Start Politik Internationale Neuigkeiten Faustdicke Überraschung in der Computerbranche

Faustdicke Überraschung in der Computerbranche

0

Der ehemalige SAP-Chef Leo Apotheker wird neuer Vorstandschef des US-Computerkonzerns Hewlett-Packard, damit hatte sicherlich kaum Jemand gerechnet.
Apotheker ist zum Vorstandsvorsitzenden gewählt worden und werde zudem dem Verwaltungsrat des Unternehmens angehören, teilte HP am Donnerstag in Palo Alto mit. Die Ernennung trete am 1. November in Kraft. Die Aktie von HP, die bereits mit einem Verlust von rund einem Prozent aus dem Handel gegangen war, gab nachbörslich um weitere 2,5 Prozent auf 41,00 US-Dollar nach.

Der 57-jährige Apotheker war im April 2008 zum Vorstandschef von Europas größtem Software-Konzern aufgerückt. Zunächst agierte er gleichberechtigt neben dem Physiker Henning Kagermann, von Mai 2009 bis Februar 2010 führte er das Unternehmen dann allein. Es kam jedoch zu strategischen Differenzen mit SAP-Gründer Hasso Plattner, schließlich musste Apotheker seinen Hut nehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here