Fairvesta veröffentlich Umsatzzahlen für 2103

Das Tübinger Emissionshaus fairvesta konnte auch im vergangenen Jahr seine Platzierungszahlen steigern. Im Geschäftsjahr 2013 konnten insgesamt 177 Mio. Euro privates Eigenkapital platziert werden. Trotz der Neuregulierung des Marktes für Geschlossene Fonds sowie der geänderten Rahmenbedingungen der Finanzberatung stieg der Umsatz von fairvesta im Vergleich zum Vorjahr. Interessant wäre auch einmal zu erfahren, welche Umsätze die einzelnen Beteiligungen gemacht haben aus denen die Anleger ihre Ausschüttungen bekommen. Auch das gehört zur Transparenz dazu.

Kommentar hinterlassen