz ohne Strafe davon oder kaufen sich frei. Ich hoffe daher mit dir, dass ihn wenigstens das Leben noch sehr streng bestraft für seine Untaten.
      Ich habe auch sehr viel Geld investiert und werde dafür von ihm auch noch wie ein Aussätziger behandelt. Ich erhalte keine Antworten auf meine Fragen und auch keine korrekten Auszahlungen, falls doch mal was ankommt.
      In den letzten Monaten gab es ja nur eine sogenannte Minimalzahlung, da er anscheinend schon jetzt pleite zu sein scheint und er ist auch noch frech der Meinung, dass wir ihm wohl sehr dankbar dafür sein sollten, dass wir überhaupt noch so gewaltige Zinszahlungen erhalten..
      Ich hoffe daher nur, dass bei der letzten „Challenge“ nicht noch mehr Leute auf seine falschen Versprechungen herein gefallen sind.
      Er ist der Online-Oberguru und macht in kurzer Zeit jeden fast zum Millionär ist aber seltsamerweise selbst nicht in der Lage, seinen eigenen Verpflichtungen pünktlich und in voller Höhe nachzukommen. Das ist natürlich ein gutes Zeugnis für sein immenses Können als Guru..

    • Erstmal nachfragen statt Urteilen wäre mal eine Option.
      Wir haben hier keine Facebook Konten gelöscht diese sind wegen einer Werbeaktion leider zur Überprüfung Offline!!!!
      Jeder der investiert bekommt auch monatlich die ausgezahlte Summe die Ihm zusteht, das ist auch nachweisbar!

      • Sorry aber das ist erstunken und erlogen!

        Ich bin auch seit Juni/Juli mit dabei und was bekam ich bisher?
        in einem Monat mal eine etwas größere Auszahlung.
        in 2 Monaten war es das 1% Minimum.

        Und das wars obwohl es mittlerweile fast ein ganzes Jahr ist!

        Also lügen Sie nicht, nicht mal an die Mindestauszahlung halten Sie sich!

        Auch wenn der Chef, der gute Herr Caro, dies selbst am Telefno vehement leugnet!

      • Hallo und schönen Nachmittag wünsche ich!
        Bin auch ein Geschädigter von Multi Crowd 12.
        Habe € 500,– investiert und wollte gestern reklamieren,
        weil die versprochene Jahresabrechnung bis zum heutige
        Tage noch nicht geschickt wurde.
        Man kann niemand mehr erreichen, alle Mailadressen existieren nicht mehr.
        Kommt immer nur GMX Mailer Dämon.
        Dieses Schreiben habe ich bekommen, als ich den Jahresabschluss urgierte.
        Möchte noch dazu sagen, dass es keinen Vertrag gibt, wo ich auf
        Rangrücktritt hingewiesen wurde oder dass ich sowas unterschrieben habe.
        Folgendes Antwortschreiben habe ich bekommen mittels Mail und zwar am 29.Mai 2018.

        Sehr geehrte(r) Gerhard Wenzl,

        im Rahmen des Vertragabschlusses haben wir mit Ihnen einen qualifizierten Rangrücktritt vereinbart. Dies ist gesetzlich auch vorgeschrieben, da wir keine erstrangigen Rückzahlungsansprüche vertreiben dürfen. Dieses Recht in Banken und Instituten nach dem KWG vorbehalten.
        Da es derzeit zwei erstrangige Ansprüche gibt, ist eine Auszahlung zur Zeit nicht möglich. Dies bedauern wir natürlich. Wir arbeiten gegenwärtig auch an einer Lösung hierfür, die die vertraglichen Rechte berücksichtigt und trotzdem eine Auszahlung ermöglicht. Wir müssen Sie hier leider noch um etwas Geduld bitten und danken für Ihr Verständnis.

        Sollten Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie bitte die Antwort-Funktion oder geben Sie die Ticketnummer aus dem Betreff an. So können wir Ihnen schneller helfen.

        Mit freundlichen Grüßen

        Ihr Felsenwert-Team

        Diesem Betrüger gehört das Handwerk gelegt!!!!!

  11. Ich weiß ja nicht wo Sie Ihre Informationen herbekommen. Meine Erfahrungen mit Felsenwert.com sind posutiv, sie zahlen aus und wenn etwas nicht funktioniert werde ich informiert. Ich unterstütze liebe Menschen die etwas positivverändern wollen viel lieber als solch die ständing nur etwas schlecht machen, was sie garnicht richtig kennen.

    schönen Tag noch 🙂

    • Hallo Helga,
      ich würde vorschlagen, einfach mal die rosarote Brille abzunehmen und endlich aufzuwachen.
      Das sind mit Sicherheit keine „Informationen“ sondern eben einfach nur real gemachte negative Erfahrungen. so wie ich dies leider auch schon mehrfach erleben musste.
      Herr Alexander Caro erzählt nämlich grundsätzlich nie die Wahrheit und erfindet lieber unzählige Ausreden, wenn es darum geht, endlich auch mal Geld auszuzahlen.
      Herr Caro lockt Investoren mit falschen Versprechungen und lässt diese anschliessend im Regen stehen sobald er das Geld hat. Zudem gibt es auch keinerlei nähere Informationen über die dunklen Machenschaften seiner Firmen und auch dies zeugt nicht gerade von einem guten Charakter. Ständig werden unter fadenscheinigen Ausreden neue UG’s gegründet und wahrscheinlich das Geld von Tasche A nach Tasche B umverteilt.

      • Ich werde jetzt eine Anzeige gegen diesen Herren und seine UGs machen. Was der Herr betreibt ist gewerbsmäßiger Betrug. Gerade habe ich nach meinen Internetrecherchen ein neues Black-Weekend Video gesehen in denen er 1970 € in wenigen Tagen garantiert und man dafür nur 197 € für etwas was angeblich tausende von Euro wert sein soll zahlen muß. Ich hoffe es fallen keine Leute mehr auf den rein.

      • Hallo Ich habe auch vor 1 Jahr an den Alexander Caro 350.-€ bezahlt ! bekommen bis bis dato
        nichts ?? alles lug und betrug Gutschrift bekommen nicht bezahlt immer wieder andere
        ausreden ! der Sammelt Geld im großen Stiel ! Versprochen bei 250_€ Monatlich 50 .-€

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here