Essen- sowas gibt es auch nur bei euch

Bizarr mehr kann man das eigentlich nicht mehr nennen was der Stadtrat in Essen beschlossen hat. Es gibt eine Bräunungssteuer, ja sie lesen richtig.Besitzer von Solarien sollen eine Solarsteuer bezahlen.Sonnenbaden im Freibad oder auf dem Balkon bleibt natürlich gebührenfrei, zahlen sollen aber die Sonnenstudios, die künftig 20 Euro pro Sonnenbank und Monat an die Stadtkasse überweisen müssen.
Da muss man sich doch die Frage stellen, wann zahlen die ersten Grillstuben wo die Hähnchen sich bräunen lassen dafür eine Grillsteuer. Man muss ich manchmal die Frage stellen wie „krank“ sind Menschen im Kopf die sich sowas einfallen lassen? Sachen gibt es…………

Kommentar hinterlassen