Fast Food fördert Allergien

Hamburger, Pommes frites und Co. machen Kinder und Jugendliche nicht nur dick, sondern womöglich auch krank. Wie ein internationales Wissenschaftler- Team nämlich im Rahmen einer Studie herausgefunden hat, gibt es einen Zusammenhang zwischen Fast Food und allergischen Erkrankungen. Demnach fördern bestimmte Lebensmittel die Entwicklung von Asthma, Heuschnupfen oder allergischen Hautausschlägen.

Kommentar hinterlassen